Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 9 Kommentare

Android 2.1 Custom Rom fürs Motorola Droid

So wie es aussieht gibt es das erste Android 2.1 Custom Rom für das Motorola Droid. Das soll „extrem“ experimentell sein, was einen nicht wundern dürfte. Es sollte wenig Sinn machen, dieses mal auszuprobieren, abgesehen davon, dass das auf unserem Milestone sowieso (noch?) nicht möglich ist.



Trotzdem gibt es Dank des Custom Roms einige neue Bilder von Android 2.1 zu sehen, Engadget.com hat diese veröffentlicht. Mit das interessanteste finde ich dieses Bild:

 

Homescreens mit Vorschau, das hat was. Bis Android 2.1 kommt wird es allerdings wohl noch etwas dauern.

Hier die ganze Bildergalerie auf Engadget.

Quelle: Engadget

9 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Milestone is Rooted !!

    here is how:
    Nachdem ihr ja alle bereits die tollen News gelesen habt, schreibe ich hier ein ausführlicheres How-To:

    Vorsicht: Wenn etwas schief geht, kann euer Gerät gebrickt werden - das ist bisher nicht vorgekommen, aber eine obligatorische Warnung gehört dazu.

    Datei: http://www.sera-apps.de/milestone_root.zip


    1. Die Datei runterladen
    2. Die in "update.zip" umbenennen (Tipp: Dateierweiterung einblenden)
    3. update.zip auf die SD-Karte ins Hauptverzeichnis
    4. Das Milestone ausschalten
    5. Das Milestone mit gedrückter Power- und Kamerataste booten

    Sobald ihr das Recovery-Image seht ( /!\ ) müsst ihr die Kamerataste, sowie die Lautertaste so oft drücken, bis ihr den Text seht.

    6. Nun wählt ihr nur noch apply

    Hiernach sollte der Flash-Vorgang starten - eine Fehlermeldung kann vorkommen, ist aber nicht schlimm.

    Achtung: Dieses Update ist nur 2.0, nicht 2.0.1! Weiterhin warne ich davor, 2.0.1 OTA zu installieren - wartet, bis es eine modifizierte Version gibt - wir arbeiten daran.

  • Was mir auf den ganzen Bildern gefällt ist der volle Akku. :)

  • Es gibt schon eine menge Android 2.1 Test Roms selbst für das HTC Hero schaut mal bei Youtube http://www.youtube.com/watch?v=E1tpdQfZskA

  • Wenn man langsam die Übersicht über seine zahllosen Homescreens verliert, ist das sicher eine nützliche (speicherfressende) Neuerung, nur :
    Wäre es nicht wesentlich wichtiger, eine Übersicht über die aktuell laufenden Programme zu bekommen bzw. auf diese Art schnell zwischen ihnen wechseln zu können ?
    WebOS hat nicht umsonst Android in der Hinsicht noch mächtig was voraus.

  • Looks very nice!!

  • das hab ich dann wohl überlesen danke für den hinweis ;-)

  • wenn das nich lecker is ^^ da freu ich mich drauf ... ich hoffe die kleinen Bugs werden alle ausgebügelt die das Steinchen hat ;-)

  •   35

    schön ist, dass es erstmal überhaupt auf dem Milestone/Droid läuft...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!