Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit Keine Kommentare

Android 1.5 aka Cupcake verfügbar - Manuelles update

Android 1.5 aka Cupcake ist endlich verfügbar.

Entertainment am Smartphone beim Joggen ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 1456
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 2269
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Wer nicht auf das Update durch T-Mobile warten möchte, kann sein T-Mobile G1 auch manuell mit folgenden Schritten updaten.

  1. Das Update von Google unter http://android.clients.google.com/updates/signed-CRB17-from-TMI-RC9-eu.17667e06.zip herunterladen.
  2. Das Handy über USB mit dem PC Verbinden und die SD Karte über das Statusmenü dem Computer bereitstellen.
  3. Die heruntergeladene Datei zu update.zip umbenennen und in das Hauptverzeichnis der SD Karte des Handys kopieren.
  4. Nun das Telefon ausschalten. Nun das Handy einschalten indem man die Home und Power Taste gleichzeitig drückt.
  5. Beim hochfahren erscheint nun ein PDA Symbol mit einem Ausrufezeichen. Man klappt nun die Tastatur auf und drück ALT und L. Es erscheint ein englisches Menü, welche einem mehrere Optionen vorschlägt.
  6. In diesem Menü drückt man ALT und S. Der befehlt startet das Update von der SD-Karte mit der heruntergeladenen update.zip Datei.
  7. Der Updatefortschritt wird auf dem Bildschirm angezeigt und der Vorgang dauert ca. 3 Minuten. Danach erscheint ein Hinweis, dass man das Telefon mit Home und Rücktaste (Der Pfeil rechts vom Trackball) neustarten soll. Diese drückt man nun.
  8. Das Telefon startet nun noch ein paar mal neu und ist nach ca. weiteren 2 Minuten eingeschaltet und mit dem neuen Update bereit. Die neue Version kann unter Einstellungen >> Telefoninfo ganz unten überprüft werden. Dort sollte nun RC9 unter Build.Nummer im String erscheinen.

QUELLE: http://www.go-android.de

Ich habs probiert und es funktioniert.

Keine Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!