Verfasst von:

Ab Juli wird ausgeflippt - Motorola Flipout kommt nach Deutschland

Verfasst von: Lars S. — 15.06.2010

Bereits vor einem Monat haben wir euch an dieser Stelle das Motorola Flipout vorgestellt.

Dieses kleine, lustige Handy, von manchen als schminkspiegel-ähnlich bezeichnet, von anderen für das kompakte Design gelobt:

Jetzt scheint es offiziell, ab Juli könnt ihr das Flipout kaufen...


Dann soll es für 349€ bei O2, The Phonehouse und Vodafone zu haben sein.

Hier noch mal kurz die Specs um euch bis dahin hungrig zu halten:

• 3.1 MP camera
• 2.8 “display
• 512 ROM
• 256 MB RAM
• GPS
• 700 MHz processor

Interessant finde ich jedoch die Aussage von areamobile.de über die Abmessungen des Geräts:

Der quadratische Touchscreen, der so groß wie eine Hanuta-Waffel ist[...]


und noch eine Aussage erfreut mich, birgt jedoch auch eine Frage:

Der Bildschirm des Motorola Flipout bietet Multitouch und der Browser kann sogar Flash darstellen.


Die Frage die sich mir als HTC Hero Nutzer stellt ist, ob auch hier ein Flash Lite 4.0 eingesetzt wird oder auf welche andere Technik Motorola hier setzt...

Quelle: areamobile.de

24 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • User-Foto
    Malte Gerken 18.07.2010 Link zum Kommentar

    das Ding lohnt Mega! quadratisch toppt jede Konstruktion aller Vorgänger, Ästhetik PUR! aber wann kann ich das endlich haben?

    0
  • Antje 18.06.2010 Link zum Kommentar

    Also als Frau spricht mich das Ding eher nicht sonderlich an. Da sind mir die Specs doch wichtiger.
    Wenn`s denn irgendwann mal für 100 Euro zu haben ist, vielleicht so nebenbei als Spielerei, aber sonst...
    Ich denke, die Zielgruppe liegt eher bei der Jugend.

    0
  • Daniela 18.06.2010 Link zum Kommentar

    Ich finde es auch schick, hab allerdings gelesen, dass es von der Auflösung nicht so toll sei...

    0
  • Nadine M. 17.06.2010 Link zum Kommentar

    Erinnert sich noch jemand an die Xelibris?
    Insbesondere an das Xelibri 6?

    Irgendwie hat mich das spontan an dieses Schminkdosenhandy erinnert, vom Design her.

    Und Ich als Frau muss jetzt allerdings auch sagen, dass Ichs schick finde. (:

    0
  • m w 16.06.2010 Link zum Kommentar

    Tolles Zweithandy! ;)

    0
  • Tino Albrecht 16.06.2010 Link zum Kommentar

    das Teil wird es über o2 my Handy, für einmalig 79eur und 10eur mal 24 Monate geben!

    0
  • Sebastian 16.06.2010 Link zum Kommentar

    Ich finde die Idee gut. Aber der Preis wird sich hoffentlich bei 200 euro einpendeln, denn die Displayaufloesung ist für die Katz :)

    0
  • Daniel K 16.06.2010 Link zum Kommentar

    ich finde es irgendwie lustig. denke der schwerpunkt ist auf soziale netze, sms und email gelegt und ganz erlich, wer braucht eine onscreen tastatur wenn er eine gute hardwaretastatur hat?

    ich schreibe fast nur mit der hardwaretastertur des steines und ich liebe sie. für mich ist sie bis auf die umlaute perfekt.

    0
  • Kevin Fischer 16.06.2010 Link zum Kommentar

    also Touchscreen Tastatur fällt schonmal flach xD dann ist nämlich das minidisplay ausgefüllt xD

    0
  • Chris Sor 16.06.2010 Link zum Kommentar

    oO sms tippen geht sicher sehr gut

    0
  • Klaus P. 16.06.2010 Link zum Kommentar

    ich wage zu bezweifeln, dass das teil beim telefonieren/ sms tippen gut in der hand liegt...

    0
  • User-Foto
    Lars S. 15.06.2010 Link zum Kommentar

    @Rodger Dodger: ... ich werd versuchen es in die Hände zu bekommen;) dann sag ich dir, obs Plastikschrott ist!

    Meine einschätzung bis jetzt ist aber nicht schlecht, ist halt ein Handy wie das Tattoo - für Frauen find ichs geeignet, denen sind die Specs ja nicht sooo wichtig und das Design ... passt gut in eine Handtasche - meinte meine Freundin;)

    0
  • Rodger Dodger 15.06.2010 Link zum Kommentar

    Vielleicht bekommen ich dadurch meine Frau von Android überzeugt. Noch wehrt Sie sich gegen alles, was einen Touchscreen hat. Hoffentlich ist das nicht nur so eine Vollplastikkiste.

    0
  • User-Foto
    Lars S. 15.06.2010 Link zum Kommentar

    @Alexander Stäglich: Steht doch drin: Android 2.1

    ist denke ich auch als frauenhandy ausgelegt... perfekt würde das Konzept wohl mit einem Spiegel auf der Rückseite funktionieren....

    0
  • Alexander S. 15.06.2010 Link zum Kommentar

    ist aber Android drauf oder? Also in angepasster Form? Sorry an alle Frauen die hier angemeldet sind euch ausgenommen, ist das das perfekte Frauenhandy ;)

    0
  • Andreas Klein 15.06.2010 Link zum Kommentar

    Die Gruppe die sie damit ansprechen wollen, sind bestimmt Frauen,da die auf sowas stehen :-)

    Die Probleme mit der Displaygröße sind jedoch schon vorprogrammiert,da die Apps meist für größere Displays entwickelt werden...

    Trotzdem Daumen hoch für Motorola, sind wieder gut im Geschäft dank Android.

    0
  • Bodo P. 15.06.2010 Link zum Kommentar

    @ Mike
    # sicher gut für leute die nicht wissen was ein echtes smartphone ist.#

    So scheint´s. Und ich habe das Gefühl, dass es sich um ein ganz mickriges Plastikteil handelt.

    0
  • Smudo 15.06.2010 Link zum Kommentar

    Hmm. Habens die Kurve bekommen.
    Letztes Jahr hat man um diese Zeit auf die Insolvenz Nachricht gewartet von Moto.

    0
  • Lupo S. 15.06.2010 Link zum Kommentar

    Genau der richtige Weg!

    Wenn schon die Technik inkl. Betriebssystem immer ähnlicher wird, sollte man mit pfiffigen Design auffallen.
    Der Arbeitsspeicher spielt keine Rolle, wenn das Teil Android 2.2 bekommt, und davon gehe ich mal aus.
    Also von mir, Daumen hoch!

    0
  • User-Foto
    Lars S. 15.06.2010 Link zum Kommentar

    @ Georg: der Stein braucht auch nicht wirklich mehr CPU - er hat einen guten gpu! aber wenn du mehr willst....übertakte doch;)

    0
Zeige alle Kommentare