Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 21 Kommentare

15-GByte-Tarife werden normal: Das sind die besten Tarif-Deals

Die Zeit des überteuerten Datenvolumens geht offenbar zu Ende. O2 hat mit dem Free-15-Tarif die Konkurrenz angezählt: Etliche neue Tarife bieten großzügige Datenpakete zu einem akzeptablen Preis. Wir haben neue Angebote aufgelistet und zeigen, was sie Euch bieten.

O2 feiert seit Mai Markengeburtstag und bringt mit dem Tarif Free 15 seitdem sichtbar Bewegung in den Markt. Congstar feiert kurz danach zufällig auch Markengeburtstag mit einem vergleichbaren Angebot, und jetzt zieht mit Simply der erste Drillisch-Anbieter nach - auch ohne Geburtstag. Auch Vodafone hat ein faires Angebot mit 12 GByte Datenvolumen. Wer folgt als nächstes?

Smartphone-Tarife mit über 10 GByte Datenvolumen

  O2 Free 15 congstar Allnet Flat Plus Simply LTE 10000 Vodafone Red L 8+4 GB Klarmobil Allnet Flat 10000 Sparhandy Allnet-Flat XL Aktion 10 GB Telekom MagentaMobil L +
Grundpreis 29,99 € 25 € 24,99 € 12 x 36,79 € + 12 x 46,79 € 24,85 € 19,90 € 69,70 €
Anschlusspreis 29,99 € 10 € 19,99 € 34,99 € 19,95 € 14,90 € 29,95 €
Netzbetreiber O2 Telekom O2 Vodafone Vodafone / Telekom (zufällig) Telekom Telekom
High-Speed-Volumen 15 GByte, LTE, 225 Mbit/s 10 GByte 3G, 42 Mbit/s 15 GByte, LTE, 225 Mbit/s 12 GByte, LTE, 500 Mbit/s 10 GByte, 3G, 42 Mbit/s 10 GByte, 3G, 42 Mbit/s 10 GByte, LTE, 300 Mbit/s
Telefonieren/SMS Flatrate Flatrate Flatrate Flatrate Flatrate Flatrate Flatrate
Laufzeit 24 Monate 24 Monate 1 Monat 24 Monate 24 Monate 24 Monate 24 Monate
Besonderheiten 6 Monate Sky Ticket   20 € Wechsel-Bonus Giga-Depot, preiswerte Zusatzkarten, 50 € Startguthaben Kostenlose Mailbox Wunschrufnummer VoLTE, HotSpot-Flat
Ausland EU: entweder Roam like at Home oder EU Roaming Flat mit nur 1 GByte dafür inkl. Schweiz EU: Roam like at Home 1 GByte Europa-Paket, auch in der Schweiz EU: Roam like at Home; Rest: EasyTravel-Tag EU: Roam like at Home, Schweiz und Zone 2: teuer EU: Roam like at Home Kostenlos in Ländergruppe 1 und Schweiz
Ende des Angebots 05.09.2017 31.08.2017 15.07.2017 dauerhaft dauerhaft 17.08.2017 30.06.2017
Zum Tarif PDF, Website PDF, Website PDF, Website PDF, Website Website Website PDF, Website

Der Preis fürs Highspeed-Volumen sinkt endlich allgemein, und zwar diesmal mit einem kleinen Erdrutsch. Da einige der Angebote gen IFA enden, erwarten wir für die Funkausstellung weitere Neuangebote und Preissenkungen im Mobilfunkbereich. Viele deutsche Mobilfunkanbieter nutzen die Bühne traditionell, um ihre neuen Tarife publikumswirksam anzupreisen.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

21 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Also ich bin beruflich in ganz Europa unterwegs und wenn ich auf einem Flugplatz Langeweile habe, dann surfe ich ganz gern.
    Seit Jahren habe ich das EPlus/O2 Netz, zuletzt von Blau.de mit 21Mbit, jetzt habe ich seit 2 Wochen den 15 GB Tarif und muß sagen, daß ich echt überrascht bin. Es ist schnell und zumindest dort wo ich meistens bin auch sehr zuverlässig. Ich hatte mal eine Woche eine Karte von Vodafone und merke kaum einen Unterschied, wohlgemerkt dort wo ich mich aufhalte. Jetzt brauche ich mir wenigstens keine Gedanken mehr um den Datenverbrauch zu machen.


    • Sophia Neun
      • Admin
      • Staff
      25.07.2017 Link zum Kommentar

      An Flughäfen sind meist alle Netze recht gut, da ist deine Lösung natürlich klasse. o2 ist eher für den ländlichen Bereich nciht so geeignet, was bei dir dann weg fällt. ^^


  • Also alle die unter 28 Jahre sind sollten unbedingt die "Jugend"-Tarif im Auge behalten. Sind da noch deutlich günstiger und haben meist mehr Datenvolumen und Leistungen. Also ist bezogen auf Vodafone!


  • Was nutzt mir das riesen Datenpaket, wenn ich in einem echt miserabelen Netz surfe? Richtig, nichts. Jetzt mal Butter bei de Fische...
    Wer billig kauft, kauft zwei Mal.
    Nach 10 Jahren o2, wird es Zeit für was besseres.


    • Sophia Neun
      • Admin
      • Staff
      29.06.2017 Link zum Kommentar

      Wobei es bei o2 immer auf die Gegend ankommt. Gerade wenn man viel mit der Berliner U-Bahn unterwegs ist, sollte man zu o2 greifen, da das D-Netz dort nicht vorhanden ist. :D


  • Habe ein Tarif direkt von o2 weil ich kündigen wollte. 30 GB Allnet/SMS Flat und 1Gb Ausland für 14,99€, unschlagbar :-)


  • Ich habe O2 free 15 in Folge einer Vertragsverlängerung für 15 € im Monat bekommen . Besser geht es momentan nicht .


    • Doch ich habe 30Gb von denen bekommen :P


    • Ja, unbedingt rumzicken an der o2-Hotline! Ich habe auch mit ein bisschen Mimimi den o2 Free 15 bekommen -inklusive kostenloser Verzehnfachung auf 150 GB LTE-Volumen (nennt sich Datensnack Plus). Und das ganze für 29,99 EUR.

      Für einen deutschen Tarif ist das echt günstig - auch wenn sich jetzt alle Skandinavier vor Lachen den Bauch halten. Ich weiß, ich weiß, in Dänemark kostet die unbegrenzte LTE-Flatrate 15 EUR. Aber hey, wir Deutschen werden halt verarscht und ausgenommen, wie soll man sich da wehren? Kompletter Mobilverzicht ist auch keine Lösung...und mit 30 Euro für 150 GB kann ich echt leben und komme mir nicht komplett über den Tisch gezogen vor.

      Fred


  • Bei Simply sind Grundgebühr und Anschlusspreis vertauscht. Der Anschlusspreis beträgt 19,99 und die Grundgebühr 24,99.

    Fred


  •   40
    Gelöschter Account 27.06.2017 Link zum Kommentar

    Langsam tut sich was. Bekomme im Ausland aktuell immer noch 20GB mit Mutli-SIM u. LTE/4G für ca. 24.-€ (aktuell teurer wegen schlechtem Euro-Wechsel-Kurs), und das ohne Feier. ...und das Beste. Nicht verbrauchtes Volumen wird monatlich dem Folgemonat angerechnet. Da kommt man schnell über 30GB.


    • Habe ein Tarif direkt von o2 weil ich kündigen wollte. 30 GB allnet und 1Gb Ausland für 14,99€ unschlagbar :-)


  • Jetzt müsste nur noch der Preis stimmen und LTE bei D1 und D2 auch für Drittanbieter kommen.
    Wegen des Preises: die Mobilfunkinfrastruktur wird nicht teurer, je mehr Daten durchfließen.


  • Es ist schon seltsam das die Deutschen Nerzanbiter so lange brauchen um vernünftige Datentarife herzubekommen.


    • Da kann ich dir nur zustimmen !! Bei solchen Sachen ist Deutschland immer noch in der Steinzeit hängengeblieben...🙄🙄 Genauso wie bei Internet Zuhause... Totale Katastrophe in sehr vielen Haushalten


      • Internet zu Hause Steinzeit?!
        Habe 400 Mbit Down- und 10 Mbit Upload Geschwindigkeit :-)


      • außer beim kabel vlt.

        aber 10 up ist für 400 down schon ein armutszeugnis. normalerweise sollte ja UL eigentlich ein zehntel des DL sein, also in dem fall 40


      • Da bist du einer der ganz wenigen gesegneten. Der Rest Deutschlands darf mit 20mbit down und 5 up leben. Wenn überhaupt

        Fred


      • kein kabel verfügbar?

        aber zumindest sind 5 up verhältnismäßig. ich hab 32 down und 2 up (kann mehr sein für mehr geld aber der upload wird dadurch nicht verhältnismäßiger)


      • Bei mir jedenfalls nicht

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern