Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
99 mal geteilt 28 Kommentare

Xperia Z5: Sony ist endlich wieder cool genug für 007

Sony steht hinter den James-Bond-Filmen, da liegt es doch Nahe, dass 007 auch mit Xperias auf der Leinwand posiert. Doch hier bahnte sich ein peinlicher Eklat an, der nun offenbar in letzter Minute abgewendet werden konnte.

Wähle Moto Z & Moto Mods oder Motorola Rokr E1.

VS
  • 411
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Moto Z & Moto Mods
  • 359
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Motorola Rokr E1

Agent 007 hat seine Lizenz zum Telefonieren zurück, dem Xperia Z5 sei Dank. Seit jeher hält Bond-Darsteller Daniel Craig Sony-Smartphones in die Kamera, doch dieser mochte das Xperia Z4 nicht, wie WikiLeaks durch interne E-Mails im April erfuhr. Unterstützt wurde Craig dummerweise auch noch vom Regisseur des neuesten Bond-Streifens. Die Argumentation: Bond nutze nur das Beste, und das Xperia Z4 (hierzulande bekannt als das überhitzende Xperia Z3+) sei eben nicht das Beste.

Damit lagen beide sicherlich richtig, wie unser Test des Xperia Z3+ belegt. Doch wir müssen uns keine Sorgen darüber machen, dass der berühmteste Geheimagent der Welt im neuen Film “Spectre” von Telefonzelle zu Telefonzelle rennt, denn ein neues Promo-Video bestätigt: Das Xperia Z5 kam gerade noch rechtzeitig für den Film, der am 5. November 2015 in Deutschland die Kinos kommen soll.

In dem einminütigen Werbestreifen unter dem Motto “Made for Bond” setzt die wohl berühmteste Sekretärin der Welt Moneypenny Himmel und Hölle in Bewegung, um ihrem Chef sein neues Smartphone zukommen zu lassen. 

Ob Daniel Craig nun also doch noch das Beste bekommen hat, darüber lässt sich streiten. Doch Bond und ein Galaxy S6? 007 mag die Lizenz zum Töten haben, nicht aber zu Fremdgehen.

 

Quelle: Sony

Top-Kommentare der Community

  • lordunschuldig 14.09.2015

    Gutes Design wird weder alt noch langweilig. Für mich sind die Xperia Z-Geräte von Sony immer noch die schönsten Smartphones.

  • Der alte Fischer 14.09.2015

    Tja lieber mister bond. Mit einem xperia z5 werden sie mehr kämpfen als mit ihren feinden.

  • 26
    Exitus337 14.09.2015

    Bond ohne sein Xperia.....

    Nehmt mal The Transporter sein Audi weg, es wäre einfach irgendwie billig und es würde was fehlen.

    Stellt ihn euch mal mit nem IPhone vor...
    "Siri zünde die Raketen schnell
    Siri: nein dazu habe ich gerade keine Lust... "

    Das wäre ja zu köstlich 😋

  • Sarah 14.09.2015

    Aber wenigstens die Ränder oben und unten müssen endlich kleiner werden.

  • NoName 14.09.2015

    Ich glaube das machen mehr Menschen als du denkst! Unterschätze die Dummheit vieler Leute nicht Ingalena😉

28 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Also das Bild vom schwarzen Sony oben macht mich schon ein wenig schwach... Hatte das Z3 Plus und bin vom Design her richtig angetan, aber die Überhitzungsprobleme des 810er Prozessors und die ständigen Kamerabstürze waren nicht meins...

    Hoffentlich hat James das Problem nicht, wenn er grad ein wichtiges Dokument abfotografieren muss und das Sony sagt:

    "Die Kamera muss abkühlen und wird abgeschaltet"

    ;-)

  • Komisch das man auf diversen Internetseiten nun liest, das Z5 sollte man nicht im Wasser benutzen. Das war für mich damals ein weiteres Kaufkreterium fürs Z3 compact. Wollte mir eigentlich das Z5 holen, nach der Meldung schwanke ich langsam zum Galaxy Edge.

  • Wie er kann mit dem Teil doch nicht einmal schwimmen gehen :D

    Da bleibe ich bei meinem Z3 und hüpfe damit in den Pool :-)

  • Daniel Craig 007 mit Samsung...nöö
    Sony passt schon 😉
    Hat halt Style das Z

  • 26

    Bond ohne sein Xperia.....

    Nehmt mal The Transporter sein Audi weg, es wäre einfach irgendwie billig und es würde was fehlen.

    Stellt ihn euch mal mit nem IPhone vor...
    "Siri zünde die Raketen schnell
    Siri: nein dazu habe ich gerade keine Lust... "

    Das wäre ja zu köstlich 😋

  • Und wie schafft es Moneypenny am Ende des Spot, Bond anzurufen, wenn sie doch gerade sein Smartphone abgeholt hat und in der Hand hält?

  • Hoffentlich fällt Mister Bond auch nicht auf das "wasserfeste" Sony Z5 herein. Dass das Smartphone "absäuft" hat Sony ja erst jetzt veröffentlicht. Es wäre peinlich für die Bond Macher.

  • Ich möchte es endlich haben! Leider gibs noch keine Infos wann man es kaufen kann

  • Bond Filme sind halt voll mit Product Placement. Mäßig intressant war da am meisten zahlt.

    Einzig lustige Anekdote die mir da einfällt, in einem Film ist James Bond mal einen BMW Z4 gefahren, der dann in der Mitte zersägt wurde. In der südkoreanischen Synchronfassung sagte James Bond war dann "war eh ein Mist Auto". Fand BMW nur wenig lustig nachdem man viel Geld bezahlt hatte

    • Es war ein Z8 ;-) War die Szene auf dem Bootsanlegesteg :-) Müsste Die another Day gewesen sein wenn ich richtig liege...

  • Gibt es einen einzigen Menschen auf der Welt, der sich ein Handy (Schuhe, Auto, wasauchimmer) deshalb kauft, weil der Bond sie benutzt? :O
    Nee, oder...?

  • Gutes Design wird weder alt noch langweilig. Für mich sind die Xperia Z-Geräte von Sony immer noch die schönsten Smartphones.

    • Da sagen aber die vergangene und aktuellen Verkaufszahlen , leider was anderes...
      Das "jetzige" Omnidesign hat seinen Zenit schon längst überschritten... ( Wie man auch an den bald erscheinenden Highendlumias 950&XL jetzt schon sieht) Nur minimal marginale Designunterschiede zum Vorgänger.... Legt man ein Z2 Z3 und Z5 nebeneinander, kann ein normaler Kunde gar nichtdifferenzieren was was ist...
      Wenn Sony so weitermacht und weiter mit Risikoarmut am diesem Design festhält, werden die nächsten zukünftigen Verkaufszahlen ein Waterloo sein....

      • Der VW Käfer wurde von 1972 bis 2003 (nahezu) unverändert gebaut, und hat am Schluss immer noch seine Käufer gefunden ;-)
        Ich habe lieber ein schönes, klassisches Smartphone, als eines dass nur durch Optik punkten will, dabei aber die Haptik bzw. Bedienfreundlichkeit vergisst.

      • G.T 14.09.2015 Link zum Kommentar

        Aber Verkaufszahlen sagen über das Design ja nichts aus, das haben Samsungs Galaxy S-S5 ja auf beeindruckende Weise gezeigt.

    • Aber wenigstens die Ränder oben und unten müssen endlich kleiner werden.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!