Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
84 Kommentare

Vinyl-Skins von dbrand: Der individuelle Look fürs Smartphone

Wer seinem Smartphone oder Tablet das gewisse Etwas verleihen möchte, greift entweder zu einer Tasche/Hülle oder zu einem Vinyl-Skin zum Aufkleben. Die Skins von dbrand kommen aus Kanada und sind für ihre hochwertige Verarbeitung und präzise Passform bekannt. Wir haben ein paar davon getestet. Update: Am Samstag rief dbrand eine Rabattaktion aus: 20 Prozent auf alle Folien. Doch sie sollte gegen 22:30 Uhr auslaufen. Wer schnell entscheidet, kann also noch profitieren.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
6268 Teilnehmer
dbrand skin nexus 5 back closeup
© AndroidPIT

Die dbrand-Skins sind aus hochwertiger 3M-Vinylfolie gefertigt und es gibt sie in verschiedenen Farben und Optiken, darunter zum Beispiel Titan, Holz oder Leder, inklusive passender Prägung. Wir haben von dbrand freundlicherweise Skins für das Nexus 5, HTC One und das Nexus 7 (2013) zur Verfügung gestellt bekommen.

dbrand skin 3m vinyl
Alle dbrand-Skins sind aus 3M-Vinylfolie gefertigt. / © AndroidPIT

Skins anbringen

Pro Smartphone/Tablet muss man circa fünf bis zehn Minuten Zeit einplanen. Im YouTube-Channel von dbrand gibt es ausführliche Video-Anleitungen, damit garantiert nichts schiefgeht. Wichtig ist, dass man das Gerät vorher mit einem Mikrofasertuch gründlich reinigt, damit es frei von Flecken ist. Anschließend bringt man die Folie gemäß Anleitung am Gerät an. Sollte man aus Versehen einen Fehler gemacht und die Folie nicht passgenau aufgeklebt haben, kann man sie einfach abziehen und von vorne beginnen.

dbrand skin gold htc one anbringen
Wenn man der Anleitung folgt, geht das Anbringen der Folie leicht von der Hand. / © AndroidPIT

Sitzt alles richtig, muss die Folie gründlich angedrückt werden. Anschließend sitzt sie quasi bombenfest und sicher auf der Gerätefront oder -Rückseite. Beim Nexus 5 und Nexus 7 wird als zusätzliches Utensil noch ein Föhn benötigt. Mit dem wird der Skin auf der Rückseite an den Rändern für fünf bis zehn Sekunden erwärmt und danach angedrückt, damit er richtig haftet.

dbrand skin htc one back beautyshot
Die fertige Rückseite des HTC One. / © AndroidPIT
dbrand skin htc one titanium front
Die beklebte Front in schwarzer Titanoptik. / © AndroidPIT

Aussehen

Der Gesamteindruck hängt natürlich stark vom jeweiligen Gerät und dem verwendeten Skin ab. Das Nexus 5 in Mahagoni-Optik sieht sehr hochwertig aus, das HTC One mit Goldmitte und schwarzer Ober-/Unterkante in Titanoptik dürfte dagegen nicht jedermanns Geschmack sein, zeigt aber gut, wie vielfältig die Kombinationsmöglichkeiten sind, falls man auf einen ausgefallenen Look steht.

dbrand skin nexus 5 back complete
Das Nexus 5 mit Mahagoni-Rückseite. / © AndroidPIT
dbrand skin nexus 7 2013 front complete
Dürfte nicht jedem gefallen: Das Nexus 7 (2013) mit Carbon-Front. / © AndroidPIT

Haptik

Die Haptik unterscheidet sich je nach Folie, ist aber durchaus gefühlsecht. Das heißt, dass sich zum Beispiel die neue Lederrückseite des Nexus 7 tatsächlich ein wenig nach Leder anfühlt. Die Ränder, beziehungsweise die Übergänge zwischen Folie und Gerät, fühlen sich bei den Nexus-Geräten anfangs störend an, mit der Zeit werden sie aber weicher. Notfalls kann man auch mit einem spitzen Fingernagel oder einer Kreditkarte nachhelfen, um die Ränder fester anzudrücken.

dbrand skin carbon nexus 7 anbringen
Beim Anbringen ist Präzision gefragt. / © AndroidPIT

Zurück zur Natur

Die Skins lassen sich rückstandslos entfernen. Klebereste bleiben nicht übrig und man muss auch keine Angst haben, das Smartphone/Tablet beim Abziehen der Folie zu beschädigen. Zum Abziehen muss man die Folie an einer der Gehäusekanten vorsichtig mit dem Fingernagel lösen. Anschließend lässt sie sich ganz einfach abziehen. Ist die Folie einmal entfernt, kann sie aber nicht erneut angebracht werden.

dbrand skin nexus 5 back anbringen
Das Nexus 5 bekommt ein Mahagoni-Gewand verpasst. / © AndroidPIT

Auswahl und Lieferung

Die Skins von dbrand gibt es nicht nur für Smartphones und Tablets, sondern auch für Spielecontroller oder die PlayStation 4. Zur Auswahl stehen viele verschiedene Farben und “Materialien”. Im dbrand-Shop kann man sich seine Folien individuell zusammenstellen. Die Skins werden aus Kanada per Briefpost verschickt und die Lieferzeit hat bei uns ungefähr eine Woche gedauert.

dbrand skin nexus 7 2013 back complete
Das Nexus 7 (2013) in Lederoptik. / © AndroidPIT

Fazit

Wer auf Smartphone-Skins steht, macht mit den Folien von dbrand nichts verkehrt. Sie lassen sich leicht anbringen und sitzen perfekt. Preislich liegen sie im Rahmen. Front- und Rückseite für das Moto X in Mahagoni-Optik kosten beispielsweise zusammen 16 Kanadische Dollar, zuzüglich 3 Dollar Versandkosten. Das macht umgerechnet circa 13 Euro.

dbrand skin nexus 5 front complete
Hier noch die Mahagoni-Front des Nexus 5. / © AndroidPIT
dbrand skins uebersicht
So sahen die Skins aus, als sie zu uns kamen und noch nicht angebracht wurden. / © AndroidPIT

84 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Wie dick sind diese Folien denn? Merkt man bei der front eine starke Stufe zwischen Folie und display?


  • Okay, also wie habt ihr die Folie so glatt über das LG-Branding auf der Rückseite bekommen? Bei mir ist das ziemlich erhaben.


  • Leider gibt es keine Folie von dbrand fürs LG G2


  • Bekommt man die Folie auch wieder gut ab?


  • An sich eine schöne Sachen mal die Optik des Smartphones zu ändern.
    Nur leider stören ein paar Dinge. Die Kanten der Folie merkt man sehr stark. Mein Nexus 6 ist sonst absolut passgenau und man merkt keinen Stoß. Das macht die Folie nun zu nichte. Außerdem habe ich die Folie so gestaltet, dass von dem "Nexus" Schriftzug nur das X zu sehen ist. Allerdings haben sich die anderen Buchstaben schon nach kurzer Zeit abgezeichnet und schimmern jetzt durch.

    Für das Geld ist es okay,,,da kann man nicht viel verkehrt machen. Optik und Haptik sind gut, bis auf die Kanten und das durchschimmern.

    Versand unter 2 Wochen.


  • Hallo ich kann nicht bestellen, immer wenn ich zu Kasse gehe sagt der Korb ist leer. Obwohl ich vorher 2 Artikel rein getan habe 😨😢


  • Also meine persönliche Erfahrung mit dBrand ist gut.
    Für mein Nexus 5 hatte ich die Carbon Rückseite + Seiten bestellt. Zusätzlich noch die kratzfeste Displayfolie.

    Die Rückseite klebt immernoch am Nexus 5. Die Seiten habe ich verhauen :(
    Die Folie war so einfach anzubringen und ja.. die gibts bis heute auch noch aber das Handy ist nicht in Verwendung :D

    Meine Lieferung kam aus Canada und war .. naja ich glaube in 2 Wochen war meine Lieferung da.


  • Wieso gibts da keine fürs S5?... 😠


  • Wie sieht es denn mit der Wärmeleitfähigkeit des Materials aus? Ich erinnere gerne daran, dass Wärme beim Aufladen und Entladen irgendwo hin abgeführt werden muss und dass das seltenst über das Display, sondern über die Rückseite geschieht, die dem Akku auch sehr viel näher ist.


  •   25

    War schon immer mal wieder am überlegen, ob ich mir nicht einfach so ein Folien Set bestellen solle. Allerdings habe ich immer gezögert, weil ich die am liebsten erstmal für mein LG G2 probiert hätte, dbrand allerdings keine Folie für dieses anbietet. Und eigentlich wollte ich mein One M8 nicht einfach so auf gut Glück bekleben.
    Auf jeden Fall haben mich dann aber Look der Folien und der 20% Rabatt gestern überzeugt, den Versuch doch mal zu wagen. Bin schon gespannt, wie das wirken wird.


  • Wenn die Eier mal was für das G2 hätten.. Aber gibt ja Alternativen


  • Ich auch. ...;)


  • Sieht zwar geil aus, ich hab aber Angst, dass es die Griffigkeit durch die gummierte Fläche meines N5s versaut.


  • toll.. hab vor 3 wochen den mahagoni look bestellt für mein N6... ist leider immernoch nicht da :(

    der zebralook gefällt mir besser... nuja..


  • bring doch sowas mal mit den Toastmade covern. Die sind aus echtem Holz.


  • Wollte mir auch nen Skin holen für meinen Nexus 5, ich weiß aber nicht ob ich mir auch für den Rahmen einen holen soll? Darüber stand leider nichts im Artikel? Soll ich mir auch auf den Rand was kleben oder es lieber frei lassen?


    •   56

      Das kommt ganz auf Deinen persönlichen Geschmack an und auch darauf, welche Farbe Dein Nexus 5 hat. Ich habe für mein schwarzes Nexus 5 einen schwarzen Carbon-Skin für die Rückseite geholt und ein paar Wochen später dann auch noch mal den gleichen Skin für die Seiten, weil es jetzt einheitlicher aussieht.


      •   22

        viele fragen nach dem lg 2,
        habe sehr gute erfahrungen mit ATfolix gemacht. deutscher hersteller. p6 in carbonoptik ist super, ausserdem "rutscht" es dann aucht nicht mehr auf glatten Oberflächen rum😊.
        TIPP


  • Hallo Nico, wie habt ihr die Folien wieder schadensfrei abbekommen?

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!