Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
Das Samsung Galaxy S10 bekommt einen neuen Look
Samsung Galaxy S10 Hardware Samsung Galaxy S10+ 2 Min Lesezeit 13 Kommentare

Das Samsung Galaxy S10 bekommt einen neuen Look

Renderbilder von Roland Quandt zeigen das Samsung-Flaggschiff Galaxy S10 und S10+ in einer neuen Farbvariante Die Smartphones sollen bald in Kardinalrot erhältlich sein.

Der markante Rotton ist unten zu sehen und laut Quandt wird dieser Farbton sowohl für die Galaxy S10 als auch für das Galaxy S10+ erhältlich sein. Der leuchtend rote Farbton hebt sich von den offiziellen Farbtönen Prism White, Prism Black, Prism Green und Prism Blue des S10 ab, sowie vom zusätzlichen Ceramic White und Ceramic Black des S10+.

Es ist nicht ganz klar, wann genau die neue Farbvariante erscheinen wird. Lange wird es aber vermutlich nicht dauern, denn Samsung hat schon öfter rote Varianten der Galaxy-S-Serie um diese Jahreszeit herum veröffentlicht. Die dunklere burgunderrote Version des S9 wurde am 16. Mai 2018 für ausgewählte Märkte angekündigt, während das burgunderrote S8 am 09. April 2018 für den indischen Markt angekündigt wurde.

samsung galaxy s10 cardinal red render rquandt
Kardinal Rot ist viel heller als das Burgunderrot, das wir von Samsung in der jüngsten Vergangenheit gesehen haben. / © Roland Quandt

Quandt veröffentlichte weitere Details nach dem ursprünglichen Leak und erklärte, dass die Sonderausgabe dieses Mal in Westeuropa und Russland erhältlich sein soll. Natürlich ist nichts davon offiziell, das Leak sollte also kritisch betrachtet werden.

Was haltet Ihr von dieser neuen Farbvariante? Gefällt sie Euch? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ich mag grün


  • Nice


  • Ganz schick soweit. Wechselbare Cover wie früher waren besser.


  •   20
    Gelöschter Account vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Warum ist der Rahmen vorne schwarz? Fällt auf, dass das alle mittlerweile so machen. Sehr schade.


    • Tim vor 3 Wochen Link zum Kommentar

      Naja bei den mittlerweile so dünnen Rahmen ist's ja eh fast sinnlos, die zu färben ^^
      Außerdem würde mit einer farbigen Front die Notch hervorstechen und ließe sich auch nicht "ausschalten".
      Und die so gern verwendeten Wallpaper, die genau bei der Notch "zufällig" dunkler werden, würden auch nicht funktionieren ^^
      Und bei den paar Smartphones mit etwas dickerem Rahmen, stünde man mit einem mit Löchern gespickten Rahmen da ^^ und dass das (mMn) eher dürftig aussah, hat man schon damals bei den ersten S8-Leaks gesehen :D


  • So bekommt man seine alt Ware auch los. Ne neue Farbe und ggf. neue Käufer, die bisher die Hände davon gelassen haben.

    Immer wieder das gleiche bei Samsung, wenn dann bringt doch alle zum Start und in alle Länder🤦🏻‍♂️


  • Ich habe vorwiegend Silber/Schwarz bei meinen Devices.

    Wäre aber cool wenn viele Hersteller Ideen wie den Moto-Maker wieder einführen würden!


  • Ich bleibe bei schwarz!


  • Eigentlich hätte Samsung gleich von Anfang an diese Farbauswahl Anbieten müssen weil viele das öde Schwarz und Weiß satt haben so jedenfalls mir und deshalb habe ich mir das S10+ in Grün gekauft. Wenn man sieht was die Konkurrenz für Einfälle hat muss man sagen das Samsung etwas Verschlafen daher kommt. Heute ist diese Vielfalt Gewünscht wie die Qualität der Kamera und Speicher.


  • Tim vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Wenn die Farbe wieder ausschließlich über Samsungs Webseite verkauft wird, wird die Farbe eh niemals einen Käufer finden, weil sie dann 300€ teurer ist, als alle anderen Farben... und dann behauptet Samsung bestimmt wieder, dass solche Farben nicht gefragt sind.. :D