Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 20 mal geteilt 24 Kommentare

Dieses Android-Spiel ist fast so gut wie Metroid und Castlevania

Wer auf der Suche nach einem Action-Adventure ist, wird im Google Play Store zwar nicht mit einer Vielzahl von Spielen überrollt, es gibt sie aber, diese kleinen und großen Spiele-Perlen, die zwei oder mehrere Genres nahezu perfekt miteinander kombinieren. So eine hervorragende Mischung ist Nubs' Adventure. Mehr zum Top-Titel für Android erfahrt Ihr im Test.

Mein neuer Freund Nub

Ich bin eigentlich ein großer Fan eines “modernen” Retro-Looks, so langsam habe ich mich an dieser Optik aber satt gesehen und deshalb hielt sich meine Begeisterung über ebendiesen Retro-Optik bei Nubs' Adventure eher in Grenzen - zumindest zu Beginn. Der Schwenk von “aha, schon wieder grobe Pixel” hin zu “das passt richtig gut” hatte vor allem mit dem Hauptdarsteller Nub zu tun.

Der kleine Roboter muss zu Beginn einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen, denn er wird von einer bösen Macht aus seiner Heimat vertrieben und einen Berg hinuntergeworfen. Das hat bei mir schnell Beschützerinstinkte geweckt, auch versprüht der kleine Held trotz der minimalistischen Grafik viel Charme. Neben dem sympathischen Helden hat mich aber auch das eigentliche Gameplay schnell in seinen Bann gezogen.

NubsAdventure
Ein kleiner Roboter geht seinen Weg! / © IMakeGames

Auf den Spuren von Castlevania und Metroid

Nubs' Adventure für Android hat mich oft an die alten Metroid-Spiele und Castlevania erinnert. Der kleine Roboter läuft und springt also ebenfalls durch verschiedene Welten, löst Rätsel und kämpft gegen diverse Gegner. Um sich im Kampf zur Wehr zu setzen, schleudert er seinen Gegnern einen Bumerang entgegen. Diese Waffe kann er leider nicht verbessern, auch seine Sprung-Fähigkeiten darf er nicht aufleveln. Das ist aber nicht weiter schlimm, da er in den wirklich toll designten Levels viele hilfreiche Extras findet und der Spieler ab und zu in die Haut eine mächtigen Freundes, schlüpfen kann. In regelmäßigen Abständen stehen des Weiteren sehr spannende Boss-Kämpfe auf dem Plan.  

Für Abwechslung ist bei Nubs' Adventure also gesorgt und die ist auch eine der großen Stärken. Langweilig wurde es zumindest mir nie, da jeder Abschnitt mit neuen Herausforderungen und Schwierigkeiten gespickt ist. Dass das Spiel dabei schön fordernd aber nie unfair ist, zeichnet den Titel ebenfalls aus und motiviert so stetig zum Weiterspielen. Dank der intuitiven Steuerung hat man Nub auch immer unter Kontrolle.

Um langanhaltenden Spaß mit  Nubs' Adventure zu haben, sollte man übrigens knapp fünf Euro investieren, damit man nicht immer von Beginn anfangen muss. Englischkentnisse sollte der Spieler auch mitbringen, da es leider keine deutschen Texte gibt.

Fazit

Nubs' Adventure ist ein rundum gelungenes Action-Adventure mit einer starken Jump 'n' Run-Komponente. Mit dem sympathischen Helden durch die abwechslungsreichen Levels zu springen und mit seinem Bumerang Gegner abzuknallen, wird einen für viele Stunden bestens unterhalten und aufgrund der fordernden Schwierigkeitsgrades kommen auch Profis voll auf ihre Kosten. Der Rätsel-Anteil ist ebenfalls gut ins Spiel implementiert und sorgt für Abwechslung.

Um Nubs' Adventure in vollen Zügen zu genießen, sollte man jedoch knapp fünf Euro investieren sowie über gute Englischkentnisse verfügen.

  • Getestet mit: Nvidia Shield Tablet
  • Preis: Free2Play (Ingame-Käufe)
  • Spieler: 1
  • Erforderliche Android-Version: 1.5 oder höher
  • Größe: 48 MB
  • Systeme: Android-Tablets, Android-Smartphones 
  • Sprache: Englische Texte

Hier könnt Ihr euch Nubs' Adventure herunterladen.

20 mal geteilt

24 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • gutes Spiel

  • Klingt an sich interessant.
    Aber immer nur retro retro nervt irgendwann. Ich hab das Gefühl es gibt nur noch retro Games...

  • bei mir funzt der Link nicht :(

  •   23

    Das kommt niemals an Castlevania an

  • Grausame Grafik,
    Retro ist schon ok aber sowas, nö!

  • Ich kann mit diesem "Retro-Hype" so garnichts anfangen. Wenn ich mir nur vorstelle, dass selbst "Dead Trigger 2" auf meinem Phone absolut flüssig läuft, warum soll ich mit so einer grauenhaften Grafik spielen müssen!? Da ist selbst kostenlos noch zu teuer (und ich meine keine in-Apps).

  •   32

    Wieso braucht man gute Englischkenntnisse für ein komplett deutschsprachiges Spiel?

  •   23

    Niemals!!!!

  •   30

    ist das euer Ernst ? und dann noch In-App-Käufe von ~5€ ??
    ogottogott 👎👎👎

    • Warum? 5 € ist doch nicht teuer für ein gutes Spiel. Ich kann diese Geizmentalität nicht verstehen.

      •   30

        für ein GUTES GAME gerne, np, aber nicht dafür !

      • Ich habe es nicht gespielt, aber mich beschleicht immer mehr der Verdacht, dass der größte Teil der Nutzer hier auf AP keine Ahnung von Spielen hat. Aber überhaupt keine :)

      •   32

        Ja, immer schön verallgemeinern!
        Vielleicht mag nicht jeder im Jahr 2015 C64-Grafik oder sinnloses Herumgehüpfe!
        Nimm einfach mal zur Kenntnis, dass es unterschiedliche Geschmäcker gibt...
        Gilt im Übrigen nicht nur für Spiele!

      •   30

        aber du hast Ahnung von solchen "Pixelschleuder-Spielen" , ja?, dann spiel es doch. Haste evt mitprogrammiert an diesen Müll ? , würde einiges erklären :)

      • Na, nicht gleich die Fassung verlieren ;)

      •   30

        unqualifiziertes Gequatsche, gaanz großes Tennis.

        an die Mods : besteht die Möglichkeit sone Noobs zu blocken ?

      •   41

        Klaus, damit qualifizierst dich nicht grad als jemand mit mehr Ahnung

      • @Klaus: Ich kann nicht ganz verstehen, dass du jetzt gleich persönlich werden musst, wenn ich ganz allgemein spreche. Und dann auch gleich noch nach den Mods schreien! Wenn du dich persönlich verletzt fühlen solltest, dann entschuldige ich mich natürlich bei dir, gebe dir aber auch den gute gemeinten Rat mit auf den Weg, in Zukunft doch lieber weniger im Kommentarbereich aktiv zu sein, wenn dir der Ton hier zu rau sein sollte. Hab einen schönen Tag.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!