Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

2 Min Lesezeit 28 mal geteilt 22 Kommentare

Nexus 6: Update auf Android 7.1.1 kommt bald

Anfang Dezember erhielten zahlreiche Nexus-Geräte das Update auf Android Nougat, nur das Nexus 6 ging leer aus. Jetzt zeichnet sich aber ab, dass das zwei Jahre alte Nexus 6 doch noch das Update auf Android Nougat erhält.

Mein neues Lieblingsphone - welches hättest Du gern?

Wähle OnePlus 5 oder Moto G5 plus.

VS
  • 1119
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    OnePlus 5
  • 450
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Moto G5 plus

Es war eine Enttäuschung für die Besitzer eines Nexus 6, als Anfang Dezember 2016 Android 7.1.1 auf diversen Nexus-Geräten zur Verfügung gestellt wurde, aber das Nexus 6 leer ausging. Der Grund dafür war ein „Last Minute Bug“ im Nougat-Update für das Nexus 6. Jetzt sei der Fehler aber behoben und Android 7.1.1 für das Nexus 6 wird vorbereitet. Anfang Januar 2017 soll das Update inklusive aktuellem Sicherheitspatch für das Nexus 6 verteilt werden. 

Das Update auf Android 7.1.1 wird für die Besitzer eines Nexus 6 einiges an neuen Features mit sich bringen, darunter App-Shortcuts, Nachtmodus, GIF-Unterstützung in der Google-Tastatur und sicherlich auch Performance-Verbesserungen. Features wie der Pixel Launcher und Google Assistant erhält das Nexus 6 nicht, da es sich hierbei um exklusive Pixel Features handeln. 

Der Sprung auf Android Nougat wird für das Nexus 6 sehr wahrscheinlich auch das letzte große Update sein, denn das Phablet ist immerhin schon zwei Jahre alt. Da aber Android 7 im Spätsommer 2016 fertiggestellt wurde und das Nexus 6 zu dem Zeitpunkt noch nicht volle zwei Jahre alt war, hat Google sich entschieden, das 6-Zoll-Smartphone doch noch mit Android Nougat zu versorgen. Aber Android 8 alias Android O wird für das Nexus 6 definitiv nicht mehr geben.

Quelle: AndroidPolice

28 mal geteilt

22 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Und jetzt kommt ein Downgrade wegen einem Bug. Schön wäre da mal eine genaue Beschreibung und Anleitung zu dem Thema.


  • Es wirkt hier so als wäre es großzügig von Google dem Nexus 6 nach 2 Jahren noch Support zu liefern. Was ist an dem Nexus 6 so alt, dass man ein neues Handy braucht? Bei der aktuellen innovationslosigkeit im Markt ist das Nexus 6 vermutlich noch in 2 weiteren Jahren immer noch aktuell genug. Aber nein, Support ist natürlich grottig uns das ist das beste Android Handy auf dem Markt wenn es um Support geht...


  • Marcel. vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Immerhin kommt nochmal ein großes Update. 😊


  • Blaubär vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Es würde ich für ein Nexus 6 2017 geben...


  • Endlich 😂🤣 ich gucke fast täglich wo das Update bleibt 🤣 und sobald Android 8 erschienen ist, werde ich mein Nexus 6 wieder mit der aktuellsten Custom Rom flashen.. 🙂🤗


  •   10
    Tartaros vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Selbst 2 Jahre ist ehrlich gesagt bißchen mau , Apple macht das da wirklich besser


  • Moritz
    • Mod
    • Blogger
    vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Das wäre ja unerhört wenn Google sein 2 Jahre altes Smartphone nicht mehr mit dem neuen Update beliefert. Google steht ja für schnelle Updates.


  • Moritz
    • Mod
    • Blogger
    vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    Das wäre ja unerhört wenn Google sein 2 Jahre altes Smartphone nicht mehr mit dem neuen Update beliefert. Google steht ja für schnelle Updates.


  • MajorTom vor 10 Monaten Link zum Kommentar

    So muss das sein wenn Google seine teueren Geräte verkaufen will. Bei solchen Preisen muss ein ähnlicher Support wie bei Apple möglich sein.
    Mein betagtes nexus9 hat 7.1.1 schon vor Wochen bekommen.


    • DiDaDo vor 10 Monaten Link zum Kommentar

      Besser nicht wie bei Apple sofort alle Geräte mit Updates befeuern, obwohl es noch Bugs gibt. Hauptsache ein Bugfixing nach dem anderen raus hauen und nach 3 Wochen bei Version X.2.6.4 sein.

      Darum ging es ja beim N6. Weniger um Verkaufsstrategien.


      • MajorTom vor 10 Monaten Link zum Kommentar

        Qualitativ muss die Sache klar schon stimmen. Dann darf es etwas dauern. Aber trotzdem im Rahmen bleiben.
        Mein altes nexus5 ist wie neu noch. Ich hätte mich sehr gefreut es weiterhin aktuell nutzen zu können. Selbst wenn das 7.1.1 erst heute gekommen wäre. Das wäre nachhaltig.
        Bei den Preisen der Pixel kann man das schon erwarten.


      • Keine Lust auf eine Custom-Rom?


      • MajorTom vor 10 Monaten Link zum Kommentar

        Da hab ich mich eigentlich verabschiedet von. Ich bin faul und desinteressiert worden was dießes Thema betrifft.
        Alte Leute haben es gern Out of the Box 😉 (ü30)
        Ich hab jahrelang gefrickelt mit Handy's. Das Interesse schwindet einfach nach Jahren.


      • MajorTom vor 10 Monaten Link zum Kommentar

        @DiDaDo
        OK. Hätte den Artikel erst ganz lesen sollen😐

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu