Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

3 Min Lesezeit 16 Kommentare

HTC U11 erhält Update auf Android 8.0 samt U11+ Feature

Update: Update-Welle hat begonnen

Das HTC U11 wird - wie nahezu jedes andere Smartphone auch - mit Hilfe von Software-Updates verbessert. Sei es unter der Haube durch Optimierungen, Fehlerbeseitigungen oder aber auch Funktionen und Fertigkeiten können moderne Smartphones mit Updates erhalten. In diesem Artikel halten wir Euch über die Software-Updates für das HTC U11 auf den Laufenden. Update: Update auf Android 8.0 beinhaltet auch Feature vom HTC U11+.

Aktuelle Änderungen hervorheben

Verfügbare Android-Versionen für das HTC U11:

Android-Versionen in Deutschland Patch-Datum Security-Level Android 7.1.1 Android 8.0
HTC U11 27.06.2017 01.06.2017 Auslieferungszustand kommt

Das HTC U11 ist seit dem 01. Juni 2017 im deutschen Handel erhältlich und wurde mit Android 7.1.1 ausgeliefert. Da es sich bei dem HTC U11 um das erste drucksensitive Smartphone der Taiwaner handelt, gibt es softwareseitig noch ein angepasste Sense UI mit Edge Sense verpasst.

Android Oreo-Update inklusive Edge Launcher 

Mit leichten Verzögerungen hat HTC am 9. Januar 2018 damit begonnen, das Update auf Android 8.0 für das HTC U11 auszuliefern. Per OTA-Update erhalten zunächst die im freiem Handel verkauften Dual-SIM-Versionen des U11 das Software-Update. Die Single-SIM-Version, die über die Netzbetreiber verkauft wird, erhält eine Woche später die Aktualisierung. Das Software-Update trägt dabei die Versionsnummer 2.33.401.10 und ist 1,3 GByte groß. Mit dem System-Update auf Android 8.0 erhält das HTC U11 die Einhand-Bedienung und den Edge Launcher vom im Dezember 2017 vorgestellten HTC U11+. 

Amazon Alexa per Software-Update

Nach der US-Version des Huawei Mate 9 ist das HTC U11 das zweite Smartphone, dass neben den Google Assistant über einen zweiten Sprachassistenten verfügt. Amazon Alexa steht dabei seit Ende Juli 2017 auch in deutscher Sprache zur Verfügung und kann per App-Update auf das U11 von HTC aktiviert werden. Weite Informationen zu Amazon Alexa auf dem HTC U11 haben wir für Euch in dem Tipps und Tricks Artikel zusammengefasst.

Geplante Software-Updates sollen Bluetooth 5.0 und 60 FPS bringen 

Die nächsten kleineren Updates betreffen neue Funktionen. HTC wird wohl per Software Bluetooth auf die Version 5.0 aktualisieren, dass geht jedenfalls aus einem Antrag bei der US-amerikanischen Regulierungsbehörde FCC hervor. Mittlerweile hat HTC dies bestätigt und weitere Details zur Bluetooth-Schnittstelle bekannt gegeben. Gegenüber Bluetooth in der Version 4.2 hätte die jüngere Version einen verbesserte Energieeffizienz bei gleichzeitig gesteigerter Reichweite zum Vorteil.

Neben dem Update auf Bluetooth 5.0 soll HTC angeblich auch an einer höheren Bildwiederholungsfrequenz bei Videoaufzeichnung arbeiten. Ein Tweet von HTC USA verspricht in den kommenden Monaten, dass Videos mit 60 fps aufgezeichnet werden. Laut unseren Kenntnissen soll 60 fps aber nur für Videoaufzeichnungen bis zu Full-HD-Auflösung als Option zur Verfügung stehen. Aufzeichnungen von 4K-Videos mit 60 fps können nicht realisiert werden, da der Snapdragon 835 Videoaufzeichnungen in 4K mit 30 fps unterstützt.

23 mal geteilt

16 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Habs heute morgen erhalten, mal schauen... 😄


  • 1080p, 60 FPS hat das U11 doch längst. Wurde doch vor langen als Update nachgereicht


  • HTC 11 dual SIM aber bei mir ist noch kein update angekommen, bin mal gespannt wie lange es dauern wird


  • Wird Projekt Treble mit an Bord sein?


  • Hab das U11 seit gut 4 Wochen. Es hat bei mir das Galaxy S8 abgelöst welches ich meiner Freundin geschenkt habe. Ich komme mit gemischten Gefühlen von Windows Phone zu Android. Bei dem U11 muss ich sagen... Das ist Spitze. Kamera super... Edge Sense ist toll. Es ist übrigens noch nie von alleine angesprungen. Akku ist super. Ich bin Dauer user und benutze das Handy permanent. Wenn der Akku schwächelt... 15 min ans Ladegerät und er reicht dann für den Rest des Tages. Und so schnell wie dieses Handy durch die Menüs flitzt... Davon kann das S8 nur träumen.....


  • Kann nur einen Schwachpunkt feststellen und das ist ganz klar der Akku.
    Denn auch mit Stromsparmodus und ausgeschalteten Sync Funktion kommt man bei normaler (Also eher weniger) Benutzung mit Ach und Krach über den Tag.
    Ansonsten kommt das U11 dem S8 sehr nahe, Verarbeitung und Performance sind ein Traum!


    • U Mü vor 4 Monaten Link zum Kommentar

      Kann ich so nicht bestätigen. Zumindest wenn man via Boost + die meisten Hintergrund u Vordergrundprozesse stoppt ( ohne irgendwelche Einbussen oder Probleme), dann komme ich locker u regelmässig auf 1,5-2 Tage. Wenig Nutzung,also ohne Audio Streaming z B u wenig Facebook,2 Tage. Regelmässig via Audials u Bluetooth,Wlan Audio Streaming , auch Facebook,Chat 1,5 Tage.


    • Sehr komisch, ich finde die Akkuleistung überragend. Komme locker über einen Tag, nutze sehr viel FB und Whatsapp, ebenso die Kamera und Internetradio. Allerdings war das Erste was ich deaktiviert hatte die Standortbestimmung von google, bzw. von "hoch" auf eins darunter gesetzt. Das macht enorm was aus, bei "hoch" kann man zuschauen wie der Akkustand runter geht. Das Gleiche hatte ich mit dem Samsung Galaxy S7 auch. Boost+ ist natürlich Pflicht, auch wenn der Unterschied in der Laufzeit dadurch nicht dramatisch ist, aber es befreit von Datenmüll im Hintergrund.
      Sync ist nur bei Fotos und Kalender an, Pushs hab ich bis auf FB grundsätzlich aus.
      Finde das U11 überragend, die Fotos sind vor allem im Dunkeln Weltklasse, Kamera starten per Drücken ist auch genial, bei Selfies extrem hilfreich.


    • habe alles aktiv ohne stromsparmodus und habe abends ca 40Prozent und nutze das U11 viel.


  • Für 560€ ist HTC U ziemlich gutes Handy.


  • ich würde mir wünschen das der 3D Knipser wieder kommt - die Fotos sahen toll aus beim M8 hatte leider Displayschaden


  • Meins ging vorgestern zurück. Hatte mir von sense gesten einiges mehr erhofft....


    • Th K vor 5 Monaten Link zum Kommentar

      Naja, die Tests sagen ja durchgehend, dass Edge Sense nicht mehr ist als eine nutzlose Spielerei... Innovativ bedeutet halt nicht gleichzeitig, dass es nützlich ist.


      • Wie der edge Müll von Samsung


      • U Mü vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        Alleine schon die Cam mit EdgeSense zu starten begeistert mich. Beim heruasziehen aus der Hosentasche schon dei Cam scharf,das schafft keine sep Taste/Shortcut,Doubletap usw, Für mich die beste u sinnvollste EdgeSense Funktion und somit eine tolle Bereicherung


    • Vielleicht kommen ja mit den Updates mehr Anwendungsmöglichkeiten. Ich schaue mal was das Nokia 8 kann und zu welchem Preis. Sonnst wäre für mich das U11 durchaus eine Alternative.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu