Verfasst von:

Günstige Smartphones: Die besten Tipps für jeden Geldbeutel

Update: Drei Top-Neuzugänge für Euch

Verfasst von: Eric Herrmann — vor 1 Monat

Das Tolle an Android-Smartphones ist, dass es sie in allen Preiskategorien gibt. Und auch im Bereich von wenigen Hundert Euro gibt es günstige Smartphones, die nicht billig sind. Hier bieten wir Euch eine Marktübersicht über die empfehlenswertesten Smartphones bis 200, 300 und 400 Euro. Die jüngsten Neuzugänge, die wir kürzlich testen konnten, sind das Alcatel OneTouch Idol 3, das Sony Xperia M4 Aqua und das Honor 7.

Warum sollte ich ein Smartphone teuer ohne Vertrag kaufen?

Ein starkes Argument scheint gegen den Kauf eines Smartphones ohne Vertrag zu sprechen: Wer ein Handy ohne Vertrag kauft, muss am ersten Tag deutlich mehr Geld auf den Tisch legen als jemand, der einen Vertrag abschließt und die Kosten für sein neues Smartphone in den darauf folgenden 24 Monaten abstottert. Doch dass sich das eigentlich nie lohnt, haben wir Euch schon einmal vorgerechnet und Euch Alternativen vorgeschlagen:

Manche Provider versehen ihre Geräte außerdem mit einem Branding, was weitere Nachteile mit sich bringt. Darin sind oft Apps enthalten, die Ihr nie verwendet und nicht deinstallieren könnt. Der nächste Vorteil von einem frei erstandenen Smartphone ist, dass es seine Software-Updates direkt vom Smartphone-Hersteller bekommt, der sie oft früher bereitstellt als Telekom, Vodafone und Co. Das bedeutet weniger Abstürze, mehr Akkulaufzeit und höhere Sicherheit.

Günstige Smartphones müssen nicht billig sein

Auch wenn manche Hersteller die Kunden im Niedrigpreis-Sektor eher mit mäßiger Kost abspeisen wollen, tun sich hier und dort einige Empfehlungen auf. In der Redaktion haben wir einige Erfahrung mit den Smartphones gesammelt, sei es im Test, im Hands-on oder im persönlichen Alltag. Die Smartphones, die Ihr hier findet, sind definitiv kein Fehlgriff.

Wir fangen bei den Schnäppchen an und arbeiten uns dann hoch zu den Modellen bis 400 Euro. Zu jedem günstigen Smartphone erfahrt Ihr, was es besonders macht und wo Ihr es zur Zeit am günstigsten bekommt. Wenn Ihr auf folgende Links klickt, könnt Ihr direkt zu den jeweiligen Preisabschnitten springen:

Die besten Smartphones bis 100 Euro

Die Auswahl an brauchbaren Smartphones wird mit kleinerem Budget immer überschaubarer. Nur die wenigsten neuen Smartphones bis 100 Euro bereiten wirklich Freude beim Bedienen und manche haben eine so geringe Display-Auflösung, dass man die darauf dargestellten Bilder nicht vom Motiv auf Omis Strickpulli unterscheiden kann. Dennoch gibt es mehrere Möglichkeiten, ein gutes Smartphone für unter 100 Euro zu finden.

Option Nummer eins wäre zinsfreie Finanzierung. Wenn Ihr wisst, dass Ihr in den kommenden paar Monaten ein paar Euro abdrücken könnt, dürft Ihr bei Händlern wie Cyberport, Notebooks Billiger oder einfach beim Media Markt festlegen, in wie vielen Raten Ihr Euer neues Smartphone günstig abstottern wollt. Bei Notebooks Billiger und Cyberport liegen die Mindestlaufzeiten bei je sechs, bei Media Markt bei zehn Monaten. Bei Cyberport könnt Ihr außerdem eine Anzahlung tätigen und so die Monatsraten weiter drücken.

Option Nummer zwei ist der Griff zum gebrauchten Smartphone. Hier kann man immer einen Blick auf die Amazon Warehouse Deals oder das B-Ware-Center in Ebay werfen und günstige Smartphones abstauben. Jedoch gelten hier andere Regeln in Sachen Gewährleistung und die Geräte haben oft Gebrauchsspuren, die jedoch schon in der Artikelbeschreibung erwähnt werden (sollten).

Günstige Smartphones bis 200 Euro

Sony Xperia E4g

Wer kauft das Xperia E4g? Einsteiger bekommen von Sony ein besseres Smartphone als von Motorola und sollten mit dem E4g den Einstieg in die Android-Welt wagen. Es wird für die meisten das beste günstige Smartphone unter 200 Euro sein.

sony xperia e4g
Das Sony Xperia E4g setzt neue Maßstäbe bei Preis/Leistung. / © ANDROIDPIT

Das Moto E von Motorola (siehe unten) bekommt Konkurrenz. Das Xperia E4g bietet für fast den gleichen Preis beziehungsweise nur ein paar Euro mehr das deutlich bessere Gesamtpaket. Vor allem das klarere Display mit den besseren Farben und der höheren Blickwinkelstabilität ist mehr als Grund genug, das Moto E links liegen zu lassen und stattdessen zum 4,7-Zöller Xperia E4g von Sony zu greifen.

LG Spirit

Wer kauft das LG Spirit? Freunde des modernen Designs, die sich nicht scheuen, mit ihrem Smartphone aufzufallen, greifen zum minimalst bananenförmigen Spirit. Für sie ist es ohne Zweifel das beste günstige Smartphone bis 200 Euro.

lg spirit app drawer
Kurviges Design für unter 200 Euro beim LG Spirit. / © ANDROIDPIT

LG tauscht seine Serien F und L gegen wunderbare Geräte aus, von denen man das Spirit nicht ausnehmen muss. Das Preis-Leistungs-Verhältnis des 4,7-Zöllers ist großartig und Motorola muss sich mit dem Moto G (2015) warm anziehen, wenn es nicht von Schönlingen wie dem Spirit überrannt werden will. Dass es nur 8 GB Flash-Speicher hat, kann stören, wenn Ihr viele Apps installiert, die sich nicht auf die SD-Karte schieben lassen. Der austauschbare Akku ist ein schöner Bonus

Günstigstes Angebot LG Spirit
144,50
Amazon Marketplace CE Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Motorola Moto G LTE (2014)

Wer kauft das Moto G (2014)? Hobby-Knipser bekommen hier eine Kamera mit 8 Megapixeln, die recht schöne Schnappschüsse macht. Der Stereo-Sound überzeugt beim Videos-Gucken. Für Vielknipser und YouTuber ist das neue Moto G damit das beste günstige Smartphone unter 200 Euro.

moto g 2014 5
Das Moto G (2014) ist auf 5 Zoll gewachsen. / © ANDROIDPIT

Das Moto G (2014) galt den Verbesserungen, die sich die Kunden vom Moto G 2013 wünschten. Der Sound wurde besser und bietet jetzt Stereo-Klang, es lassen sich microSD-Karten einstecken (bei 8 GB Speicher sehr nötig) und Ihr könnt mit dem Fünfzöller sogar ins LTE-Netz. Die Akkulaufzeit ist überdurchschnittlich und die Verarbeitung besser als bei vielen anderen günstigen Smartphones.

Motorola Moto E (2015)

Wer kauft Moto E (2015)? Sparfüchse bekommen von Motorola einen Super-Spartipp mit schlanker Software serviert. Wer nicht so viel fotografieren will, hält hier das beste günstige Smartphone bis 200 Euro in den Händen.

test du motorola moto e 2015 01
Das Moto E (2015) sieht putzig aus, hat es aber in sich. / © ANDROIDPIT

Das günstigste 4,5-Zoll-Smartphone, das wir Euch empfehlen wollen, ist das Moto E von Motorola. Für nur 129 Euro bekommt Ihr hier aktuelle, schlanke Software, die schnell arbeitet. Denn die verbauten Hardware-Komponenten sind für diese Preisklasse super (den Speicher von 8 GB kann man per microSD-Karte erweitern). Es hat sogar LTE und einen neueren Prozessor als das 50 Euro teurere Moto G (2014), was das E zum interessanteren Schnäppchen-Smartphone macht (sofern man auf Stereo-Sound verzichten will). Doch wer viele Schnappschüsse oder gar Selfies machen will, der muss sich eine Alternative suchen.

Der Clou an Motorola-Motos ist, dass man Software-Updates bekommt. Die bei vielen anderen Herstellern übliche Vernachlässigung der Unterschicht bleibt also aus, und das günstige Smartphone bleibt sicher und flott

Günstigstes Angebot Motorola Moto E (2015)
99,95
Hitmeister Lieferzeit: 1-3 Werktage

Die besten Smartphones bis 300 Euro

Alcatel OneTouch Idol 3

Wer kauft das Alcatel OneTouch Idol 3? Musikfreunde greifen zu Alcatel OneTouchs Idol 3, denn es hat guten Stereo-Klang und ein JBL-Headset.

alcatel onetouch idol 3 15 w782
Das Idol 3 kann man beim Telefonieren nicht falsch herum benutzen. / © ANDROIDPIT

Die Franzosen von Alcatel OneTouch haben mit dem Idol 3 eine hübsche Überraschung in zwei Größen serviert. Ihr könnt das günstige Smartphone nicht falsch herum aufheben, um damit zu telefonieren, da es oben und unten jeweils einen Lautsprecher und ein Mikrofon hat. Logischerweise hat es damit auch Stereo-Sound, der gar nicht mal schlecht klingt. Der Achtkern-Prozessor hilft (nur in der großen Variante) beim Stromsparen und reicht fürs Spielen

Günstigstes Angebot Alcatel One Touch Idol 3
204,70
Jacob Elektronik Lieferzeit: ab Lager - 1 Tag

OnePlus One

Wer kauft das OnePlus One? Exoten, die auf Exoten stehen, denn das China-Phone ist eine Spezialität auf dem Smartphone-Markt. Die verbaute Technik kostet in anderen Smartphones viel mehr.

guthaben aufladen eric nexus 4 datenverbrauch
Das OnePlus One und sein CyanogenMod-basierter Herstelleraufsatz sind eine interessante Kombination. / © ANDROIDPIT

Das OnePlus One wird Euch aus China zugestellt. Es unterstützt nicht die LTE-Frequenzen von O2 und der Support kann kompliziert werden, wenn einmal das 5,5-Zoll-Display kaputt gehen sollte. Ansonsten ist man allerdings hardwareseitig mehr als auf sicherer Seite und bekommt (zu diesem Preis) nirgendwo mehr Technik. Der Speicher von 64 GB ist noch immer eine Rarität. Das nächste, ähnlich ausgestattete Smartphone wäre ein Samsung Galaxy S5 (siehe unten), und das kostet erheblich mehr und hat weniger Speicher.

Günstigstes Angebot OnePlus One
325,96
Amazon Marketplace CE Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

Sony Xperia M4 Aqua

Wer kauft das Sony Xperia M4 Aqua? Das M4 Aqua ist für all jene, die ein kleines robustes Smartphone brauchen, das auch mal in den Dreck fliegen darf und dessen Akku länger als nur einen Tag halten soll. Sie bekommen hier von Sony ein schönes, günstiges Smartphone.

sony xperia m4 aqua
Das M4 Aqua ist klein und hält was aus. / © ANDROIDPIT

Optisch erinnert das M4 Aqua stark an das Xperia Z3 und das verleiht dem M4 Aqua einen gewissen Premium-Look. Die Akkulaufzeit und die Sony-typische Zertifizierung nach IP65/68 (Staub- und Spritzwasserschutz) sind die hervorstechenden Merkmale des neuen Xperia M4 Aqua und machen aus dem Smartphone zu einem perfekten Begleiter für Badefreunde und den Sommerurlaub

Günstigstes Angebot Sony Xperia M4 Aqua
243,00
Turbado Lieferzeit: Auf Lager

Huawei P8 Lite

Wer kauft das Huawei P8 Lite? Ihr wollt ein potentes Dual-SIM-Handy, das zudem auch noch richtig schick aussieht? Dann ist für Euch das P8 Lite das beste Smartphone bis 300 Euro.

huawei p8 lite hero de
Der kleine Bruder des P8 heißt ganz schlicht Huawei P8 Lite. / © ANDROIDPIT

Aus China kommen immer mehr Smartphones auf den deutschen Markt, die der Mittelklasse aus Taiwan und Korea den Rang ablaufen. Huawei schneidet den Preis des P8 in der Mitte durch und bietet Euch ein dank Achtkern-Prozessor recht flottes Arbeitsgerät mit ansonsten mittlerer Ausstattung. Der Flash-Speicher ist 16 GB und das Display 5 Zoll groß. Besonderheiten sind der zusätzliche SIM-Kartenslot und die Erweiterbarkeit des Flash-Speichers mit microSD-Karten. NFC, LTE und ein Dual-LED-Blitz sind Features, die man in der Klasse dankend annimmt; vor allem, da es schon viel günstiger als andere günstige Smartphones geworden ist, die ähnlich viel bieten

Günstigstes Angebot Huawei P8 Lite
219,94
Allyouneed.com – Shopping powered by DHL Lieferzeit: 2 Tage

Sony Xperia Z Ultra

Wer kauft das Xperia Z Ultra? Notizzettel-Benutzer bekommen von Sony das günstigste Phablet mit Highend-Hardware (wenn auch aus dem Vorjahr). Das 6,4-Zoll-Monster wurde zu einem der günstigsten Smartphones und wir können es absolut empfehlen.

sony xperia z ultra test stift 628
Riesengroß, schnell und mit Stift bedienbar: Das Sony Xperia Z Ultra. / © ANDROIDPIT

Mit seinem ungewöhnlichen Bauformat von 6,44 Zoll hat das Z Ultra wenig Anklang gefunden und erinnert gewiss nicht an andere, günstige Smartphones. Trotzdem handelt es sich um ein vollwertiges Smartphone, das dank wasserdichtem Gehäuse, LTE-Unterstützung, Snapdragon 800, 16 GB erweiterbarem Flash-Speicher und 3.050-Milliamperestunden-Akku noch ganz gut mit der aktuellen Oberklasse mithält.

ZTE Blade S6

Wer kauft das Blade S6? Grundsätzlich die Smartphone-Nutzer, die sich vor ein paar Jahren ein Samsung Galaxy S3 mini oder S4 mini angeschafft haben und nun auf der Suche sind nach einem Smartphone, das nicht größer ist als 5 Zoll und über eine aktuelle Android-Version verfügt. Für sie ist das Blade S6 das beste günstige Smartphone bis 300 Euro.

blade 6 hero image 1 3
Das 5-Zoll-Display löst zwar nur mit HD auf, aber das ist vollkommen ausreichend für das ZTE Blade S6. / © ANDROIDPIT

Das ZTE Blade S6 kommt mit einer vergleichbaren Ausstattung wie das Huawei P8 Lite (siehe oben) daher, geht aber in seinem Aussehen in eine komplett andere Richtung. Die Linienführung erinnert stark an die des iPhone 6, das Plastikgehäuse des China-Smartphones fühlt sich aber ungleich weniger hochwertig an. Auch fehlt ihm NFC. Dafür hält der Akku gut zwei Tage, was außergewöhnlich gut ist. 16 GB interner Speicher hingegen sind eher gewöhnlich, der vorhandene microSD-Karten-Slot aber schon weniger

Günstigstes Angebot ZTE Blade S6
229,99
Amazon Marketplace CE Lieferzeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Sony Xperia Z1 Compact

Wer kauft das Sony Xperia Z1 Compact? Leute, denen die ganzen Fünfzöller zu groß sind, weichen auf Sonys Compacts aus. Das Z1 Compact ist inzwischen ein Ausläufer und daher günstig; von daher für Leute mit kleinen Händen das beste günstige Smartphone unter 300 Euro.

sony z1 compact screen
Das Z1 Compact ist eine kleine Performance-Rakete. / © ANDROIDPIT

Auf nur 4,3 Zoll bringt Sony pfeilschnelle Hardware-Komponenten und erweiterbare 16 GB Flash-Speicher unter. Der Mini kam im Januar 2014 in den Handel und wird von Sony noch eine Weile mit Updates versorgt werden. Top Akkulaufzeit, LTE-Support und Modifizierbarkeit sind große Pluspunkte im Vergleich zu anderen günstigen Smartphones

Günstigstes Angebot Sony Xperia Z1 Compact
297,00
Jacob Elektronik Lieferzeit: Ist bestellt und im Zulauf

Motorola Moto X (2014)

Wer kauft das Moto X? Wer gerne von Spracheingabe und Gestensteuerung Gebrauch macht, findet bei Motorola das beste günstige Smartphone bis 400 Euro.

moto x 2014 software 7
Sprich mit mir! Motorola ist in Sachen Sprachsteuerung sehr gut aufgestellt. / © ANDROIDPIT

Motorola hat auf der IFA 2014 die neuen Moto G und X vorgestellt. Insbesondere das Moto X stellt ein klares Update dar. Der 5,2-Zöller liefert einige Kaufargumente, die sich insbesondere aus der Software schöpfen. Diese setzt auf Sprach- und Gestensteuerung und macht an vielen Stellen Berührungen überflüssig. 16 GB Flash-Speicher und der nominell kleine Akku haben sich im Langzeittest als absolut ausreichend herausgestellt

Günstigstes Angebot Motorola Moto X (2014)
308,00
büroshop24 Lieferzeit: Artikel ist sofort lieferbar - nur solange Vorrat reicht

Huawei Honor 6

Wer kauft das Huawei Honor 6? Das Honor 6 ist ein Smartphone, das sich ganz klar an die jungen “Digital Natives” richtet und mit den Aspekten wirbt, die dieser Käufergruppe wichtig sind: Leistung, Erreichbarkeit, lange Laufzeit und kleiner Preis.

honor 6 4
Hochwertig verarbeitet: Das Huawei Honor 6. / © ANDROIDPIT

Full HD auf 5 Zoll und ein Akku mit 3.000 mAh nebst acht Prozessorkernen, 16 GB erweiterbarer Speicher und drei Gigabyte Arbeitsspeicher: Diese Eckdaten sind in der Mittelklasse eine Rarität. Huawei liefert mit dem Honor 6 ein unterschätztes Gerät, das es zu einem der besten günstigen Smartphones bis 300 Euro macht. Dass sein Preis auch nach dem Release des Nachfolgers (zum Test des Honor 7) noch stabil bleibt, ist ein weiterer Beweis dafür, dass Honor knallhart kalkuliert hat und mit dem Honor 6 einen Preis-Leistungs-Knaller gezündet hat.

Die besten Smartphones bis 400 Euro

Honor 7

Wer kauft das Honor 7? Highend-Freunde, die sich das Geld für das Samsung-Prestige sparen wollen und einen Import nicht scheuen, bekommen von Honor das beste günstige Smartphone bis 400 Euro.

honor 7 product shoots 3
Das Honor 7 konnte uns im Test sehr überzeugen. / © ANDROIDPIT

Huawei hat in China mit dem Honor 7 ein neues Flaggschiff seiner Tochtermarke vorgestellt, das stark an ein geschrumpftes Ascend Mate 7 erinnert. Das 5,2-Zoll-Smartphone im Vollmetall-Gehäuse mit Fingerabdruck-Scanner wartet auch mit ein paar schicken Features auf, die das Huawei Ascend Mate 7 nicht hat. Die Akkulaufzeit ist super und der Preis stimmt. Dual-SIM oder eine Speichererweiterung per microSD sind nette Boni.

Günstigstes Angebot Honor 7
349,00
Conrad.de Lieferzeit: Lieferung in 1 bis 3 Tagen

HTC One M8

Wer kauft das HTC One M8? Musikliebhaber schlagen wegen es Boom Sounds zu. Design-Liebhaber verlieben sich in die schöne Aluminium-Hülle und sagen, das One ist das beste günstige Smartphone bis 400 Euro.

androidpit htc one m8 teaser3
Fünf Zoll, edle Packung und satter Sound machen das HTC One zur Wahl für Ästheten und Audiophile. / © ANDROIDPIT

Ultrapixel-Kamera hinten, Full HD auf dem Fünf-Zoll-Display und Boomsound vorne: Das sind die typischen Merkmale eines HTC One. Im Innern muss man auf nichts verzichten und es kommt mit einem Snapdragon 801 (LTE, 4 schnelle Kerne, schnelle Grafik) und zwei Gigabyte RAM daher. Das taugt absolut für die derzeitigen Apps und der interne Speicher von 16 GB bietet auch genug Platz für Apps, Spiele und Fotos. Für die Musiksammlung ist eine SD-Karte als Speichererweiterung praktisch, und dafür bietet das One auch den passenden Slot. Die Lautsprecher des One M8 bieten sich sogar zur Beschallung kleinerer Partys an und machen eine Boombox fast überflüssig

Günstigstes Angebot HTC One (M8)
400,00
Amazon Marketplace CE Lieferzeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

LG G3

Wer kauft das LG G3? Wer höchste Auflösung und 5,5 Zoll möchte und dabei nicht auf Leistung verzichten will, bekommt mit dem G3 das beste Smartphone bis 400 Euro.

lg g3 teaser
Schnell und riesig; und jetzt auch günstig. / © ANDROIDPIT

Mit dem G3 hat LG einen wichtigen Schritt nach vorne gemacht. Die bewährten (Software-)Features wurden zwar beibehalten, aber dafür wurde am Design und der Ausstattung geschraubt. Der Akku ist austauschbar, und wem der interne Speicher nicht reicht, dem steht ein microSD-Steckplatz für Speichererweiterung zur Verfügung, falls die 32 GB Flash-Speicher nicht mehr genügen. Das Finish des Kunststoffgehäuses ist wesentlich gelungener als noch beim Vorgänger. Größter Kritikpunkt ist da schon die Größe, denn mit 5,5 Zoll dürfte das G3 für viele Android-Fans etwas zu mächtig sein. Dennoch ist es eines der besten günstigen Smartphones bis 400 Euro

Günstigstes Angebot LG G3
319,50
Allyouneed.com – Shopping powered by DHL Lieferzeit: 3 Tage

Huawei Ascend Mate 7

Wer kauft das Ascend Mate 7? Wer einen Sechszöller mit guter Kamera und reichlich Akkulaufzeit zum fairen Preis sucht, bekommt mit dem Mate 7 das beste günstige Smartphone bis 400 Euro.

androidpit huawei ascend mate 7 12
Huaweis Ascend Mate 7 ist mit sechs Zoll der größte Kandidat in dieser Liga. / © ANDROIDPIT

Das Mate 7 ist deutlich günstiger als die Phablet-Konkurrenz und kann in allen Bereichen überzeugen, auch wenn die Kamera nicht unbedingt zu den stärksten Punkten gehört. Der 32 GB große Flash-Speicher, der Fingerabdruckscanner und der starke Prozessor hingegen sorgen für richtig viel Freude

Günstigstes Angebot Huawei Ascend Mate 7
356,77
Allyouneed.com – Shopping powered by DHL Lieferzeit: 3 Tage

Samsung Galaxy S5

Wer kauft das Samsung Galaxy S5? Freunde der Galaxy-Marke bekommen bei Samsung Top-Hardware mit reichlich Zusatz-Software. Erst seine glänzende Akkulaufzeit macht es aber zu einem der besten günstigen Smartphones bis 400 Euro.

Samsung Galaxy S5 3
Eine ganz schöne Handvoll: Das Samsung Galaxy S5 nimmt mit seinem 5,1-Zoll-Display viel Platz in der Jackentasche ein. / © ANDROIDPIT

Das Galaxy S5 war in der Presse als Modellpflege verschrien, bewegte es sich doch kaum merklich von seinem Vorgänger weg. Ein gutes Gerät ist es aber dennoch, und mit der Ankündigung des Nachfolgers Galaxy S6 (zum Test) fällt der Preis. Erstmals nun auch unter die magische Grenze von 400 Euro. Ein sehr scharfes und farbbrillantes Display sowie eine vorbildliche Kamera sind hier die Kaufargumente. Der Speicher von 16 GB ist eine Schwäche, die sich aber mit microSD-Karten ausgleichen lässt. Falls der Akku mal versagt, kann man ihn austauschen. Falls es ins Wasser fällt, muss man es nur abtupfen. Es ist in diesen drei Belangen flexibler als der eigene Nachfolger

Günstigstes Angebot Samsung Galaxy S5
357,00
Boomstore Lieferzeit: Sofort lieferbar

Sony Xperia Z3 Compact

Wer kauft das Xperia Z3 Compact? Freunde von kleinen Android-Smartphones, die High-End-Komponenten wollen, müssen ein kompaktes Xperia kaufen. Für sie ist das Z3 Compact das beste günstige Smartphone bis 400 Euro.

sony xperia z3 compact 1
Das Z3 Compact fällt deutlich kleiner aus als der Rest. Technisch muss man dabei keine Abstriche zum großen Z3 machen. / © ANDROIDPIT

Wer es lieber kompakt mag, aber nicht auf starke Hardware verzichten möchte, der bekommt mit dem Xperia Z3 Compact genau das, was er will. Mit 4,6 Zoll und nur 1.280 x 720 Punkten kommt das Display altbacken rüber, konnte uns im Test dennoch durch seine Farbbrillanz überzeugen. Die Kamera und der endlich nach vorne gewanderte Sound sowie die Akkulaufzeit von knapp zwei Tagen konnten zusätzlich überzeugen. Wem der interne Speicher von 16 GB zu knapp wird, der steckt eine microSD-Karte ins Z3 Compact und speichert darauf seine 20,7-Megapixel-Fotos oder 4K-Videos (Qualitäten, die für günstige Smartphones unüblich sind)

Günstigstes Angebot Sony Xperia Z3 Compact
365,66
Allyouneed.com – Shopping powered by DHL Lieferzeit: 1 Tag

Samsung Galaxy Alpha

Wer kauft das Galaxy Alpha? Samsung-Fans, die ein kompaktes Galaxy in Alu-Kurven wollen, finden im Alpha für sich das beste günstige Smartphone bis 400 Euro.

Samsung Galaxy Alpha french 2
Mit 4,7 Zoll liegt das Alpha auch gut in kleinen Händen. / © ANDROIDPIT

Klein, leicht und noch recht neu ist das Galaxy Alpha. Heftpflaster-Look und Alu-Rahmen vereinen Samsungs Design-Elemente 2014. Die Hardware arbeitet stromsparend, sodass der verbaute Akku kleiner und leichter ausfällt als bei Geräten mit vergleichbarer Laufzeit. Der Flash-Speicher des 4,7-Zöllers beträgt satte 32 GB; das ist mehr als im größeren Galaxy S5.

Günstigstes Angebot Samsung Galaxy Alpha
336,01
redcoon Lieferzeit: versandfertig: 1–3 Monate

Günstige Smartphones: Fazit

Der unerbittliche Wettkampf um das neuste, schnellste, schönste Android-Smartphone drängt immer wieder Smartphones an den Wegesrand, die eigentlich noch mitten auf die Rennstrecke gehören. Immer wieder findet man Exemplare, die einem viel zu schnellen Preisverfall zum Opfer gefallen sind, weil es einfach zu viele margenträchtigere Pendants gibt, die sich in den Ladenregalen besser etablieren können.

Die Rede ist von den abgespeckten Minis, wie sie von Samsung, LG oder HTC verkauft werden oder wurden, deren hohe Preise unberechtigt sind. Ihre Leistung wird von allen hier genannten Smartphones übertroffen, doch reiten S5 Mini und Co. auf der Welle der starken Marke, die vom großen Pendant aufgewirbelt wird. Und so rechtfertigt man Preis und den oberen Platz im Schaufenster.

Doch abseits vom Mainstream, oder zumindest da, wo sich das Fahrwasser schon wieder langsam legt, findet man noch die ein oder andere Vorjahres-Überraschung, die man für einen unfair günstigen Preis erstehen kann. Und genau diese findet Ihr mit jedem einzelnen der oben angegebenen. Und mit ihren starken Unterschieden sollte jeder von Euch das Passende für sich finden.

Eric ist seit 2014 bei AndroidPIT und schreibt für das deutsche Team Artikel und Tests. Nach einem ruhigen Start mit dem Xperia P rüstete er sehr bald auf und holte sich ein Nexus 4. Mit Nicos Hilfe startete er damit erste Experimente mit Custom-ROMs. Nun hat er Blut geleckt und moddet und tüftelt fleißig weiter. Außerdem schmeckt ihm Sushi gar vorzüglich.

61 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • EASI vor 3 Wochen Link zum Kommentar

    Bin mal gespannt, wie es mit der Smartphone-Entwicklung / Verkäufen generell weiter geht. Ich bin durchaus technik-affin, nutze aber immer noch mein altes Samsung Galaxy S3 - und vermisse überhaupt nichts. Habe derzeit keine Idee, weshalb ich mir in nächster Zeit überhaupt ein neues Smartphone zulegen sollte. Mit CyanogenMod läuft die alte Semmel lange, schnell und problemlos...

  • Michael Stucki vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Wie kommt es, dass das BQ Aquaris M5 bisher auf AndroidPIT unwerwähnt bleibt? Kein Test, keine Specs, einfach nichts. Das Handy ist preiswert (unter 300 EUR), hat gute Specs, sieht gut aus, kommt aus Europa (Spanien) und ist seit diesem Monat (Juli 2015) lieferbar. Ein absolut interessantes Modell wie ich finde!

    Es wundert mich auch, dass euer spanischer Ableger bereits einen ausführlichen Test veröffentlicht hat. Warum erscheint der nicht auch hier?

    • Eric Herrmann
      • Staff
      vor 1 Monat Link zum Kommentar

      Ich werde mal über eine Kategorie "Weitere interessante Smartphones" diskutieren, die wir hier einziehen sollten. Bis dahin wollten wir uns auf Modelle beschränken, wie wir tatsächlich getestet haben.

  • joshuabeny1999 vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Hatte das Nexus 5 für 300 CHF bekommen. Günstiger kriegt man ein Top-Smartphone nicht.

  • Thomas Schumacher vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Ist das eigentlich Absicht, weshalb das Archos 50 Diamond penetrant von AP ignoriert wird?

  • Stefan Osterwald vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Ne, also ich vermisse hier noch andere sehr gute Smartphones wie z. B. Elephone, Umi, Zte und andere. Diese bekommt man auch hier zu kaufen und bewegen sich in einem super Preis /Leistungsverhältnis. Ich habe hier unter anderem das neue elephone s2, dass ist so erstklassig verarbeitetverarbeitet mit Glasrückseite und Metallrahmen , hat einen 64 Bit Quadcore Professor 16 gb. Rom 2 gb. RAM läuft absolut flüssig und sogar die lte Frequenz 800 (B20) wird unterstützt. Ich habe das Gerät nagelneu für 127€ bekommen incl. Versand und Zollgebühren. Ich finde ihr solltet auch mal diesen super Smartphones mehr Aufmerksamkeit widmen.

  • Edda314 vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Im Preislevel bis 200€ bekommt man u.U. einen ordnungsgemäß funktionierenden Kasten, wenn man Glück hat, und auf die Schönheit/Design des betreffenden Smartphones keinen Wert legt. Richtig schöne Smartphones sind Fehlanzeige in diesem Preislevel.

  • Conjo Man vor 1 Monat Link zum Kommentar

    kauft ihr mal Alle...

  • mapatace vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Wenn ihr die Suchmaschinen links liegen lässt dann kann man wirklich sparen.Ein Beispiel...das LG Pro bei Idealo 260 Euro.Amazon 290.Für 160 Euro beim deutschen Provider ohne Vertrag zu kaufen.Auch bei allen anderen Suchanbieter hatte ich danach mal geschaut ob irgendjemand dieses Angebot aufführte..kein einziger.Also kurz und gut,wer wirklich nach ein gutes Angebot aus ist muss sich die Arbeit machen und abseits der klassischen Wege suchen.

  • Ali A. vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Gute Auswahl. Muss man euch lassen

  • Jochen Rind vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Das LG G2 ist fuer mich nach wie vor das beste was man bis 300 Euro bekommen kann.. Bei Amazon momentan fuer 287 Euro!

  • Mr.Mister vor 1 Monat Link zum Kommentar

    Finger weg vom moto G : das klobigste Smartphone neben dem Cat das ich je gesehen hab

Zeige alle Kommentare