Samsung Galaxy Tab 10.1 — Speicherkarte welche muss es sein.

  • Antworten:17
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 122

05.06.2019, 13:50:32 via Website

Hallo,
Ich habe mir heute diese Tablet gekauft:

Samsung Galaxy Tab A 10.1 Wi-Fi (2019) Tablet (10,1", 32 GB, Android).
Ich kann da bis zu 512 GB erweitern, da steht microSD
Ich wollte diese kaufen :SanDisk microSDXC Ultra 200GB (A1 / UHS-I / Cl.10 / 100MB/s) + Adapter, preisgesenkt auf 38€ von 78€. Nur steht da: Geeignet nur für Endgeräte mit microSDXC-Steckplatz. Passt die da rein oder benötige ich eine andere wo nur microSD steht.
Kenne mich da nicht so aus.

CU Bernd

Diskutiere mit!
Beste Antwort
  • Forum-Beiträge: 17.191

05.06.2019, 15:04:48 via Website

zunächst: ACHTUNG!
Das Tablet kann offiziell nur mit SD-Karten bis 200 GB umgehen!
https://www.samsung.com/de/tablets/galaxy-tab-a-10-1-2016-t585/SM-T585NZKEDBT/

Die Bezeichnung von SD-Karten ist von deren Speichergröße abhängig:
SD: 8 MB bis 2 GB
SDHC: 4 GB bis 32 GB
SDXC: 48 GB bis max. 2 TB

Wenn Du eine 200 GB große SD-Karte einsetzen willst, ist das zwangläufig eine SDXC.

Dann gibt es Unterschiede in der theoretisch maximal möglichen Übertragungsgeschwindigkeit von Daten. Die werden mit Ziffern angegeben und oft zusätzlich mit MB/s. Mit UHS-I kannst Du nichts verkehrt machen.

"micro" beschreibt die physikalische Größe.

— geändert am 05.06.2019, 15:34:36

Grüße
Aries

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 122

05.06.2019, 15:13:12 via Website

Danke für die Ausführungen.
Dann werde ich mir die holen

— geändert am 05.06.2019, 15:13:48

CU Bernd

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.808

05.06.2019, 17:48:57 via Website

Ich bin mir sicher, die Angabe des maximalen externen Speichers basiert auf dem Umstand, dass es zur Drucklegung des Handbuches/technischen Angaben einfach keine größeren Speicherkarten gab. Eine maximale Größe von genau 200 GB macht darüber hinaus überhaupt keinen Sinn, dann schon eher 128, 256 GB etc. Die maximale Größe wird immer ein Vielfaches von 2 sein!
Für das Samsung Galaxy S3 wurde 'damals' eine maximale Größe für die externe Speicherkarte von 64 GB angegeben, ich habe es mit einer 128 GB microSD betrieben und später auch eine 256'er probiert, ohne Probleme übrigens.

PS: Für das Galaxy S8+ wird eine maximale Größe von 256 GB für den externen Speicher angegeben, in meinem S8+ werkelt aber bereits ein 400 GB Medium.

— geändert am 05.06.2019, 17:53:47

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 17.191

05.06.2019, 17:54:56 via Website

Drucklegung?
Website des Herstellers?

(thinking)

Internetausdrucker? (lightbulb)

;):D

Es gibt SD-Karten mit 200 GB Speicherkapazität.
https://www.amazon.de/SanDisk-Ultra-microSDXC-Speicherkarte-Adapter/dp/B073JY5T7T/ref=mp_s_a_1_2?keywords=sd+karte+200gb&qid=1559750219&s=gateway&sr=8-2

Man kann größere Karten ausprobieren. Manchmal funktionieren die - vielleicht nicht dauerhaft oder zuverlässig. Deshalb kann ich niemandem mit solchen Fragen dazu raten.

— geändert am 05.06.2019, 18:02:28

Grüße
Aries

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.808

05.06.2019, 17:58:25 via Website

Die Daten werden doch nicht aktualisiert, die Handbücher, technischen Dokumente liegen doch alle als PDF vor! Wenn dir Drucklegung als Begriff nicht gefällt halt Erstellungsdatum ;)

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 17.191

05.06.2019, 21:49:13 via Website

Ich habe das gleiche Tablet und diese Sandisk 200 GB microSD-Karte.

Die gleiche Karte mit 256 GB kostet 37% mehr für 28% mehr Speicherplatz. Bei mir war damals der Preisunterscheid sogar bei 50%. Da rentiert sich die größere Karte nicht. Schon gar nicht, wenn es keine Garantie gibt, dass sie problemlos und vollständig genutzt werden kann. Wenn man den zusätzlichen Speicherplatz braucht, dann hat man eher das falsche Gerät gekauft.

Grüße
Aries

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 122

09.06.2019, 07:01:20 via Website

Hallo,
Ich denke ich habe mich da total verkauft und werde es am Dienstag wieder umtauschen.
Ich habe erst am Freitag bemerkt das es gar keinen Slot für SIM Karten hat.
Mein Bruder sagte mir dann , das WiFi Tablet sowas nicht haben und ich da eines brauche mit LTE.
Somit muss ich es umtauchen, was soll ich mit einem Tablet wo ich nicht ins Internet komme wenn ich das Haus verlasse. Zu Hause geht es über meine FritzBox wo ich ja auch mit PC und Laptop Online gehe.
Außerhalb des Hauses ist tote Hode mit Online gehen. So ein Mist was ich da gekauft habe, außerdem kann man mit den ja auch nicht anrufen oder angerufen werden. So was hätte mir der Verkäufer auch sagen können da ich ja fragte wegen Telefonfunktion. Tablet ohne Telefonfunktion brauche ich nicht und WiFi Tablet gleich gar nicht wenn man nicht ins Internet kommt sobald man das Haus verlässt und man außer Reichweite
meiner FritzBox ist. So blöd kann auch nur ich sein und mir sowas zu legen.
Suche mir mal eines was auch ständig Online gehen kann und kein WiFi ist.

— geändert am 09.06.2019, 09:47:01

CU Bernd

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.808

09.06.2019, 10:20:41 via Website

Ich werde aus deinem Beitrag zwar nicht so ganz schlau aber ....

Bernd.D

Ich habe erst am Freitag bemerkt das es gar keinen Slot für SIM Karten hat.
Mein Bruder sagte mir dann , das WiFi Tablet sowas nicht haben und ich da eines brauche mit LTE.

Das ist Quatsch, natürlich kann ein WiFi Tablet auch einen Steckplatz für microSD Karten haben, neben mir liegt so ein älteres Gerät von Samsung mit zusätzlicher Speicherkarte!

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.479

09.06.2019, 10:31:49 via Website

Vorsicht:

Bitte SIM Karte nicht mit SIM Karte verwechseln.
SD = Speichererweiterung
SIM = Telefon und mobiles Internet

Ich denke dein Bruder meint wirklich eine SIM und die funtkioniert bei dem Tablet wirklich nicht, nur eine SD Karte.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 122

09.06.2019, 10:39:52 via Website

Ja, die microSD Karte kann man einsetzen.
Er meinte eine SIM Karte fürs telefonieren so wie sie auch in meinem Samsung Galaxy S 9 drin ist .

— geändert am 09.06.2019, 10:40:21

CU Bernd

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.479

09.06.2019, 10:45:21 via Website

Genau wenn du noch mobiles Internet willst, dann brauchst du ein LTE Tablet.
Könnte aber sein dass nicht alle einen SD Karten slot zusätzlich zum SIM Slot haben.

Andererseits hast du ja ein S9 und könntest damit für das Tablet auch einen mobilen Hotspot machen.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 17.191

09.06.2019, 10:45:50 via Website

Das Samsung Galaxy Tab A 10.1 gibt es in zwei Modellvarianten

Das Modell SM-T580 (ohne LTE) hat einen SD-Karten-Slot.

Das Modell SM-T585 (mit LTE) hat einen SD-Karten-Slot und einen SIM-Karten-Slot.

Die Spezifikationen für die SD-Karten sind für beide Modelle identisch.

Welches Modell du hast, kannst du in den Einstellungen sehen. Der SIM-Slot an der Seite ist auch erkennbar, wenn er vorhanden ist. Gleich neben dem SD-Slot.

Du könntest unterwegs auch am Smartphone Tethering einschalten und Tablet per WLAN mit dem Smartphone verbinden.

Man kann nicht mit jedem Tablet telefonieren, auch wenn es eine SIM-Karte hat. Mit dem SM-T585 kann man telefonieren.

Grüße
Aries

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 122

09.06.2019, 11:02:57 via Website

Hallo,
OK, das mit dem Telefonieren mu8ss ja nicht unbedigt beim Tablet funktionieren.
Da für habe ich auch auch immer das Hanbdy bei.
Nur wie richte ich dann einen Mobilen Hospot &Tethering damit ich mit Tablet Online gehen kann.
Da steht was von :
Mobiler Hotspot
Bluetooth Tethering
USB Tethering
Es soll ja nur ich den nutzen können.

CU Bernd

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.479

09.06.2019, 11:07:47 via Website

Du nimmst den Mobilen Hotspot (Wan).
Dann stellst du SSID (Name) und Passwort ein und du kannst das am Tablet ganz normal nutzen.
Allerdings musst du es am S9 immer manuell ein und ausschalten.

Zum einrichten siehe hier:https://www.androidpit.de/mobilen-wlan-hotspot-einrichten

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 122

09.06.2019, 11:16:19 via Website

Danke für den Link.
Also wenn ich es jetzt mit dem Tablet nutzen möchte über mein Smarthone muss ich da dort immer Hotspot aktivieren oder deaktivieren. Richtig so?
Ist das bei allen Samsung Smartphone so.
Möchte mir das S10 eventuell kaufen

CU Bernd

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.479

09.06.2019, 11:20:16 via Website

Ja das sollte bei allen neuen Smartphones unabhängig von Samsung so sein.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 122

09.06.2019, 11:55:01 via Website

Hallo,
Mal eine Frage, ich habe den Tarif hier: 1&1 All-Net-Flat LTE L
wenn ich jetzt mit dem Tablet über mein Snartphone mit dem oben genannten Tarif Online gehe entstehen mir keine Zusätzlichen Kosten oder.
Ich hatte verpasse vor einem Jahr die kostenlose 2 SIM karte für Laptop&Notebook mit zu bestellen.
Noch eine letzte Frage zum Tablet, ich habe ja die Version 2019, gibt es noch in Vesion 2016.
Ist da ein großer Unterschied wenn nixht würd eich da snoch tauschen kostet mir 5,€ weniger.

— geändert am 09.06.2019, 12:11:19

CU Bernd

Hilfreich?
Diskutiere mit!