Sony Xperia X Compact — Schlechtes Rammanagement?

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 16

29.04.2019, 10:20:12 via Website

Guten Tag,

seit einiger Zeit, besonders seit dem Update auf Android 8 ist das Ram Management wirklich grauenhaft, Apps werden sofort aus dem Speicher gekillt wenn ich Rauswechsel..
z.B. Browser offen, kurz in Whatsapp eine Nachricht gesendet, wieder in den Browser, startet Komplett neu.

So verhält es sich mit fast allem. Das sollte bei 3GB Ram doch eigentlich nicht sein..

Nach Rund 15Min wird auch Whatsapp geschlossen im Hintergrund und es wird nicht mehr neu gestartet.
Ich werde verrückt damit.

Den Smart Cleaner unter Assistent habe ich Aktuell an, wenn ich den schließe bemerke ich aber nicht wirklich einen Unterschied.

Wenn ich gerade gucke sind unter Aktive Dienste 700MB RAM frei, unter Cache sind es 600

Wisst ihr woran das liegen könnte? DANKE

— geändert am 29.04.2019, 10:24:21

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.240

29.04.2019, 10:28:44 via Website

Hallo Geralt,

Das sollte bei 3GB Ram doch eigentlich nicht sein..

Das ist keine Frage der Größe des Rams , sondern des GarbageCollector / LifeCycle.
https://developer.android.com/topic/performance/memory-overview
(Auch seitens des Betriebsystem verändert/optimiert)

Nach Rund 15Min wird auch Whatsapp geschlossen im Hintergrund und es wird nicht mehr neu gestartet.
Ich werde verrückt damit.

Wenn die Push-Messages dennoch funktionieren, ist alles in Ordnung.

Android ist so konzipiert , dass Apps, die nicht benutzt werden automatisch durch das System geschlossen werden. Sie bleiben nicht im RAM.

Auch App-Entwickler haben darauf keinen Einfluss, sondern müssen diesen Umstand berücksichtigen .

— geändert am 29.04.2019, 10:47:42

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 16

29.04.2019, 13:44:39 via Website

Die Push Nachrichten kommen ja auch nicht und das ist das Problem.

Das hört sich ja alles schön und toll an, aber funktioniert bei mir null.
Wenn ich mein Handy eine Woche lang an habe werden gewisse Apps nie Geschlossen und laufen seit das Handy an ist.
z.B VPN obwohl nicht Verbunden, alternative Stores.
Whatsapp wenn es denn mal auftaucht kommt höchstens auf 20Min.
ExpressVPN läuft jedoch seit 63Std.
Unified Remote schließt sich auch nicht nachdem es ein mal offen war.

Und dann schließen sich andere Apps wenn ich 30sec aus der App raus bin?

Also meiner meinung nach kann das nicht normal sein.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.879

29.04.2019, 13:58:05 via App

Hast du eventuell einen Energiesparmodus an? Der würde dann nämlich so ziemlich alles killen.
Bzw unter Einstellungen-Akku auch mal gucken, ob es eine Option gibt, Apps vor dem schließen zu schützen

Gruß


Motorola One - Android 9 (Stock)
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 16

29.04.2019, 14:04:32 via Website

Eine Solche Option gibt es für den Energiesparmodus, dort hab ich Whatsapp drin, egal ob STAMINA an oder aus, schließt sich trotzdem.

Das Handy wurde erst vor einigen Monaten Resettet mit dem Android 8 Update.

Ich hab mir einen Ramvergleichstest angeseen Pixel 3 XL vs iPhone XS Max

Android startet bereits nach der 4. App neu während das iPhone erst ab der 15. !!!! App die App neu lädt.
https://youtu.be/Usvx_rJogxg?t=172

Beide Geräte haben 4GB RAM ja Super wow also bei Android läuft einiges falsch

— geändert am 29.04.2019, 14:45:57

Hilfreich?
Diskutiere mit!