Schweizer VoIP Anbieter?

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

20.02.2019, 13:07:33 via Website

Hallo,

ich habe Lust, meine Telefonie auf VoIP umzustellen. Um meine Eidgenossen zu unterstützen, würde ich gerne auf einen Schweizer Anbieter setzten. Besondere Features benötige ich nicht. Könnt ihr einen Dienst aus CH empfehlen?

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 75

21.02.2019, 11:05:44 via Website

Hallo,

was heißt denn Eidgenossen? Du bist also Schweizer und wohnst jetzt gerade in Deutschland. Ich weiß gar nicht wie es aktuell ist, ob man sich ein schweizer Telefonanbieter nehmen kann?
Laut voipone läuft das Telefon eh über ein Firmennetzwerk oder eben dein Internet. Aber ob man sich das aussuchen kann, welcher Anbieter da in Frage kommt? Ich glaube fast, der Dienst aus CH wird das nicht abdecken können.

Aber wie gesagt, anfragen!
Mittlerweile kann man ja auch schon Handyverträge aus dem Europäischen Ausland haben. Das hatte nämlich eine Bekannte, man brauch nur eine Postanschrift in dem Land. Das ist schon nützlich, gerade beim Thema Datenvolumen. Da sind die deutschen ja immer ein bisschen pingelig und geben nur 6 GB. In vielen Ländern ist das Datenvolumen fast unbegrenzt.

— geändert am 21.02.2019, 11:08:55

Hilfreich?
Diskutiere mit!