Wechsel von Handy mit SD-Karte auf Handy ohne SD-Karte

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 17

01.10.2018, 14:05:03 via Website

Hallo zusammen,

habe ein Samsung Galaxy S5 und mit einer SD-Karte, auf der einige meiner App-Daten gespeichert sind.
Ich möchte nun auf ein Huawei p20 wechseln, welches keine SD-Karte unterstützt.

Habe in der Suche leider nichts passendes gefunden. Falls ich einen Thread übersehen habe, wo dieses Thema aufgegriffen wird, bitte ich um Entschuldigung.

Meine Frag ist nun, gibt es etwas zu beachten, wenn ich meine Daten vom Samsung auf das Huawei kopiere? Habe alle Apps bei denen es möglich ist auf der SD-Karte zu speichern, auch auf SD umgestellt. Alle anderen speichern fleißig auf dem internen Speicher.

Ich möchte die Daten mit dem PhoneExplorer übertragen. Falls es hier ein geeigneteres Programm gibt, bin ich für Vorschläge natürlich offen. Ich möchte allerdings nicht über Google-Konten oder irgendwelche Clouds meine Daten übermitteln, daher auch lieber ein richtiges Übertragungstool auf dem PC.

Muss ich jetzt die Daten von der SD-Karte erst wieder auf den internen Speicher laden vor dem Übertragen? Weil der ist nämlich bereits komplett voll, daher auch der Wechsel des Smartphones...

Ich danke euch schon mal für eure Hilfe.

Viele Grüße und einen schönen Start in die Woche.

— geändert am 01.10.2018, 14:31:15

Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.392

01.10.2018, 15:30:52 via Website

Ist schon etwas her, aber beim Wechsel vom S5 Plus (mit microSD) zum S6 (ohne microSD aber mit 128 GB internem Speicher), habe ich mittels Smart Switch erst einmal quasi ein Backup vom S5 auf das S6 gezogen und hinterher den Inhalt der microSD auf das S6 kopiert. Danach habe ich mittels SD Mate aufräumen lassen.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 17

01.10.2018, 15:38:54 via Website

Hallo Müli,
danke schon mal für deine Antwort. Also verstehe ich das richtig, dass ich einfach den Inhalt der SD-Karte auf den Internen Speicher des Huawei´s kopiere und dann funktionieren die Apps auch alle wieder? Weil die Apps ja als Einstellung des Speicherortes "externen Speicher" eingestellt haben. Nicht dass es dann Probleme gibt, weil das neue Handy ja keinen externen Speicher hat. Oder denke ich da zu kompliziert? Weil die Einstellungen in den Apps doch auch übernommen werden, oder?

Das Tool SD-Mate werde ich mir mal anschauen. Kann ja nicht schaden.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 34.457

01.10.2018, 15:41:05 via App

Mit rüberkopieren funktionieren die Apps nicht.
Auch die Einstellungen werden nicht übernommen.

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 17

01.10.2018, 16:10:31 via Website

Also auf dem neuen Huawei dann erst mal die Apps wieder alle runterladen und dann die Daten dazu rüber kopieren oder erst kopieren und dann die App installieren?

Sorry, aber will es einfach richtig rum machen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.392

01.10.2018, 16:22:54 via Website

Erwin W.

Mit rüberkopieren funktionieren die Apps nicht.

Das übernimmt in meiner Beschreibung Smart Switch, was Huawei da bietet vermag ich nicht zu sagen.

Auch die Einstellungen werden nicht übernommen.

Smart Switch übernimmt auch die Übertragung der Einstellungen soweit möglich, den Rest bewerkstelligt man manuell, also bei den Apps, die Ihre Settings irgendwo speichern, kopiert man sie via microSD oder vom internen Speicher des alten Phones auf den des neuen.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 4.974

01.10.2018, 16:22:57 via App

Hallo,
ob das überhaupt möglich ist?
Google sichert doch auch Appdaten,
aber welche kann ich auch nicht sagen,
ich würde aber alle Daten wieder auf den internen Speicher zurückschieben.
vielleicht hilft dir "Helium" beim sichern.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 17

01.10.2018, 16:36:12 via Website

Also das neue Huawei liegt schon zuhause aber noch verpackt.

Wäre diese Vorgehensweise korrekt?

  1. Backup von meinem Samsung S5 auf dem PC erstellen mit MyPhoneExplorer

  2. Huawei mit meiner SIM-Karte eingelegt starten und soweit konfigurieren wie möglich (Soll ich hier schon alle Apps aus dem Store herunterladen, die ich auf dem Samsung bereits hatte?)

  3. Das Backup vom PC auf das Huawei spielen.

  4. Hoffen das alles funktioniert ;-D

PS: Stehe manchmal etwas auf dem Schlauch, daher auch so einfache Fragen wie hier. Ich bitte um Nachsicht.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.392

01.10.2018, 16:58:53 via Website

Ich habe noch keine Sicherung von Helium zurück geladen, aber der Inhalt des von Helium angelegten Archivs (Zip) lässt vermuten, dass die Sicherung auch Settings enthält denn z. B. die Sicherung von CityMaps2Go umfasst bei mir etwa 880 MB und die reine Apk ist etwa 60 MB groß, es sind also sicher die Maps enthalten. Ähnliches gilt für Dictionaries. Die Einzelsicherungen im Zipfile für jede App habe ich noch nicht untersucht (proprietäres (thinking) Format), kann also nicht wirklich sagen, was alles enthalten ist.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 213

02.10.2018, 17:47:38 via App

Helium funktioniert bei mir top. Spielstände u.ä. sind alle wieder da nach Einspielen des Backups.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.392

02.10.2018, 18:18:46 via Website

Mario Thonig

Helium funktioniert bei mir top. Spielstände u.ä. sind alle wieder da nach Einspielen des Backups.

Sind aber auch die Email Konten alle wieder eingetragen, alle Settings wie z. B. die Favoriten der mehr Tanken App wieder vorhanden oder die lieb gewonnenen Klingeltöne aktiv usw. usw.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 213

02.10.2018, 18:26:40 via App

Bei Systemapps funktioniert es wohl nicht. Geht eher um Spielesicherungen und nicht Systemapps. Bei Samsung gibt es ja noch die Möglichkeit übers Samsung Konto Einstellungen zu sichern, was aber beim Wechsel auf ne andere Firma nicht in frage kommt.

— geändert am 02.10.2018, 18:27:01

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 17

04.10.2018, 11:43:27 via Website

Also ich habe nun mein Huawei p20 soweit konfiguriert. Habe mit dem MyPhoneExplorer ein Backup vom Samsung erstellt und dann auf dem Huawei das Backup "wiederhergestellt". Nur bei Whatsapp hatte ich so meine Probleme. Das Whatsapp-Backup musste ich manuell aufspielen. Habe dafür den ganzen Whatsapp-Ordner auf den PC kopiert und dann auf das Huawei. War etwas nervig, weil der Ordner sich erst nicht einfügen ließ. Aber nach mehrmaligem herumprobieren hat es dann geklappt und alle meine Chats sind wieder da. Musste aber bei allen anderen Apps die Einstellungen wieder neu machen. Das hat der MyPhoneExplorer nicht gesichert. War jetzt aber auch nicht so tragisch.

Das mit "Helium" werde ich dann beim nächsten Wechsel probieren. Wenn damit dann auch alle App-Einstellungen mit übertragen werden, erspart man sich ziemlich viel Zeit.

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel