Welchen Prozessor bei TV Box?

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

20.06.2018, 12:47:37 via Website

Hallo, ich möchte mir nun eine TV Box auf AndroidBasis zulegen, mit der ich mich bei meinen Netflix, Prima und. Co Konten anmelden kann und darüber dann meine Inhalte streamen kann.

Welcher Prozessor taugt denn was? Soweit ich weiß gibt es bei Amazon meist.

S905W S905X S912 RK3228 etc.

Mit welchem kann ich denn auch 4K Inhalte abspielen, ohne dass es ruckelt?
Soweit ich weiß sollte es auch mindestens 2GB ram sein.

Grüße

Antworten
  • Forum-Beiträge: 36

21.06.2018, 11:57:04 via App

Ganz ehrlich ich persönlich würde keine TV Boxen mit diesen CPUs mehr kaufen.
Ich habe selber eine No Name Media/TV Box und das ist ne absolute Niete. Ich glaube da steckt irgendein RK Prozessor drin. Fernbedienung ist unterste Qualität, Gerät stürzt immer wieder gerne ab und ruckelt schon in der normalen UI.
Ich habe mir jetzt die Nvidia Shield TV 2017 bestellt. Hat laut Testberichten genug Leistung für 4K Videos etc und stammt von Nvidia ( und hat 3 GB RAM und Tegra X1 CPU). Da weiß ich wenigstens dass da Qualität drin steckt.
Ist leider nicht ganz billig.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

26.06.2018, 11:43:45 via Website

Fire TV ist zwar praktisch, mit sideload kannst auch fast alles installieren, aber mMn. zu teuer für die Hardware.
Settop/Media/Streaming-Boxen mit halbwegs aktuellem 1,5ghz+ quad core sollten mit 4k keine Probleme haben.Wobei es hier eher am Grafikchip als an der CPU liegt.
Habe auch mehrere china boxen von Amazon getestet, für die ich aber keine Werbung mache^^.
Fazit: Schrott mit unausgereifter Fernbedienung.

Mein bestes Setup bisher LG TV mit WebOS 3.5:
4k ruckelfrei! und das mit einem RK3229 (lt. Internetquellen, LG macht keine Angaben zur verbauten hardware).
Das Menü hängt manchmal etwas, wenn man zuviele Apps im Speicher hat (2GB RAM(?) reichen wohl gerade so für einen 4k Stream und sonst nichts)
Außerdem gibt es je eine Taste für Netflix und prime Video, nicht jede(r) in der Familie bastelt gern mit Kodi rum:)

Antworten

Empfohlene Artikel