Wie lange sind aktuelle Handys tauglich?

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 6

12.06.2018, 14:13:25 via Website

Hallo,

ich möchte mir dieses Jahr ein neues Handy kaufen. Momentan benutze ich immer noch ein Galaxy S+, welches ich mittlerweile glaube ich das siebte Jahr jetzt habe.
Somit ergibt sich denke ich auch dass ich kein Heavy User bin (ich denke auch nicht dass ich einer werde).

Dieses Jahr soll mal ein neues her, wobei dieses dann auch wieder mehrere Jahre halten sollte.
Ursprünglich hatte ich vor mir eines der Top-Modelle aus dem letzten Jahr zu kaufen. Geendet bin ich dabei bis jetzt bei LG V30, Note 8, HTC U11+ und HTC U12+.
Da man bis jetzt aber noch nicht so viel positives zum U12+ gehört hat und zumindest die "Tasten" mal so und mal so funktionieren wäre das raus. Zum U11+ findet man leider eher wenige Reviews, weshalb ich das auch ungerne kaufen würde.
Übrig bleiben somit erstmal V30 und Note 8.

Jetzt habe ich allerdings gestern über das Problem mit dem Einbrennen bei OLED´s gelesen, was ja z.B. teilweise auch beim Note auftritt (Ich kannte dieses Problem bis gestern nicht).

Da stellt sich bei mir jetzt langsam die Frage ob es sich überhaupt lohnt sich ein Top Smartphone zu kaufen und dann zu hoffen dass es die nächsten 3 bis 5 Jahre hält (oder noch länger...), wenn man das mit dem Einbrennen beachtet, die nachlassende Akkulaufzeit, eventuelles langsamer werden usw...

Damit kommen wir zur Frage: Wenn ich mir jetzt ein neues Handy kaufe, habe ich dann überhaupt die Chance es so lange zu behalten wie mein jetziges S+ ?

Vielen Dank im voraus für Antworten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 534

12.06.2018, 14:43:24 via Website

Wenn ich ein Handy länger als 2-3 Jahre benutzen möchte, dann würde ich vor allem auf einen wechselbaren Akku achten denn die halten meist nicht so lange. Leider haben die aktuellen Smartphones das meistens nicht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 435

12.06.2018, 16:03:03 via App

Das kommt hauptsächlich darauf an wie man damit umgeht ... würde ich sagen !

Was ich an deiner Auswahl nicht ganz versteht, das sind von der grösse zu deinem alten Samsung riesen "Klopper" , vom Leistungsunterschied will ich gar nicht erst reden !
Willst du einen Wechselakku würde ich ein Samsung S 5LTE empfehlen (die gibts auch noch neu 100-150€) .Ansonsten gibts eine riesen Auswahl bis 200€ die ein Leistungsschub darstellen was bei deinem "Leistungszenario" mehr wie "dick" ausreichen . Soll es noch in die Hosentasche passen ein Sony z3c/z5c

— geändert am 12.06.2018, 16:03:59

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.834

12.06.2018, 21:13:06 via Website

Ich würde mir lieber alle 2 bis 3 Jahre ein neues Mittelklassesmartphone für um die 150 Euro kaufen anstatt ein so teures Smartphone 7 Jahre zu benutzen. Dann hat man keine Probleme mit zu altem Betriebssystem und somit inkompatibeln Apps. Außerdem hat man wahrscheinlich insgesamt weniger Probleme.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16.303

13.06.2018, 00:10:00 via App

Wenn ich mein 4 1/2 Jahre altes Nexus 5 so ansehe, es läuft mit Android 8.1
Ich denke auch so braucht es sich nicht verstecken.
Mein Nexus 6p ist jetzt zwei Jahre alt, läuft ebenfalls mit 8.1 von den technischen Daten kann es immer noch mit neuen Geräten mithalten.
Akku lasse ich jetzt von einer Firma tauschen, Kostenpunkt ca. 70 Euro

Liebe Grüße
Mia

👑 👑 👑


Nexus <3


👑Screenshots richtig posten
👑Dirty Unicorns - Nexus 6P
👑Dirty Unicorns - Nexus 5

Markus Tippner

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

13.06.2018, 08:48:49 via App

Der Idee mit der Mittelklasseso, würde ich so auch zustimmen.
Zwar ist die Idee mit dem Galaxy S5 auch sehr gut, jedoch kann keiner garantieren wie lange die Akkus noch produziert werden. Am Ende sitzt man wieder mit leeren Händen.

— geändert am 13.06.2018, 08:50:53

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

13.06.2018, 11:11:42 via Website

-Mit einem iPhone hätte ich an sich kein Problem, aber die fallen nie im Preis (würdet ihr euch ein gebrauchtes kaufen? Ich hätte da wahrscheinlich ein schlechtes Gewissen)
-Für das Nexus 6p wird der Support seitens Google demnächst eingestellt

Das mit dem Handy aus der Mittelklasse finde ich einerseits gut, aber auf der anderen Seite haufen sich so dann ja mit der Zeit auch immer mehr nicht verwendete Handys zuhause an.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 435

13.06.2018, 12:15:46 via App

Ich kaufe nur gebraucht und "bespiele" die mit Customroms. Es fallen keine Smartphone an die in Schubladen leben , die werden verschenkt oder verkauft !

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16.303

13.06.2018, 12:27:40 via App

PapaSchlumpf

-Für das Nexus 6p wird der Support seitens Google demnächst eingestellt

Nun ja, es ist ja schon fast drei Jahre auf dem Markt,
Custom ROM gibt es weiterhin und Sicherheits Patch wird es weiterhin geben.

Nur mal als Beispiel, ist ja das nexus5 (4 1/2 Jahre alt) mit der Software neuer, wie manche Huawei, die gerade verkauft werden.

Ich rede da von einen 4 Jahr alten Handy (lightbulb)

Liebe Grüße
Mia

👑 👑 👑


Nexus <3


👑Screenshots richtig posten
👑Dirty Unicorns - Nexus 6P
👑Dirty Unicorns - Nexus 5

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

13.06.2018, 19:55:13 via Website

Die Idee mit den Custom Roms finde ich an sich ganz gut. Mir war zwar bewusst dass das geht, allerdings habe ich nicht dran gedacht.

Dazu hätte ich dann aber nochmal 2 Fragen:
-Wenn ich eine Custom Rom installiere ist, dann ist das ein komplett neues OS richtig? (also das alte ist weg)
-Angenommen ich nehme ein Handy dass z.B. Android 8 noch unterstützt, aber Android P nicht mehr. Erhalte ich dann mit der Custom Rom immer noch neue Sicherheitsupdates für Android 8?

Die Handys die ich dafür dann in betracht ziehen würden wären LG G5 oder V20

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.622

13.06.2018, 20:17:52 via Website

PapaSchlumpf

-Wenn ich eine Custom Rom installiere ist, dann ist das ein komplett neues OS richtig? (also das alte ist weg)

Ja! Die neue ROM kann aber auf der originalen ROM des Herstellers basieren und sich daher optisch nicht oder nur wenig vom Original unterscheiden. Es gibt aber auch sogenannte AOSP-basierte ROMs. AOSP ist das Roh-Android, dessen Quellcode jedermann zur Verfügung steht. Solche ROMs können sich stark vom Original des Herstellers unterscheiden.

-Angenommen ich nehme ein Handy dass z.B. Android 8 noch unterstützt, aber Android P nicht mehr. Erhalte ich dann mit der Custom Rom immer noch neue Sicherheitsupdates für Android 8?

Jain!
Das kommt daraus an, was der Entwickler der ROM anbietet. Viele Entwickler machen das aus Hobby. Die können keine automatischen und regelmäßigen Updates bereitstellen. Andere sind professionell organisiert. Denen fällt das natürlich leichter.

Die Handys die ich dafür dann in betracht ziehen würden wären LG G5 oder V20

Beides sind Geräte, deren Unterstützung auf längere Sicht fraglich ist. Sie sind nicht weit verbreitet und das G5 war sehr eigen bezüglich der Hardware. Du solltest schauen, welche Geräte eine große Community haben. Die werden in der Regel länger unterstützt. Ich werde kein Gerät empfehlen, denn all das beruht auf Einschätzungen und kann sich am Ende ganz anders herausstellen.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 465

13.06.2018, 21:40:45 via Website

Kauf dir ein IPhone 6s wird noch bestimmt 3 Jahre unterstützt und kriegt man gebraucht für ca. 200 64 GB von der Größe ist es auch passend 4,7 Zoll Einfach mal in den nächsten an und Verkauf gehen die müssen dir sogar noch eine Garantie auf das Gerät geben.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.498

13.06.2018, 23:14:56 via App

Das iPhone 8 kostet grad um die 600€. Wenn du es 6 Jhare nutzen möchtest wären das im Jahr 100€ oder 8,3€ im Monat über diesen Zeitraum.

Nur mal als Rechnung, da wird einem der Preis über den Zeitraum besser bewusst.
Oder halt mit Custom Rom kann man natürlich auch viel rausholen, ist n bisschen bastlertum das ganze aber dafür setzt man sich natürlich stärker mit dem Gerät auseinander.

Liebe Grüße, Rexxar :)
Moto Z Play Stock
Nvidia Shield Tablet K1
http://www.androidpit.de/forum/634540/allgemeines-faq-fuer-neulinge

Antworten

Empfohlene Artikel