Android komplett über VPN. Wie?

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 36

17.05.2018, 14:09:37 via App

Hallo.

Wie Route ich Android komplett über meinen VPN?

Am Laptop läuft alles perfekt. Durch block andere dns als der vom VPN und und...

Bei meinem Handy mit OpenVPN habe ich zwar auch meine VPN Verbindung aber mein Standort etc wird genau ermittelt.

Maps z.b.

Am Laptop wird der Standort vom VPN angezeigt. Selbst ein "deep search" endet beim VPN, am Handy aber kann immernoch der "richtige" DNS ermittelt und somit auch der Standort etc ermittelt werden. GPS natürlich aus. Und "Standort über Internet" natürlich.

Also wie bekomme ich mein Handy komplett an den VPN geknüpft?

Danke euch.

Diskutiere mit!
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.165

17.05.2018, 16:52:53 via App

Hallo DmanT,
da Android nicht nur GPS und die öffentliche IP Adressen nutzt sondern auch die Triangulation aus Mobilfunk und verfügbaren Wlans musst du alle Standortdienste komplett deaktivieren, damit du nicht mehr "Ortbar" bist. Bedenke Maps auf dem Gerät hat deutlch mehr Möglichkeiten der Positionsbestimmung als im Browser oder Anwendung am PC.
Die Frage ist eher, was willst du vermeiden?
Wenn du nicht Ortbar sein willst, dann alle Standortdienste aus, das dürfte helfen. Allerdings meckert dann Maps rum ;)

Und im OpenVPN solltest du den DNS auch konfigurieren können.

— geändert am 17.05.2018, 16:58:14

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Hilfreich?
Diskutiere mit!

Empfohlene Artikel