Whatsapp Bilder nach Backup nicht in Galerie

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 25

16.01.2018, 18:24:54 via Website

Hallo,

ich bin neu bei Android und habe meine Daten vom iPhone auf mein neues BQ übertragen. Leider werden mir meine Bilder aus Whatsapp nicht in der "Galerie"App angezeigt. Über den Dateibrowser und aus Whatsapp heraus finde ich sie hingegen.

Ich habe auch schon gegoogelt, dort findet sich aber leider nur, wie verhindert, dass Bilder aus Whatsapp in derGalerie landen - mittels einer Nomedia Datei. So eine Datei habe ich bei mir jedoch nicht gefunden :-(

Weiß jemand von euch Rat?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

16.01.2018, 18:29:21 via App

ist das vielleicht eine versteckte Datei?

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

16.01.2018, 20:36:15 via Website

Dann muss ich nochmal suchen ob und wie man die einblenden kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

17.01.2018, 19:05:57 via Website

Ich habe keine Einstellung im Dateimanager gefunden :-?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

17.01.2018, 19:32:20 via Website

So sieht die Einstellung im ES Dateimanager aus...

User uploaded photo

Die Einstellung müsste eigentlich bei jedem Dateimanager für Android vorhanden sein, da das auf Unix/Linux basiert und dort versteckte Dateien mit einem "." anfangen und normalerweise nicht angezeigt werden.

Hier geht es um Dateien mit dem Namen .nomedia. Das sind nicht nur versteckte Dateien - wegen dem Punkt am Anfang des Dateinamens sondern diese haben die besondere Funktion, dass beim Vorhandensein in einem Verzeichnis dieses von Androids Medienscanner ignoriert wird und die enthaltenen Dateien nirgends gelistet werden.

Wenn man das Gerät allerdings per USB mit dem PC verbindet, sind diese "."-Dateien allerdings sichtbar, da diese bei Windows-Dateisystemen nicht als versteckte Dateien gelten.

Falls du keine .nomedia-Datei in den WhatsApp-Media-Verzeichnisen hast (in den Sent-Verzeichnissen sind sie aber sicherlich drin), bestände auch die Möglichkeit, mal die Daten vom Medienspeicher zu löschen und das Phone neu zu starten. Der frische Scan dauert u.U. eine Weile, aber dann werden alle Mediendateien frisch gescsannt und es ist durchaus möglich, dass sie dann auch in der Galerie auftauchen.

(smug)

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 25

26.01.2018, 18:31:03 via Website

Der Standard Datenmanager hat mir keine nomedia Dateien angezeigt.

Ich habe daraufhin ES Dateimanager installiert und der zeigte mir gleich mehrere nomedia Dateien an.

Nachdem ich sie gelöscht habe, wurde mir aber immer noch nichts in der Galerie angezeigt.

Auch das zurücksetzen der Galerie App brachte keine Änderung :-(

Antworten

Empfohlene Artikel