Probleme mit Yahoo App

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

13.09.2017, 21:47:38 via Website

Hallo

Ich bin neu hier und habe ein Problem mit dem Handy meines Mannes.

Er hat seit kurzem ein S7 und benutzt die Yahoo App um seine E-Mails zu verwalten.

Vorher hatte er ein S5 Mini.

Auf dem S5 Mini hat er immer Benachrichtigung auf das Handy bekommen sobald eine neue e-Mail da war (so wie zB wenn eine Whats App kommt).

Seit er seinen E-Mail Account auf dem S7 eingerichtet hat kommen aber keine Benachrichtigungen mehr.

Mein Mann muss mehrmals täglich in die App gehen und erst dann wird der Posteingang aktualisiert.

Wir haben schon folgendes getan:

-in der Yahoo Mail App selbst die Benachrichtigungseinstellungen überprüft (noch mal aus und an geschaltet)

-in den Einstellungen des Handys die Benachrichtigungseinstellungen für Yahoo Mail überprüft (noch mal aus und an geschaltet)

-Yahoo Mail App deinstalliert und neu installiert

Es hat sich leider nichts getan

Kann uns bitte einer helfen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.430

13.09.2017, 22:02:14 via App

Trennt Euch von der Yahoo-App und kauft Euch Aquamail.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.612

13.09.2017, 22:11:47 via Website

Stefan Z.

Trennt Euch von der Yahoo-App und kauft Euch Aquamail.

E-Mail-Apps, die unter Einstellungen - Konten für jeden E-Mail-Account ein Konto unter dem Namen der E-Mail-Adresse anlegen, mag ich nicht. Damit kann nämlich jede App mit Konten-Berechtigung alle E-Mail-Adressen sammeln.

Ich empfehle K-9 Mail oder den leistungsstärkeren aber kostenpflichtigen Fork K-@ Mail.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

16.09.2017, 19:30:30 via Website

Danke für eure Antworten.

Aber das hilft mir nicht wirklich weiter da mein Mann gerne diese App weiter nutzen möchte

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.612

16.09.2017, 20:33:39 via Website

Wenn keine Benachrichtigungen ankommen und man erst in die App muss, kann es sein, dass die Energiespareinstellungen die App gekillt haben. Dazu muss man die Einstellungen des Telefons prüfen und ggf. je App die Optionen anpassen. Leider ist das aber von Hersteller zu Hersteller immer etwas anders geregelt. Abgesehen davon, dass es auch Drittanbieter-Apps gibt, die diesbezüglich dazwischen funken können.

Ein weiterer Grund kann die fehlende Aktivierung der Benachrichtigung in der App sein. Das kann man in den Einstellungen der App ändern.

Dann wäre noch denkbar, dass ihr kein Push-Mail eingestellt habt, bzw. wird das meines Wissens bei Yahoo zumindest bei den kostenlosen Accounts nicht unterstützt. Dann müsst ihr ein Abrufintervall einstellen.

Was die App-Vorlieben angeht, ist das natürlich immer eine persönliche Präferenz. Mein Vorgehen lautet App-Minimierung. Ich will alle Mails in einer App und nicht Google in GMail, Yahoo in in der Yahoo-App und das ganze vielleicht für weitere Accounts. Die vorinstallierte E-Mail-App kann auch mit Gmail und Yahoo umgehen. Aber die ist meistens im Umfang eingeschränkt. Ich will zum Beispiel eine App, die mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (nicht nur Transport-Verschlüsselung wie durch SSL/TLS) ermöglicht. Deshalb deaktiviere ich den vorinstallierten "Müll" in einem der ersten Einrichtungsschritte.

AquaMail ist gut, keine Frage. Für mich aber aus Privacy-Gründen keine Alternative. Yahoo übrigens auch nicht, aufgrund der enthaltenen Werbemodule und weil auch diese App die E-Mail-Adresse im Kartext in den Kontenbereich schreibt. Damit kann jede andere App mit dieser Berechtigung E-Mail-Adressen sammeln.

Mein Motto: Wäret den Anfängen!

— geändert am 16.09.2017, 20:37:57

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten

Empfohlene Artikel