Sony Xperia Z5 Compact — Z5 compact startet ständig neu sowie Probleme mit Anzeige

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

12.08.2017, 18:50:05 via Website

Hallo zusammen,

habe vor ein paar Tagen mein neues gebrauchtes Z5 compact erhalten, hatte es bei ebay ersteigert.
Schon der erste Start stellt sich als schwierig heraus, da das Handy standig abstürzte. Nach Einspielen der Updates wurde das zumindest etwas besser, jetzt hält das Handy auch mal mehr als nur ein paar Sekunden ohne Neustart durch. Trotzdem ist das Problem noch nicht vollständig behoben.

Zusätzlich sind auf dem Display bei Benutzung Streifen zu sehen, die auch auf dem Screenshot sichtbar sind. Screenshot habe ich unten angehängt. Es handelt sich hier also nicht um einen Displayschaden. Konnte hier im Forum leider keine Informationen finden, was die Ursache hierfür sein kann, wäre aber über Tipps, wie ich das Ganze lösen könnte, dankbar. Der Verkäufer des Handys ist leider nicht kooperativ in der Situation :-(

Vielen Dank für Eure Hilfe!

image

— geändert am 12.08.2017, 18:54:13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.044

12.08.2017, 22:15:28 via Website

Hi Lena,

das wird wohl kein Display sondern ein Speicherschaden sein. Ich denke das RAM hat nen schuss wech (also der Speicher, der alle Daten zur Laufzeit und Ausführung bereit hält). Das sieht mir nach ner Reparatur aus. Normalerweise haften auch privat Verkäufer 1/2 Jahr für technische Schäden die sie bei Verkauf nennen müssten (also Anzeigefehler und Abstürze). Wenn nicht gelten wie WUM rechte (Wandlung, Umtausch, Minderung). Bin kein Rechtsexperte aber normalerweise findet man entsprechende Verbraucherschutz Organisationen oder allgemein auf entsprechenden seiten im Internet. Wurde also nicht explizit auf diesen Mangel hingewiesen, greifen die normalen Gewährleistungsrechte auch bei Privatverkäufen. Siehe:
https://verbraucherschutz.de/gewaehrleistung-garantie-umtausch-verbraucherschutz-de-klaert-auf/
http://www.it-recht-kanzlei.de/gewaehrleistung-garantie-ausschluss-privatverkauf-ebay.html

— geändert am 12.08.2017, 22:16:22

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

13.08.2017, 00:30:34 via Website

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Lässt sich so ein RAM-Schaden denn überhaupt reparieren? Der Verkäufer behauptet leider, der Defekt wäre vor dem Versand noch nicht da gewesen - da steht dann leider Wort gegen Wort :-(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.398

13.08.2017, 11:03:07 via Website

Zumindest Mali GPU's aus Samsung Geräten setzen nicht auf Shared Memory, also aus dem 'normalen' rekrutierter Display Speicher. Bei Display Fehlern müsste, wenn es denn ein Speicherfehler wäre, der Fehler aber im Display Speicher zu suchen sein und der ist entweder dedizierter Speicherchip oder im SoC integriert.
Ich würde eher tippen, dass die Firmware einen Schuss hat und einfach mal versuchen sie neu zu flashen, mir ist leider nicht bekannt welche Tools dafür von Sony bereit gestellt werden.

Da der Verkäufer ja nun nicht gerade kooperativ ist bliebe andererseits wohl nur ein Rechtsstreit.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.044

15.08.2017, 18:32:10 via Website

Lena, ist egal was er behauptet. Er hat 6 Monate GWL - muss es also zurück nehmen. Wenn Du eine Handyversicherung oder eine Rechtschutz Versicherung hast - wende dich auf jeden Fall an einen Anwalt.
Evtl. hat eBay ja auch ne Schlichtungsstelle, die man kontaktieren kann.

Reparatur ist meiner Ansicht nach sehr schwierig. Sony hat mir zwar ein Gerät wieder gerichtet (auch knapp nach Ablauf der 2 Jahre GWL) aber dort wurde wohl nur ein gebrauchtes Board eingebaut. Aber lasse dir mal nen Kostenvoranschlag machen (ohne Gerät einzuschicken - da dann schon gebühren anfallen). So bietet der Sonymobile DE HW Service eine Schnellabfrage an:
https://www.w-support.com/privatkunden/reparaturpreis.aspx

Antworten

Empfohlene Artikel