Bootloop + Blackscreen nach manuellem android M upgrade (Zenfone 2 ZE551ML)

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

29.07.2017, 19:25:26 via Website

Hi

Vor etwa einem Monat habe ich das manuelle Upgrade von der offiziellen Asus website genutzt um mein Zenfone 2 von Android L zu Android M upzudaten. Zunächst hat alles, bis auf ein paar Kleinigkeiten, die ich beheben konnte, funktioniert. Während dieser Zeit habe ich außerdem mein Zenfone öfters neugestartet, was immer tadellos funktioniert hat.

Gestern ist mir nun das Zenfone wegen leerem Akku ausgegangen und als ich es wieder an den Strom steckte befand es sich sofort in besagter Bootloop(Titel), jedoch bleibt zusätzlich der gesamte Screen schwarz. Man hört es nur immer wieder vibrieren. Das heißt, dass man auch mit diversen Tastenkombinationen nicht sehen kann, ob man gerade etwas im Recovery Mode o.ä. etwas einstellt.
Im Windows Geräte Manager wird das Gerät lediglich angezeigt, wenn man vorher Ein/Aus + Leiser gedrückt hält und es zwei mal vibriert. Ich habe bereits mehrere Treiber ausprobiert um das Zenfone im ADB listen zu können und von dort aus einen factory reset auszuführen, jedoch findet ADB das Gerät nicht, obwohl es im Geräte Manager angezeigt wird.

Ich bin nun mit meinem Latein am Ende und suche nun hier Hilfe.

Pascal

Antworten

Empfohlene Artikel