Update Error, kann nix mehr installieren, "Failed to initialize partition table" - Moto Z (XT1650-03 reteu)

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 51

02.07.2017, 18:49:07 via Website

Ich habe mein Moto Z (XT1650-03 reteu) neu Installieren wollen, da ich die neuesten OTAs laden wollte.
Das laufende Android System war bis dahin Android 7.0.1 Security Update Februar.

Da mein Gerät gerootet war, musste ich es, um es zu aktualisieren über OTA komplett neu Installieren.
Also Formatierte bzw. wiped alle Partitions über die Stock Recovery und installierte über RSD die eine firmware Datei, die es für mein Gerät gibt:
"XT1650-03_GRIFFIN_RETEU-EMEA_6.0.1_MPL24.246-17_cid50_subsidy-DEFAULT_regulatory-03_CFC_EMEA.xml"

Da der Bootloader in der von vorigen OTA bereits auf die neueste Version Aktualisiert wurde, bootet dass Android 6.0.1 System natürlich nicht, deswegen habe ich mir das OTA via den Motorola OTA Link Generator Tool By Erfan Abdi geladen, wonach nach eingabe meiner Geräte Daten folgendes OTA rauskam, was ich dan wieder über RSD im bootloader geflashed habe:
"Blur_Version.25.11.14.griffin.retail.en.US"

Nachdem flashen sollte das System neu starten, doch das Handy ging garnicht mehr an.
(Kein Bild, Ton und keine Vibration, kein bootloader - gar nichts)
Das Gerät war HARD BRICKED, warum weis ich nicht, angeblich war es das richtige OTA File, ansonsten hätte es ja eigentlich garnicht funktionieren sollen.

Daraufhin habe ich im xda Forum nach einer lösung gesucht und gefunden.
Aufgrund dem rates des Forums, habe ich ein blank-flash durchgeführt.

Die ersten zwei blank-flash Dateie die ich fand waren wohl die Falschen, den es kam zu Error meldungen, das dritte funktionierte, das mein Moto Z startete bis zum bootloader.

Dann wollte ich mein System wieder Installieren, ich dachte alles wäre wieder ok, doch dann bekam ich ständig folgende Meldungen beim flashen der original firmware, die bis jetzt bleiben:

(bootloader) Invalid partition name ...(recovery, system, etc.)

oder

(bootloader) Permission denied

Außerdem steht auf dem Bildschirm meines Geräts

AF Fastboot Flash Mode (Secure) 
Fastboot Reason: Failed to initialize partition table

Immer wenn ich versuche die Partitionen mit:

fastboot flash partition gpt.bin

kommt der bereits genannte fehler.

HIer die komplette Ausgabe:

fastboot flash partition gpt.bin
target reported max download size of 536870912 bytes
sending 'partition' (142 KB)...
OKAY [ 0.005s]
writing 'partition'...
(bootloader) Validating 'gpt.default.xml'
(bootloader) Security version downgrade
(bootloader) Image primary_gpt failed validation
(bootloader) Preflash validation failed
(bootloader) Security version downgrade
(bootloader) Image primary_gpt failed validation
(bootloader) Preflash validation failed
(bootloader) Security version downgrade
(bootloader) Image primary_gpt failed validation
(bootloader) Preflash validation failed
(bootloader) Security version downgrade
(bootloader) Image primary_gpt failed validation
(bootloader) Preflash validation failed
(bootloader) Cancelling 'gpt.default.xml'
FAILED (remote failure)
finished. total time: 0.147s

Da stehe ich nun, ohne eine Idee wie ich es reparieren kann und auch die Foren oder Google suche hilft mir nicht mehr weiter.

Kann mir vielleicht hier jemand weiterhelfen?

— geändert am 02.07.2017, 18:50:18

Antworten
Ludy
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.158

02.07.2017, 20:10:35 via Website

Hallo Marco Everts,

ich habe deinen Thread in den passenden Bereich verschoben.

Also Formatierte bzw. wiped alle Partitions über die Stock Recovery

Das ist der Fehler, du hast mit Sicherheit System mit gewippt, das mag Motorola nicht.

Ist der Bootloader noch offen?

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung App-Thread

Download Samsung Firmware Tool

Antworten
  • Forum-Beiträge: 51

02.07.2017, 20:22:29 via Website

mh ich mein, ich hätte das immer so gemacht ohne Probleme.
Allerdings mache ich das ganz selten, also das neuinstallieren, weil ich bei dem Moto halt angst hab, das Fehler passieren, da es schwerer ist als bei meinen alten Android Geräte.

Ich schätze der Bootloader ist noch offen, ich hab das Gerät ja nicht looked.
Ich hab auch zum testen den befehl zum unlocken eingegeben, allerdings kam da auch nur fehler.

Antworten
Ludy
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.158

02.07.2017, 20:28:55 via App

Schau doch mal nach ob er noch offen ist, sonst werden alle Befehle geblockt, und einen downgrade von 7.0.x ist nicht möglich. Daher auch der Error mit der Partition.

— geändert am 02.07.2017, 20:30:49

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung App-Thread

Download Samsung Firmware Tool

Antworten
  • Forum-Beiträge: 51

02.07.2017, 20:41:11 via Website

image

OEM ist plötzlich locked
heißt aber doch nicht unbedingt, dass das Gerät looked ist, oder?
Da steht ja auch, dass es modifiziert ist, dass schließt doch ein looked aus denk ich.

Wenn ich den Befehl zum unlocken gebe kommt folgender fehler:

oem get_unlock_data
...
(bootloader) Unlock data:
(bootloader) read datablock error
(bootloader) Failed

— geändert am 02.07.2017, 20:43:19

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

04.07.2018, 16:22:54 via Website

Hallo... Mir ist das gleiche mit meinem moto z passiert und ich versuche die ganze Zeit mit blank flash das Gerät wieder zu reanimieren... Doch ich habe noch keine blank flash Datei gefunden die bei mir funktioniert..
Kannst du mir vielleicht die Datei schicken die du benutzt hast?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 435

01.08.2018, 19:52:21 via App

Es gibt ein Flashprogramm von Motorola , RDS Lite , das würde ich mal versuchen , dazu nach das passenden Stock googlen . Könnte passen .

Antworten

Empfohlene Artikel