Samsung Galaxy A5 (2016) — Gerätespeicher voll und ich weiß nicht was ich machen soll

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

29.06.2017, 23:22:55 via Website

Ich bin nicht so vertraut in solchen Sachen also eollte ich mal fragen wo es dran liegt das soviel Speicher belegt ist(Intern).Habe schon die meisten Sachen auf meine SD Karte verschoben aber irgendwie ändert sich da nichts.Was kann ich tun um die Zahl ein bisschen runter zu schrauben? (Habe schon Cache geleert und mit SD Maid was gemacht-> Leichenfinder)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.429

30.06.2017, 01:25:31 via App

Dein Speicher ist tatsächlich voll. Einige Geräte behalten sich ein paar hundert Mb als Reserve zurück.
Ich empfehle das Gerät zurückzusetzen (vorher Daten sichern) und völlig neu aufzusetzen, dh auch nur die Apps zu installieren, die Du benutzt. Bilder würde ich direkt auf Sd oder wenn nicht vorhanden, eine Cloud auslagern.
Ist zwar was Arbeit, bringt aber viel.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 594

30.06.2017, 09:38:50 via App

moin

geh mal auf die Speichereinstellung
(die 3 Punkte oben rechts) , dann auf Gerätespeicher :

Uploaded with Directupload Image Sharer

das sieht dann in etwa so aus :

Uploaded with Directupload Image Sharer

hier bekommst du einen genaueren Überblick , was dein Speicher füllt :)

der letzte Punkt , Zwischengespeicherte
Daten , ist interessant . Hier häuft sich gern mal viel Müll an ; Antippen und löschen !

solong Klaus

— geändert am 30.06.2017, 09:44:09

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.361

30.06.2017, 12:15:56 via Website

Wer viel mit Bildern 'rummacht' sollte auch auf die Thumbnails achten, hier habe ich auf einem Smartphone schon mal ein paar GB löschen müssen!

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 594

30.06.2017, 13:41:26 via App

Nunja , abgesehen davon dass ich Thumbnails sehr praktisch finde , schluckt so ein Bildchen ein paar Kb. Ich weiss ja nicht wieviel zig-tausend Bilder du auf dein Handy hast , aber , und da hast du Recht , es belegt nunmal Speicher ! ;
wer also Probleme hat kann das ja unterbinden .

solong Klaus

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.155

30.06.2017, 14:22:22 via Website

Aaron Curry

(Habe schon Cache geleert und mit SD Maid was gemacht-> Leichenfinder)

lass die SD-Maid mal richtig drüber laufen, also neben Leichenfinder noch Systemreiniger, Appreiniger und Datenbanken, vielleicht lässt sich da noch was rausholen. Ich habe das heute nach 14 Tagen mal wieder gemacht und es waren wieder 482 MB.

Es gibt auch Apps, die dir anzeigen, was wo wieviel Platz verbraucht. DiskUsage z.B. oder Device storage analyzer.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten

Empfohlene Artikel