LG G6 — Samsung s8 gegen lg g6 tauschen?

  • Antworten:23
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 11

23.06.2017, 15:04:51 via Website

Würdet ihr ein Samsung S8 mit einem LG G6 oder iPhone 7 eintauschen ?
Bin mit dem S8 nicht so richtig zufrieden. 
Gerade Akkulaufzeit und Empfang. 

Was meint ihr?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.845

23.06.2017, 15:29:46 via Website

Wenn, dann nur mit dem iPhone 7, soweit einem dieses Gerät und vor allem iOS zusagt.

Mit dem LG G6 auf keinen Fall. Das gab/gibt es ja schon für unter 400€ (weiß nicht mehr wo, aber steht im Schnäppchenthread auf android-hilfe.de). Wenn du das G6 wirklich haben willst könntest du ja dein S8 verkaufen und das G6 kaufen und dabei noch Geld raus haben.

— geändert am 23.06.2017, 15:30:42

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 383

23.06.2017, 17:42:11 via Website

Wenn du mit der Akkulaufzeit des S8 nicht zufrieden bist, dann solltest du dir definitiv kein iPhone 7 nehmen ;)

Was stört dich denn am S8?

Huawei MediaPad M5 10,8, Huawei P20 Pro, Honor 7C

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

23.06.2017, 17:47:01 via Website

Hauptsächlich die Akkulaufzeit.
Und das es beim herunterladen etc sehr warm wird

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

23.06.2017, 18:15:40 via Website

Ich bin ja wahrlich kein Samsung-Fan aber so einen Tausch würde ich für kompletten Unsinn halten...ebenso, das der Empfang und die Akkulaufzeit schlechter als woanders sein soll

jm2c :$

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

23.06.2017, 18:27:44 via App

Mit diesen Kritikpunkten wärst du mit dem eiPhone nicht schlechter beraten, im Gegenteil.

— geändert am 23.06.2017, 18:28:02

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

23.06.2017, 21:27:34 via App

Nein, das genaue Gegenteil. :D

Edit: jetzt, wo ich nochmal über meinen obigen Post drüberlese, denke ich mir: "Was zur Hölle hab ich da geschrieben!?"... :?

— geändert am 23.06.2017, 21:28:59

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Antworten
  • Forum-Beiträge: 383

24.06.2017, 07:59:24 via Website

Also ehemaliger iPhone-7-Besitzer kann ich dir guten Gewissens sagen: Nein, du wirst mit dem iPhone 7 bezogen auf das S8/S8+ nicht glücklicher werden. Einzig der Komfort von FOTOS und ITUNES bleibt dir verwehrt, aber sonst bist du m.M.n. in allen Belangen besser bedient :)

Huawei MediaPad M5 10,8, Huawei P20 Pro, Honor 7C

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

24.06.2017, 22:06:27 via Website

Na, ja... ich habe mein Galaxy S8 auch nach kurzer Zeit extrem gehasst. Ich kann Dich verstehen, das S8 ist wirklich ein scheußliches Smartphones, das ätzendste, das ich je hatte - selbst wenn es wirklich schick ausschaut. Aber die lahme Software, die Ruckler und dieser geistig-behindert platzierte Fingerabdruckscanner...

Bin jetzt zurück bei meinem "alten" iPhone 7 (das hatte ich zum Glück nicht verkauft) und bin wieder happy. Allerdings muss ich zugeben, dass ich das LG G6 nicht kenne, deshalb kann ich nicht ausschließen, dass es eine gute Alternative sein könnte.

Meine Empfehlung dennoch: Warte noch ein Weilchen auf das iPhone 8, soooo lange ist es nun auch nicht mehr hin. Ich habe mir letzten Montag jedenfalls das iPad 10.5 gekauft und wenn das ein erster Vorgeschmack ist, was im Herbst beim iPhone kommt: Oh, my god, this will be sooo huge!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

24.06.2017, 22:20:17 via Website

Sehr sogar! Wobei ich verschwiegen hatte, dass ich neben dem 7er noch ein Pixel nutze - und mit dem bin ich auch sehr, sehr zufrieden! Das 7er kann allerdings etwas mehr, was aber einfach nur an der besseren Software-Unterstützung liegt (und nicht unbedingt am Gerät selbst).

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

24.06.2017, 22:39:38 via Website

Beim 7er? Na, um ganz ehrlich zu sein: einen zweiten Tag würde ich damit NIEMALS schaffen. Ich habe vorm Schlafengehen vielleicht so 20 - 30 Prozent übrig (wobei ich es aber auch viel benutze am Tag). Wie dem auch sei: Ich bin es einfach gewohnt, es jeden Abend an die Steckdose zu hängen, ohne darüber nachzudenken. Deshalb stört es mich nicht, es täglich aufladen zu müssen.

Das heißt im Umkehrschluss aber auch nicht, dass ich mich nicht darüber freuen würde, wenn es zwei oder drei Tage mitmachen würde. Aber wie gesagt: Wie an das abendliche Zähneputzen habe ich mich ans abendliche Aufladen des 7ers gewöhnt. Alles machbar - jedenfalls für mich.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

24.06.2017, 22:42:57 via Website

Ok.
Scheint ja schon mal besser als das S8 zu sein.
Eine letzte Frage:
Wie sieht es mit dem Empfang aus?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 59

24.06.2017, 23:05:18 via Website

Dazu kann ich leider überhaupt keine vernünftige, verlässliche Aussage treffen... ich habe eigentlich immer Empfang - mit all meinen Geräten. Auch mit dem S8 hatte ich überhaupt keine Probleme - wie Du anscheinend. Ich lebe allerdings auch ziemlich zentral in der Großstadt.

Das Einzige, was mir beim S8 auffiel, war, dass es bei meiner Heimkehr nicht zuverlässig in mein WLAN zuhause schaltete, aber das habe ich auch nicht weiter beobachtet...vielleicht ein Bug? Ich weiß es nicht.

Antworten

Empfohlene Artikel