Samsung Galaxy S4 — Zwei gleiche Handys - bei einem massive Wakelocks

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 21

07.06.2017, 12:40:40 via Website

Hi Leute!

Nach wochenlangem Testen, Beobachten, Herumgetue bin ich mit meinem Latein nun am Ende und weiß einfach nicht mehr weiter…
Hoffentlich könnt ihr mir helfen, oder einen Denkanstoß geben.

Problem: Wakelocks von „Google Play Dienste“ und „Android System“. Allerdings nur bei einem Handy!

Ich habe zwei S4 (GT-I9515).

Auf beiden

• gleiche Firmware (Stock ROM)
• gerootet,
• (fast) die gleichen Apps,
• das gleiche Google-Konto
• die App „Wakelock Detector“

Das eine hält mit (altem) Akku 30 Stunden und ist 3%-9% wach,
das andere hält 16 Stunden (mit neuem Akku) und ist 20% - 30% wach – und „Google Play Dienste“ und „Android System“ wecken das Phone 3000 – 5000 Mal auf.

Interessant ist, dass auf einem Handy (Nr. 1) im WakeLock Detektor Google Play Dienste und Android System gar nicht aufscheinen – nur „Google App“ und die wird bei 1d 6h 8 Mal aufgerufen (1m59s).

Beim anderen Handy (Nr. 2) Google Play Dienste 5000 Mal mit 40m, und Android 3000 Mal mit 15m.

Ich habe bei dem Handy schon Werks-reset gemacht, Cache gewipt, neu geflasht, die ganzen Apps neu installiert (also nicht mit Titanium Backup wiederhergestellt), trotzdem sind die Google Play Dienste und Android System so hartnäckig vorhanden und ich weiß nicht wieso.
Noch dazu ist bei beiden Handys (nur) das gleiche Google Konto aktiviert, und die Google Einstellungen gleich (automatische Updates, usw).

Hat jemand von euch eine Ahnung was da los sein kann?

Vielen Dank!

Gruß, Obi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.637

07.06.2017, 12:46:04 via Website

Schau dir die App-Einstellungen an. Wake Locks können viele Hintergrundaktivitäten ausgelöst werden. Zum Beispiel alle 5 Minuten nach neuen Mails suchen, anstatt Push Mail zu verwenden.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

07.06.2017, 12:55:42 via Website

Hi!

Danke für deine Antwort!

Wenn das eine Mail-App ist die die Wakelocks erzeugt, verstehe ich das ja. Diese sind eh auch vorhanden, nur damit kann ich leben ( innerhalb 24h 400 Wakelocks mit ca. 5Minuten)

Aber es ist ja "Google Play Dienste" und " Android System", da habe ich keine Einstellungen und die Wakes gehen ja in die Tausende ....

Gruß, Obi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.637

07.06.2017, 13:02:50 via Website

Es gibt ja noch ein paar Millionen mehr Apps mit unterschiedlichsten Optionen, die Wake Locks auslösen können. Mail war ein Beispiel. Nachrichten- und Wetter-Apps, Social Media, Tracker etc. können ebenso der Grund sein.

Vergleiche doch die Optionen jeder App an beiden Telefonen.

Lösche die Apps testweise, die an dem Telefon mit hohem Verbrauch mehr installiert sind.

Du musst dich annähern. Du hast die Telefone im Zugriff. Wir können nur Ansätze liefern.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

07.06.2017, 13:16:20 via Website

Ich glaube wir reden aneinander vorbei ;-)

Ich habe nicht das Problem dass es WakeLocks gibt.
Sondern, dass auf einem Handy "Google Play Dienste" und "Android System" massive Wakelocks produzieren, am anderen Handy aber NICHT, bzw. diese nicht mal im WakelockDetector angeführt sind.

Und das, obwohl auf beiden Phones das gleiche Google-Konto mit den gleichen Einstellungen vorhanden ist (standortBestimmung ist bei beiden AN).

Nachtrag

Hier Screenshots:

Handy 1: image

Handy 2: image

Die Werte sind aufgrund von Flugmodus die letzten Stunden nich so wie immer, aber man sieht den Unterschied was die Wakelocks betrifft, vor allem das bei Nr. 2 Google Play Service und Android System merklich vorhanden sind, und bei Nr. 1 gar nicht...

— geändert am 07.06.2017, 13:25:43

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.637

07.06.2017, 13:32:30 via Website

Wake Locks werden von Apps oder dem System verursacht und sind maßgeblich von der Konfiguration von System und Apps abhängig. Wenn sich das Verhalten zweier augenscheinlich identischer Handies so deutlich unterscheidet, musst Du nach Unterschieden suchen.

Android System wird übrigens durch nahezu jede App mehr oder weniger bemüht. Selbst eine App kann Android System je nach Konfiguration der App unterschiedlich beanspruchen. Wenn Du alle 30 Minuten das aktuelle Wetetr oder neue Nachrichten abrufst, braucht das mehr Strom, mehr Android System (z.b. wegen Standortbestimmung bei jeder Aktualisierung) als wenn Du das gleiche nur alle 4 Stunden machen lässt.

So gibt es unzählige Möglichkeiten, welche App(s) bei Dir konkret verantwortsind ist/sind. Und da ich nicht auf Dein Handy schauen kann, kann ich Dir nur raten, die Unterschiede beider Geräte festzustellen und zu vereinheitlichen. Dabei ist es nicht relevant, ob Du den Unterschied für ausschlaggebend hälst, sondern ob sich der Stromverbrauch nach der Vereinheitlichung einander angenähert hat.

Auch die Play Services sind nicht nur der Play Store. Kiosk, Bücher, Musik, Videos. Alles kann unterschiedlich in der Nutzungshäufigkeit sein.

Aber Achtung!
Schon die Häufigkeit der Nutzung kann enorme Laufzeitunterschiede hervorbringen. Vielleicht fragt die Wetter-App auf einem Handy drei Standorte ab, die auf dem anderen Handy aber nur einen Standort. Für Vergleiche müssen beide Geräte echt identisch sein.

Und dann kannst eine Einstellung ändern und die Veränderung feststellen. Nicht gleich wieder an elfundneuzig Optionen drehen und sich dann wundern!

— geändert am 07.06.2017, 13:33:47

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.386

07.06.2017, 13:41:19 via Website

Google Play Dienste und Android System rufen ihrerseits ja auch wieder diverse Dienste/Prozesse auf, man müsste dann schon alle laufenden Prozesse überwachen. Wirklich vergleichen könnte man die beiden S4 auch nur, wenn man beide auf Werkseinstellungen zurücksetzen würde um dann zu vergleichen ohne vorher Einstellungen an einem Gerät zu verändern (was du wahrscheinlich nicht machen möchtest).
Nach den Beschreibungen zu urteilen, hast du ja root, so könntest du dir ja auch mal die Logfiles vornehmen oder die Taskliste (ps, top etc.).

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 21

07.06.2017, 16:53:10 via Website

Also ich habe noch zusätzlich folgendes festgestellt:

Wir haben zu Hause folgende Geräte:

3 Sasmung S4
2 Samsung S3
3 Samsung Tablets
1 Lenovo Tablet

Ergebnis: Mein S4 ist das einzige, dass im Wakelock Detector (WLD) "Google Play Dienste" und Android System" aufgeführt hat, und die beiden massig WakeLocks produzieren...
Keines der anderen 7(!) Geräte hat diese Punkte im WLD.
Da steht "Google App", aber die ist im einstelligen Bereich, und das über einen Zeitraum von Tagen...

Langsam habe ich das Gefühl, dass das mit meiner EMEI zusammenhängt, und da irgendwelche Daten brav zu Google gesendet werden...

Antworten

Empfohlene Artikel