Habt ihr euer Handy versichert?

  • Antworten:26
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 123

23.05.2017, 16:31:55 via Website

Hallo liebe Community,

mein neues Handy hat mich ein kleines Vermögen gekostet, wäre natürlich schade wenn es nach ein paar Wochen kaputt gehen würde. So etwas passiert ja ständig mit solchen Geräten, weswegen ich das Handy versichern möchte.

Ich würde gerne wissen, ob jemand von euch sein Handy versichert hat und wie das ganze funktioniert. Lohnt es sich und wo habt ihr es gemacht? Würde mich über ein paar Erfahrungsberichte freuen

Danke euch

https://onlineversicherung.de/handyversicherung

What does the Dog say?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 465

23.05.2017, 16:46:30 via Website

Hatte ein Gerät bei Euronics versichert (Wertgarantie ) kostete 5 Euro im Monat .
Hatte die Versicherung 3 Jahre laufen. Dann hatte ich innerhalb
von 3 Monaten 2 ×einen Totalschaden. Habe jedesmal sofort ein Austauschgerät bekommen. Habe jetzt das Gerät verkauft und konnte die Versicherung sofort wegen Wegfall des Risikos kündigen.
Also ich bin begeistert und würde immer wurde so etwas abschließen . Achso Gerät war Iphone 6 64 GB . Sollte aber schon ein Gerät über 500 Euro sein.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 249

23.05.2017, 16:58:40 via App

Nö hab keine Versicherung.
Samsung Galaxy S5

No risk, no Fun
Was macht das blaue Licht?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 11

23.05.2017, 18:03:41 via App

Bin seit jahren bei Wertgarantie und wunschlos zufrieden:
Sturzschaden am iPhone = innerhalb einer Woche ein Austauschgerät bekommen.
Tablet hatte Wasserschaden = Neukaufbeteiligung in fast voller Höhe.
Mein aktuelles S8+, möge es lange überleben = ist ohne dass sich am Preis groß was verändert mit versichert worden.

Wertgarantie wäre nur eine Empfehlung von sicherlich vielen anderen Versicherer.

— geändert am 23.05.2017, 18:06:41

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.991

23.05.2017, 20:28:32 via App

Nicht versichert, Galaxy S7.

Samsung Galaxy S9
- Android 8.0
- frei für alle Netze

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.938

23.05.2017, 20:43:53 via App

Hab jetzt seit 20 Jahren Mobiltelefone und noch nie einen Schaden gehabt. Macht also, um nur den oben genannten Beitrag zu nehmen, 20*12*5=1200 € gesparte Euros. Selbst wenn ich jetzt mal ein Gerät zerstören sollte, hab ich immer noch gespart.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 230

23.05.2017, 20:44:23 via App

Hallo,

ich hatte noch nie ein Handy versichert und noch nie einen Schaden....

Vielleicht hätte ich nur Glück....

Ist einfach Geschmackssache. Ich bin eher der Optimist... 😊😊😊😊

Rüdiger

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.991

23.05.2017, 20:50:47 via App

Hatte auch nie ne Versicherung und bisher alles gut

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 241

24.05.2017, 00:33:36 via Website

nein is nur geldmacherei

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.155

24.05.2017, 05:06:10 via Website

Keine Versicherung.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 264

24.05.2017, 05:26:07 via Website

Hallo!

Ich habe bisher noch nie eine solche Versicherung benötigt. Meine Geräte behandele ich sehr sorgfältig. Ende der 1990er hatte ich mal eine Wertgarantie, weil ich geglaubt hatte dass ich versichert sein müsste (man bekommt ja einen Neukaufbonus....). Das Geld hätte ich mir sparen können....

Gruß, René

— geändert am 24.05.2017, 05:26:48

Die Musik beginnt da, wo das Wort unfähig ist, auszudrücken. (Claude Debussy)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

24.05.2017, 05:32:23 via Website

Ich kaufe keine Handys die ein Vermögen kosten und versichern würde ich so'n Kleinzeugs 'eh nicht!

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29.905

24.05.2017, 05:58:25 via Website

Was ist ein Vermögen?

Nein, ich habe noch nie ein Telefon versichert.(yawn)

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.214

24.05.2017, 06:44:16 via Website

Ich habe noch kein Smartphone versichert und bislang Glück gehabt, dass nie was passiert ist.
Ich kann mir aber vorstellen, dass es für viele Menschen, sei es wegen der Arbeit, Hobbys oder weil sie ein bisschen tolpatschig sind, doch interessant ist.
5 bis 10 € im Monat tun jemandem, der 500 € und mehr für ein Handy ausgibt nicht weh ;)

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Bastian Siewers

Antworten
  • Forum-Beiträge: 264

24.05.2017, 10:48:57 via Website

Da kann man aber auch "ein paar" Euro aufs Sparbuch legen.

Die Musik beginnt da, wo das Wort unfähig ist, auszudrücken. (Claude Debussy)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.610

24.05.2017, 11:02:38 via Website

Ingalena

5 bis 10 € im Monat tun jemandem, der 500 € und mehr für ein Handy ausgibt nicht weh ;)

Der absolute Betrag sieht gering aus. Im Verhältnis zum Wert des Smartphones ist es aber teuer. Mach mal den Vergleich mit Deiner Kasko für das Auto ;)

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 264

24.05.2017, 11:17:02 via Website

Aries

Im Verhältnis zum Wert des Smartphones ist es aber teuer.

Vor allem wenn man bedenkt dass nicht alles abgedeckt ist. Auch wenn man bestohlen wird heisst das nicht dass die Versicherung zahlt. Man darf das auch nicht mit einer Autoversicherung vergleichen, dafür liegen die Werte zu weit auseinander.

— geändert am 24.05.2017, 11:19:53

Die Musik beginnt da, wo das Wort unfähig ist, auszudrücken. (Claude Debussy)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 125

24.05.2017, 13:11:39 via App

Es gibt Menschen, die brechen sich auf dem Sch....... das Genick. Es gibt wirklich Menschen, die haben das Pech als Gen fest eingebaut.
Die brauchen eine Smartphoneversicherung.
Ich persönlich hatte schon sehr viel Glück im Leben. Und darauf verlasse ich mich.
Günne

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.610

24.05.2017, 13:42:01 via Website

Und da eine Versicherung Geld verdienen möchte, muss es Leute geben, die weniger "Pech" haben und die Versicherung nicht brauchen. Ich möchte das Pech der anderen nicht finanzieren.

Etwas anderes ist es bei Versicherungen, die einen so hohen Schaden verursachen können, dass meine Exitenz gefährdet ist. Das ist aber bei einem Handy ganz bestimmt nicht der Fall.

— geändert am 24.05.2017, 14:56:24

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 60

24.05.2017, 13:58:02 via Website

Neee, eine Versicherung hab ich bisher noch nicht als nötig erachtet, ehrlich gesagt.

Antworten

Empfohlene Artikel