Umstieg von Windows 10m auf Android scheitert an Kontakten?

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 16

22.04.2017, 20:44:35 via Website

Hallo
ich habe jetzt von Windows 10m auf Android gewechselt (erstmal zum Testen) und dazu ein alten Note 2 rausgeholt. Auf dieses habe ich Android 7.1 installiert (lineageOS) funktioniert sehr schnell und flüssig - viel besser als 4.4.2!

Nun habe ich aber folgendes Problem:
Ich habe alle Kontakte in meinem Outlook Konto. Das Konto habe ich in der Kontakte App auch angegeben, aber anscheinend wird da nicht synchronisiert? Synchronisation wird zwar angezeigt, aber es geht nicht. Es ist kein einziger Kontakt vorhanden. Liegt das an LineageOS oder geht das grundsätzlich nicht?

Ohne die Outlook Kontakte ist das Telefon natürlich nutzlos!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.666

22.04.2017, 20:49:56 via Website

Das heißt, Du hast deine Kontakte bei Microsoft gespeichert?

Es gibt doch Outlook auch als Android-App. Installiere die doch und hole die Kontakte auf das Note. Anschließend speicherst Du sie im Googlekonto oder wo immer Du willst.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

23.04.2017, 11:29:59 via Website

ich habe jetzt die Einstellung gefunden!
Sie ist in der Outlook Mail App "versteckt" . Dort muss man nochmal die Synchronisierung der Kontakte aktivieren. Jetzt geht's!

Antworten

Empfohlene Artikel