Samsung Galaxy S4 mini — Samsung S4 mini GT-I9195 startet nicht

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

25.03.2017, 12:03:01 via Website

Hi zusammen,

ich habe von einem Bekannten ein Samsung S4 mini GT-I9195 bekommen, das nicht mehr gestartet werden kann.

Sobald man den Ein-/Ausschalter drückt vibriert das Gerät und zeigt den "Samsung S4 mini GT-I9195" Schriftzug an. Danach wird das Display schwarz und es passiert nichts mehr. Um das Telefon neuzustarten muss man dann erst mal den Akku entnehmen.

Im Recovery mode erhalte ich folgende Fehlermeldung:
image

Wenn ich "wipe cache partition" durchführen möchte den folgenden Fehler:
image

Wenn ich "wipe data/ factory reset" durchführen möchte den folgenden Fehler:
image

Ich habe verschiedene Anleitungen gelesen, die über das flashen der Firmware, die Installation einer Custom ROM hin zu anderen Tipps gehen.

Könnt ihr mir sagen, welcher Weg in meinem Fall am besten geeignet ist, damit ich das Handy wieder zum laufen bekomme?

Es wurde bisher wohl keine andere ROM installiert.

Vielen Dank vorab!

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 760

25.03.2017, 12:40:12 via App

Kommst du in den Download Modus?
Würde dann mal probieren, über Odin die Originalfirmware zu flashen.
Alternativ, wenn das Handy vom PC erkannt wird, über Kies eine Firmwareintialisierung / Wiederherstellung machen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

25.03.2017, 17:07:12 via Website

Hi blurryface,

ich habe zwischenzeitlich folgendes versucht:
- Kies2 heruntergeladen
- Odin heruntergeladen
- Firmware von Sammobile.com heruntergeladen (2015-07-13 Germany PDA: I9195XXUCOE4 CSC: I9195OXACOE1)
- Das Galaxy S4 mini Download Mode gestartet
- Alle Kies Prozesse beendet
- Odin als Administrator gestartet
- Firmware Datei über AP ausgewählt
- Falsh Vorgang gestartet

Odin hat anschließend leider einen Fehler gemeldet. Ich kann jetzt nicht mehr in den Recovery Mode starten und erhalte folgende Fehlermeldung:

image

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

25.03.2017, 17:36:34 via Website

Hi Klaus,

die angegebene ROM ist die Stock ROM, oder? Habe versucht erneut zu flashen, laufe aber wieder in den Fehler.

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.167

25.03.2017, 18:05:15 via App

Hier solltest du alles finden:
https://www.androidpit.de/forum/626387/how-to-einteilige-stock-rom-via-odin-flashen-mit-anschliessenden-full-wipe

Als ich noch ein Samsung hatte, hat das Flashen in diesem Fall auch erst beim xten Mal geklappt.

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.377

25.03.2017, 18:22:55 via Website

Die Bilder im ersten Post deuten auf Probleme beim beschreiben des internen Speichers (format_volume .... failed), das könnte einen def. Flashspeicher (interner Speicher) oder Teile davon bedeuten. Ich würde mal nach Anleitungen zum Firmware neu flashen mit Partitionierung Ausschau halten, auch hier im Forum sind sicher solche Anleitungen. Wenn ich das richtig im Kopf habe müsste das mit dreiteiliger Firmware und PIT-File sein. Wenn dabei immer noch Fehler auftreten (das Logging von Odin gibt darüber Aufschluss), könnte man das PIT-File marginal verändern um die Partitionen in etwas andere Bereiche zu verschieben und so u.U. def. Stellen im Flashspeicher zu umgehen.
Hier muss man sich aber definitiv tiefer einlesen um die Mechanismen zu verstehen, denn das geht schon ganz schön ans Eingemachte, es gibt aber diverse Anleitungen besonders bei den xda-developers. Ich habe es selber nie gebraucht, hatte mich für Rootingaktionen aber für alle Eventualitäten im Vorwege rüsten wollen und etwas eingelesen.
Zuvor würde ich aber nochmal alle Optionen der Wiederherstellung mittels Odin (auch flashen einer dreiteiligen Firmware), Kies oder Smart Switch (sollte beim S4 mini eigentlich gehen) probieren.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 760

25.03.2017, 18:38:03 via App

Wie Müli schon sagt, neu flashen mit Partitionierung könntest du noch probieren.
Damit habe ich aber leider keine Erfahrung.
Hattest du auch die Firmwareinitialisierung über Kies / Smart Switch probiert?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 418

25.03.2017, 22:42:12 via App

das scheint was mit der partitiontabele nicht ganz hinzuhauen .
twrp mit odin oder heimdall flashen , ins costomrecovery flashen und alles löschen, userdata formatieren und neu booten .

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

26.03.2017, 11:00:46 via Website

Vielen Dank an alle für eure Antworten!

Ich habe mich an dem Link von Meskalin1983 versucht und lande bei folgender Fehlermeldung:
image

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 760

26.03.2017, 11:04:55 via App

Scheint ja ein tiefgründigeres Problem zu sein.
Vielleicht doch der Speicher kaputt!?
Was mich irretiert ist die 2. Zeile von unten.
"Write Protection: Enable".
Ist das normal?

Antworten

Empfohlene Artikel