Samsung Galaxy S5 — S5 fährt nicht vollständig herunter

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 13

07.03.2017, 13:14:10 via Website

Hallo,

mir ist aufgefallen, dass mein vor einem Vierteljahr gekauftes S5 (Marshmallow) nicht komplett herunterfährt.

Wenn ich nach dem langen Drücken auf die Aus-Taste im Menü "Ausschalten" auswähle und bestätige, dann schalte es sich nach wenigen Sekunden aus. Eigentlich hätte mir dass schon auffallen müssen, dass das zu schnell ist um alle Prozesse und Dienste regulär zu beenden.
Nach dem Einschalten sind in der Taskliste alle Anwendungen, die vor dem Ausschalten liefen noch in der Liste.

Das S5 hat sich also nur in den, wie man es bei MS Windows nennt, Ruhezustand versetzt. Es wurde ein Speicherabbild in einem nichtflüchtigen Speicher geschrieben und nach dem Einschalten wieder geladen.

Bei meinem HTC Desire Z konnte man dieses Verhalten in den Einstellungen ändern. Dort konnte man das Smartphone dazu bringen beim Ausschalten alle Dienste und Prozesse regulär zu beenden. Wenn ich mich recht enstinne war das bei einem SONY Smartphone, welches ich mal in der Hand hatte ähnlich.

Ich habe schon sehr lange im Internet nach einer Möglichkeit gesucht diese Einstellung zu ändern aber nichts gefunden. Auch hier in dem Forum wurde ich mit der Suche nicht fündig.

Hat jemand von Euch eine Idee, wie man das S5 dazu bringt komplett herunterzufahren?

Ich meine damit, dass alle Prozesse und Dienste regulär beendet werden. Also nicht die Option "Sehr langes Drücken der Aus-Taste".

Gruß
Thomas

Antworten
  • Forum-Beiträge: 293

07.03.2017, 14:57:31 via App

Hallo Thomas,

das von dir beschriebene Problem hatte ich bis jz noch nie. Weder bei meinem S2, S4, S5 und S7.
Spontan würd ich sagen. Hast du die neuesten Updates (Software) Installiert?
Was ist wenn du den Power Button lange gedrückt hällst? Wenn du es dann startest, ist dann das gleiche Problem oder hat es sich wirklich ausgeschaltet?
Wenn nichts hilft und du keine Antworten findest/bekommst würd ich noch einen Werksreset empfehlen.
Sollte dann das Problem immer noch bestehen(was ich nicht glaube) würd ich mich mal an Samsung wenden.

Beste Grüße
Josef

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

08.03.2017, 11:32:02 via Website

Hallo Josef,

bei Deinem S5 waren nach dem Aus- und wieder Einschalten also alle Tasks beendet. Das müsste ja bedeuten, dass das Herunterfahren ziemlich lange geht.
Hast Du das S5 noch?
Falls ja, könntest Du bitte mal messen, wie lange es zum Herunterfahren benötigt. Bei mir sind es, wie gesagt, nur ein paar Sekunden. Also viel zu wenig um allen geöffenten Apps und laufenden Diensten ein reguläres Beenden zu ermöglichen.

Das mit dem sehr langen Drücken habe ich ja schon erwähnt. Diese Funktion verwendet man nur, wenn das Smartphone nicht mehr reagiert. Dabei wird, wie bei einem Desktop-PC oder Notebook, wenn man lange den Ein/Aus Taster drückt das Smartphone (der Rechner) ausgeschaltet.
Die Apps und Dienste (und auch das Betriebssystem) haben dabei keine Möglichkeit ihre im Arbeitsspeicher befindlichen Daten zu speichern oder temporäre Dateien, die bei der Ausführung angelegt werden zu löschen. Das müllt den Speicher des Smartphones zu und kann auch Probleme mit manchen Anwendungen machen. Deshalb möchte ich das gerade nicht so machen.

Da das Smartphone ansonsten reibungslos läuft sehe ich die Sache eher als kleinen Mangel an und lebe damit.
Trotzdem würde ich mich natürlich sehr darüber freuen, wenn jemand eine Idee hat, wie man das Verhalten ändern kann.

Gruß
Thomas

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 760

08.03.2017, 16:12:00 via App

Wenn ich mein S7 ausschalten ind wieder einschalte, sind die Anwendungen ebenfalls noch in der Taskliste.
Kenn es gar nicht anders.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.394

08.03.2017, 17:16:08 via Website

Wenn ich den TE richtig verstanden habe, geht es um die Funktion etwas länger auf die Power-Taste zu drücken, dann erscheint ein Menü mit Ausschalten, Neustart, Sicherer Modus etc.
Drückt man kurz auf Power-Off, wird quasi nur der Bildschirm aus geschaltet, die Tasks und Apps laufen weiter, man kann später dort weiter machen wo man aufgehört hat.
Drückt man länger auf die Power-Off Taste erscheint das erwähnte Menü, wo man zwischen ein paar Optionen wählen kann. Mich würde interessieren, was bei der Wahl von Neustart bei Thomas alles passiert!?

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 13

08.03.2017, 17:36:52 via Website

@Blurryface
Dann könnte das wohl bei Samsung immer so sein. Lässt sich also sehr wahscheinlich nicht ausschalten.

@Müli
Das mit ganz kurz Power-Off drücken meinte ich nicht.
Es ist die Option "Ausschalten" in dem von Dir erwähnten Menü. Bei mir wird da, wie auch bei Müli, nicht heruntergefahren, wie man es von einem PC kennt, sondern nur eine Art Ruhezustand hergestellt.
Ich kann deshalb auch den Akku raus machen und trotzdem sind nach dem Einschalten wieder alle Tasks aktiv.
Ich dachte mir auch, dass nach einem Neustart (aus dem erwähnten Menü) die Apps und Dienste beendet werden. Ist aber bei mir interessanterweise auch nicht so! Zumindest beim Aufruf der laufenden Apps über den linken Touchkey waren alle noch da.

Übrigens habe ich, glaube ich, über Internetsuche die Funktion beim Desire-Z gefunden. Sie nennt sich wohl Schnellstart (Fastboot). HTC hat damit damals groß Werbung gemacht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.394

08.03.2017, 17:53:36 via Website

Wenn du den Akku entfernst und wieder einsetzt macht das Smartphone beim nächsten Start ganz sicher einen Kaltstart inkl. Samsung Logo (evtl. plus ISP Branding), welches ja nur dann kommt, inkl. dem Neustart aller Apps und Tasks. Wer nur wenige Apps und Widget per Autostart lädt, hat sein Smartphone recht schnell wieder 'up and running', bei mir dauert es schon eine ganze Weile, weil bei mir auch Xposed mit etlichen Modulen geladen wird. Wer einen aufgeräumten Homescreen mit wenigen bis gar keinen weiteren zusätzlichen Seiten nutzt, spart auch viel beim Start.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Antworten

Empfohlene Artikel