Problem bei Kauf eines Xiaomi Mi Note Pro über eBay Kleinanzeigen

  • Antworten:22
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 564

28.02.2017, 15:14:12 via Website

Hi.

Hab mir bei eBay Kleinanzeigen ein gebrauchtes Xiaomi Mi Note Pro gekauft. Lt Verkäufer ca 1 Jahr alt. Für 180 Euro.
Zustand ist auch gut, allerdings hat es 2 Displayfehler (2 helle Punkte). Da hatte der Verkäufer nix von erzählt. Was würdet Ihr an meiner Stelle machen?
Bezahlt hab ich via Paypal.....
Vielen Dank im Voraus

Gruß

(Falls falsches Forum, bitte verschieben)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.011

28.02.2017, 20:04:15 via App

Sowas muss er erwähnen. Ich würde den Verkäufer kontaktieren und das klären.

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Michael L.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.938

28.02.2017, 20:16:51 via App

Ich denke auch, dass er das hätte erwähnen müssen. Hast du wirklich mit PayPal oder mir PayPal FF bezahlt? Nur ersteres bietet Käuferschutz.

Michael L.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.250

28.02.2017, 20:22:44 via App

Und ich denke, nicht.
Der Verkäufer musste die zwei (Pixel)-fehler nicht erwähnen.

Ich meine mich erinnern zu können, auch bei nigelnagelneuen Handys dürfen bis zu 5 Pixel defekt sein und es ist noch kein Fall für die Reklamation.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Michael L.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.645

28.02.2017, 20:35:38 via Website

So einfach ist das auch nicht. Es kommt auch darauf an, wo die Pixelfehler sind. Am Rand werden sie von Gerichten eher als tolerabel gewertet.

Und da sind wir beim Punkt: Gerichte! Gerne werden Gerichtsurteile als Allgemeinrecht verstanden. Das sind aber nur ganz wenige Urteile. Die meisten Urteile sind Einzelentscheidungen.

Außerdem geht es hier um einen Kauf von Gebrauchtware, die nochmal anders bewertet wird. Also ist es vollkommen egal, wieviel Pixelfehler vorhanden sind.

Als erstes würde ich mit dem Verkäufer Kontakt aufnehmen. Der Fehle könnte ja durch den Transport entstanden sein, welcher aber auch Risiko des Verkäufers ist. Vielleicht zahlt er einen Betrag X zurück, mit dem Michael zufrieden ist. Er kann den Kauf auch rückgängig machen.

Jetzt über PayPal den Käuferschutz zu aktivieren, wird nur zu mehr Ärger führen.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Michael L.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.938

28.02.2017, 20:58:43 via App

Das mit dem Versandrisiko gilt aber nur für kommerzielle Verkäufer. Bei Privatverkauf endet das Risiko des Verkäufers bei Abgabe beim Versanddienstleister. Aber auch hier fehlt die Info um welche Verkaufsart es sich handelt. Wäre es jedoch ein kommerzieller Verkauf, so gäbe es immer noch die Rückabwicklung. Ansonsten stimmt das mit den fehlerhaften Pixeln. Ich hatte ein brandneues Sony Notebook gekauft bei dem ein eigener leuchtend roter Punkt auf dem Schirm ist. Hässlich, aber kein Reklamationsgrund.

Michael L.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.645

28.02.2017, 21:08:12 via Website

Bernhard

Das mit dem Versandrisiko gilt aber nur für kommerzielle Verkäufer.

Stimmt! Hast Recht! Habe gerade nochmal nachgesehen. Das Versandrisiko des Versenders endet mit Übergabe an den Transportdienstleister. Das macht eine Reklamation nochmal schwieriger. Aber ein Gespräch kann nie schaden.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Michael L.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 479

28.02.2017, 21:10:03 via App

Hast du den Verkäufer mal angeschrieben?

Falls ich euch helfen konnte, würde ich mich über einen Daumen hoch sehr freuen :)

Michael L.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 564

01.03.2017, 05:51:52 via App

Hallo.
Erstmal vielen Dank für Eure Antworten. Hatte Keine Mitteilung per Mail über Antworten erhalten, deshalb antworte ich erst jetzt, Sorry,
Ja ich hab ihn kontaktiert. Er sagt jetzt, dass er die Fehler zwar sieht (hab ihm Fotos geschickt), diese aber beim Versand noch nicht da gewesen seien...zurück nehmen möchte er ein defektes Smartphone nicht. Das müsse auf dem Postweg passiert sein. Das halte ich für nahezu ausgeschlossen. Paket war nicht beschädigt.
Ja, ich hab normal über PayPal (nicht Friends) bezahlt.
Gruß

— geändert am 01.03.2017, 08:24:47

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.645

01.03.2017, 09:37:06 via Website

Tja,behalten und mit den Pixelfehlern leben oder eskalieren lassen mit ungewissem Ausgang und wahrscheinlich weiteren Kosten.

Ist deine Wahl.

— geändert am 01.03.2017, 09:37:27

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 564

01.03.2017, 10:07:14 via App

Stimmt, Aries. Ich bin noch unschlüssig.
Ich find es halt auch sehr unfair, das nicht zu erwähnen. Ich glaub ihm ehrlich gesagt nicht, dass der Fehler nicht schon vorher da war.

— geändert am 01.03.2017, 10:07:28

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 418

01.03.2017, 10:52:13 via App

wenn du einen screenshot von der anzeige hast , die pixelfehler nicht erwähnt werde sieht es gar nicht schlecht aus . ich würde den käuferschutz "anwerfen"

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 418

01.03.2017, 14:42:25 via App

paypal wird warscheinlich ein "gutachten" verlangen . such dir dann ein handyladen der dir den fehler bestätigt, in der regel reicht das paypal

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

05.03.2017, 15:50:56 via App

Meiner Erfahrung nach ist es besser solche teuren Dinge persönlich abzuholen und dann zu bezahlen. Versand ist mit einem höheren (Betrugs-) Risiko verbunden.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 418

05.03.2017, 20:06:02 via App

.... ich bis dato nicht, hab nur einmal PayPal einschalten mûsse . hirn sollte man einschalten , ein samsung s6 fûr 150 € schreit nach ärger!

Frk

Antworten
  • Forum-Beiträge: 126

05.03.2017, 20:33:45 via App

Hab ich was übersehen?

Ein Samsung S6 für 150 E? Wo steht das?

— geändert am 05.03.2017, 21:47:30

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 418

05.03.2017, 21:05:54 via App

lies nochmal ... nach hirn einschalten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 126

05.03.2017, 21:50:56 via App

muß natürlich S6 heißen. Trotzdem, wo steht das? Geht doch um ein chinesisches Phone!
Frau oder Herr Meier: Bitte nicht fabulieren, sondern klare ,deutliche Sätze ins Netz stellen.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 418

05.03.2017, 22:08:43 via App

es ist ein antwort auf @weimo
wenn du das was du liest nicht verstehst ..... kann ich nicht dafür .

— geändert am 05.03.2017, 22:09:00

Antworten

Empfohlene Artikel