OnePlus One — Nach zurücksetzten auf Werkseinstellung funktioniert Einstellung nicht mehr richtig

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

22.02.2017, 16:47:16 via Website

Hallo,
ich bin absolut Planlos was Software an geht und kenne mich nur so grob mit dem Handy aus.
Ich habe es auf Werkseinstellung zurückgesetzt und dann alles was auf meinem Googlekonto gespeichert war wieder hergestellt und den Rest was ich so habe an Apps wieder neu Installiert.
Aber seit dem zurücksetzten hab ich das Problem wenn ich in den Einstellungen z.B. auf Benachrichtigungen gehe, dann kommt immer Einstellung wurde beendet. Das Passiert bei mehreren.

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen und es mir so erklären, das selbst ich es verstehe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

22.02.2017, 23:20:44 via Website

Hallo Karin!
Du könntest mal versuchen, die App zu stoppen und dann den Cache zu löschen: Du versuchst die Einstellungen zu öffnen, suchst "Anwendungsmanager" und klickst darauf -> Du öffnest "Alle" (indem du nach links wischt, bis oben an der Leiste Alle steht) -> Du suchst hier die "Einstellungen" App -> Du klickst auf die "Einstellungen" App -> Du klickst auf *Stopp erzwingen" -> Du klickst auf "Cache löschen".
Vielleicht hilft dir das.

Mit freundlichen Grüßen,
nicolinoo

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

23.02.2017, 07:53:03 via Website

Danke für den Tipp, aber wenn ich auf "Stopp erzwingen" gehe, beendet es Einstellungen ja und ich kann nichts weiter anklicken

Antworten
  • Forum-Beiträge: 479

23.02.2017, 07:57:17 via App

Karin Kley

Danke für den Tipp, aber wenn ich auf "Stopp erzwingen" gehe, beendet es Einstellungen ja und ich kann nichts weiter anklicken

Dann lösch doch mal nur den cache :)

Falls ich euch helfen konnte, würde ich mich über einen Daumen hoch sehr freuen :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

23.02.2017, 09:31:54 via Website

Karin Kley

Danke für den Tipp, aber wenn ich auf "Stopp erzwingen" gehe, beendet es Einstellungen ja und ich kann nichts weiter anklicken

Dazu muss ich mich entschuldigen. Da habe ich nicht soweit gedacht :). Ist bei dir der Daten Löschen Button ausgegraut? Außerdem hätte ich da noch eine Frage am dich: Welche Android Version hast du?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

23.02.2017, 09:59:22 via Website

Android 6.0.1
Der Button Daten löschen lässt sich anklicken, soll ich das tun?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 48

23.02.2017, 10:17:42 via Website

Wie viel Speicherplatz hast du noch frei? Außerdem könntest du in den Task Manager gehem und schauen, wie viel RAM noch frei ist. Wenn er unter 100 MB liegt ist es sehr wahrscheinlich, dass die App abstürzt. Als Lösung könntest du Apps beenden, die nicht im Hintergrund laufen sollen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

23.02.2017, 15:32:12 via Website

nicolinoo

Wie viel Speicherplatz hast du noch frei? Außerdem könntest du in den Task Manager gehem und schauen, wie viel RAM noch frei ist. Wenn er unter 100 MB liegt ist es sehr wahrscheinlich, dass die App abstürzt. Als Lösung könntest du Apps beenden, die nicht im Hintergrund laufen sollen.

Habe eben versucht Apps zu beenden die im Hintergrund Laufen, das geht aber nicht, auch da kommt "Einstellung wurde beendet"

Antworten

Empfohlene Artikel