App Ideen gesucht :)

  • Antworten:15
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

27.01.2017, 19:54:45 via Website

Hallo liebe Community!

Mein Name ist Elias und ich bin zurzeit 14 Jahre alt. Ich habe mich jetzt circa 1 Jahr intensiv mit C# beschäftigt. Ich beherrsche komplette Datenbank-Systeme und so weiter. Ich würde mich nun gerne einem Projekt widmen, jedoch fehlt mir die Idee. Jetzt die Frage an dich da draußen:
Welche Software/App fehlt noch auf dem Markt? Was für App-Wünsche habt ihr noch?
Ich bedanke mich für jede Idee und hoffe, dass ich ein paar Antworten bekomme! :)

LG Elias ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.215

28.01.2017, 08:25:41 via Website

Hi @ Elias,

ich hätte eine Idee für eine App.
Keine Ahnung, ob das schwierig zu realisieren ist?

Eine Art Notitzzettel:
- den man auf den Homescreen legen kann
- wo man direkt drauf etwas notieren kann (also man tippt auf diese Fläche und die Tastatur öffnet sich)
- die Größe frei einstellbar ist
- die Transparenz frei einstellbar ist (sehr wichtig!)
- Der Inhalt des Widgets lässt sich scrollen
- die Notizen gespeichert / gesichert werden (auf der SD-Karte oder mit Google Konto)
Ich bin schon seit Tagen auf der Suche nach so einer ganz simplen App und finde nichts.
Ich brauche keine Farben, Kategorien, kein Schnickschnack.
Vielleicht ist das etwas für dich?

PS. Falls jemand so eine fertige App kennt, sagt es mir

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Anna L.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

28.01.2017, 11:03:38 via Website

Danke erstmal für die gute Idee!

Ich mir diese Idee einmal durch den Kopf gehen lassen! An sich klingt das gut, da man so etwas wirklich gut brauchen könnte!

LG Elias

Ingalena

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.165

28.01.2017, 11:51:35 via Website

Mein Tipp: Beschäftige dich mit Design und mit Layout. Es geht nicht darum, eine neue, spektakuläre Appidee zu haben, sondern Apps für Android endlich einmal so umzusetzen, dass sie modern und gut gestaltet wirken. Der Play Store ist randvoll mit Apps, die gute Funktionen haben, für die ich aber nicht einen Cent ausgeben würde, weil das Design einfach grottenschlecht und unmodern ist. Was du brauchst, ist keine Idee, da kannst du dich im Play Store bedienen, sondern ein Konzept, wie du eine App nicht nur zum Funktionieren bringst, sondern den Nutzer auch dazu, deine App zu mögen, ja zu lieben. Lieblos gestaltete und schnell hinprogrammierte Apps braucht niemand mehr.

Gustaf G.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.367

28.01.2017, 12:23:27 via Website

Zu dem Vorschlag (Wunsch) von Ingalena hätte ich noch einen Erweiterungsvorschlag, und zwar würde ich mir eine zusätzliche handschriftliche (mittels Finger oder Stylus) Eingabe wünschen. Grandios wäre es dann, wenn die Handschrift dann mittels OCR gewandelt würde.

Da du Datenbankkenntnisse erwähnst fällt mir auch noch eine weitere Wunsch App ein: eine Laborwerte Datenbank.
Mit Laborwerte meine ich die Werte, die bei Blutuntersuchungen erhoben werden, also Hämoglobin, Erythrozyten, Monozyten, Kreatinin usw. eine Übersicht findet man z.B. hier
- die Anzahl der Laborwerte sollte erweiterbar sein
- die eingetragenen Werte sollten mit dem Datum der Erhebung eingetragen werden
- einzelne Blutwerte sollten graphisch über die Zeit darstellbar sein
- in den Graphen sollte man scrollen können
- wünschenswert wäre eine komfortable Umschaltung zwischen den Graphen
- - da es für die einzelnen Laborwerte Normalbereiche gibt, sollten die ebenfalls dargestellt (farblich, schattiert etc.) werden, um sichtbar zu machen, ob ein Wert also zu gering oder zu groß ist (Beispiel: Hämoglobin, Normalbereich 14,0 bis 18,0g/dl, 12,5 wäre dann außerhalb der Norm).
- - da es für Kinder, Frauen und Männer unterschiedliche Normalbereiche gibt, sollte man auch wählen können.
- möglich wäre auch noch eine Eingabe von Patienten

Eine App mit diesen Möglichkeiten gibt für iOS, hingegen für Android nicht!

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Gustaf G.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 7.013

28.01.2017, 14:11:29 via Website

Mir gefällt Ingalenas Idee auch sehr gut. Mir war nicht bewusst, dass ich sowas suche, aber jetzt suche ich es! :D

Tenten gebe ich recht. Ich freue mich oft über Funktionalität, und wähle nach einem Vergleich gelegentlich die App aus, die für mich am besten funktioniert. Aber so wirklich gern hab ich die Apps, bei denen Funktionalität und Design passen. Wenn auch noch der Support gefällt, bleibe ich dann auch treu und zahle richtig gern ein paar Euro für eine Premium Version. ;)

Samsung Galaxy S7 (no root :o )

Gustaf G.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

29.01.2017, 04:07:46 via Website

Ich such schon nach längerem nach einer App, wo man Notizen speichern kann und am Ende aus allen Notizen eine per Zufall angezeigt bekommt.

Beispiel Ich mach für Youtube ein Q&A dann würde ich alle Fragen speichern und dann jedesmal aus allen Fragen eine per Zufall anzeigen.

Die die ich bis jetzt gefunden habe, sehen leider alle nicht so toll aus, oder sind einfach extrem schlecht in der Benutzung.

Gustaf G.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 871

29.01.2017, 10:33:33 via App

Also, ich würde NICHT empfehlen, eine Notizen-App zu entwickeln. Denn:

  • Es gibt bereits so unendlich viele, davon auch recht viele brauchbar. Man muss sich als Benutzer Zeit nehmen, da die Bedürfnisse so unterschiedlich sind und so auch die Apps.

  • Es ist schon recht komplex für ein erstes Projekt eines 14-jährigen, es wird sehr viel Arbeit und Zeit kosten, wenn überhaupt das Durchhaltevermögen besteht. Am "Ende" werden die Benutzer gerne unzufrieden sein, weil genau ihr eigener individueller Wunsch nicht dabei erfüllt wurde.

Nur ein paar Beispiele für eher einfache Notiz-Apps (ohne Sync, ohne die "großen" üblichen Anbieter) :
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.kenzap.notes
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.socialnmobile.dictapps.notepad.color.note
https://play.google.com/store/apps/details?id=net.kreosoft.android.mynotes
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.dencreak.esmemo
https://play.google.com/store/apps/details?id=org.mightyfrog.android.simplenotepad
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.softxperience.android.noteeverything

Nun mal konstruktiv:
Ich würde einem 14-jährigen ein kleineres Projekt empfehlen, dass relativ gesehen schneller zu erstellen ist und so auch ein Erfolgserlebnis bringt.

Beispiel-Idee:
Bei der Weitergabe/beim Teilen von Weblinks enthalten die URL oft irgendwelche überflüssigen Parameter, z.B. Angaben über den Linkursprung, Ref-Links usw. Oft nach Fragezeichen, teils aber auch anders.

Nützlich wäre eine App, an die man Links teilen kann, die den ganzen Müll entfernt und den Benutzer dann den bereinigten Link weiterleiten lässt.

Habe ich im Play Store noch nicht gesehen bisher. :)

— geändert am 29.01.2017, 10:33:58

Gustaf G.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16

14.04.2017, 18:04:00 via Website

Wie meinst du das genau? Soll die Werbung entfernt werden? Oder soll es nochmal gegliedert sein?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 871

14.04.2017, 18:25:47 via Website

Zwei Beispiele:

1. Im Feedreader will ich einen Link im Browser öffnen oder an andere teilen:

Original-Link im Feedreader:
http://stadt-bremerhaven.de/youtube-dark-mode-in-google-chrome/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+stadt-bremerhaven%2FdqXM+%28Blog%29

Eigentlich als User nur benötigt - gekürzt übersichtlich:
http://stadt-bremerhaven.de/youtube-dark-mode-in-google-chrome/

2. Amazon-Link, über die Suche oder über einen Referrer zu einer Produktseite gelangt:

Original-Link bei Amazon:

https://www.amazon.de/Uplink-Antennenkabel-Koaxialkabel-Vollmetallstecker-Abschirmma%C3%9F/dp/B01FW36VU2/ref=s9u_cartx_gw_i1?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B01FW36VU2&pd_rd_r=MFJ0KFD5SJDZEMRSVXR1&pd_rd_w=sZm31&pd_rd_wg=6n6Gw&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=&pf_rd_r=735VMPHDRSDC9Z5XEVYR&pf_rd_t=36701&pf_rd_p=c45e18f3-ed38-4c2a-8e0e-2c8ffe43c6a3&pf_rd_i=desktop

Eigentlich als User nur benötigt - gekürzt übersichtlich:

https://www.amazon.de/Uplink-Antennenkabel-Koaxialkabel-Vollmetallstecker-Abschirmma%C3%9F/dp/B01FW36VU2/

— geändert am 14.04.2017, 18:26:20

Gustaf G.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

11.09.2017, 09:02:47 via Website

Hallo Elias
Ich hätte eine Idee mit der sich bei Umsetzung auch sicher Geld verdienen lässt.
Es geht um Beschilderung bzw. Präsentationen von Museen, Zoos , Geschäften usw.
Würde mich freuen von dir zu hören.
bramkamp at onlinehome . Deutschland
Bis bald
Stefan

— geändert am 11.09.2017, 09:06:49

Gustaf G.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

14.09.2017, 17:11:07 via Website

Hi Elias,

Eben hab ich in den Nachrichten gehört das jährlich ca. 350 Menschen durch Smartphones im Straßenverkehr sterben. Mehr als durch Alkohol am Steuer.
Leider erwisch ich mich selbst immer wieder während der Fahrt aufs phone zu schauen.

Meine Idee hier wäre es eine Art Smart Phone Sperre zu entwickeln, die auf GPS Verbindung reagiert und so registriert wann
Wann mit welcher Geschwindigkeit in Bewegung ist und das nutzen des smartphones blockiert. Alles auf freiwillige Basis versteht sich. Könnte mir aber vorstellen diese App selbst zu nutzen um mich und andere im Strasenverkehr zu schützen.

Wie findest du die Idee?

Grüße Dominique

Gustaf G.

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.165

14.09.2017, 17:27:47 via App

@Dominique: So schlecht ist die Idee eigentlich nicht, allerdings miss ich dann mein Smartphone andauernd laden, da GPS dauernd aktiv sein muss um meine Geschwindigkeit zu bestimmen.
Im Auto selbst kein Problem, aber unterwegs müsste man die App dann ausschalten, da sonst der Akku auf Dauer in die Knie geht..
Oder man macht den Trigger fürs GPS an einer Bluetooth Verbindung fest, wenn das Auto sowas unterstützt.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Domin Ant

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

17.02.2018, 11:21:40 via Website

Hallo @Elias!

Ich bin auf der Suche nach jmd der mir helfen kann eine App für Musiker zu gestalten.
Es gibt schon eine ähnliche App im Store, diese wird allerdings seit Jahren nicht mehr weiterentwickelt. Für mich zum programmieren eine unlösbare Aufgabe, für dich wahrscheinlich nicht mal 2 Tage...

Bitte melde dich mal damit wir drüber reden können. Würde auch durchaus zur Taschengeldaufbesserung beitragen!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 871

20.02.2018, 12:01:32 via App

Ich zitiere mich mal selbst:

Brian

Zwei Beispiele:

1. Im Feedreader will ich einen Link im Browser öffnen oder an andere teilen:

Original-Link im Feedreader:
http://stadt-bremerhaven.de/youtube-dark-mode-in-google-chrome/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+stadt-bremerhaven%2FdqXM+%28Blog%29

Eigentlich als User nur benötigt - gekürzt übersichtlich:
http://stadt-bremerhaven.de/youtube-dark-mode-in-google-chrome/

2. Amazon-Link, über die Suche oder über einen Referrer zu einer Produktseite gelangt:

Original-Link bei Amazon:

https://www.amazon.de/Uplink-Antennenkabel-Koaxialkabel-Vollmetallstecker-Abschirmma%C3%9F/dp/B01FW36VU2/ref=s9u_cartx_gw_i1?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B01FW36VU2&pd_rd_r=MFJ0KFD5SJDZEMRSVXR1&pd_rd_w=sZm31&pd_rd_wg=6n6Gw&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=&pf_rd_r=735VMPHDRSDC9Z5XEVYR&pf_rd_t=36701&pf_rd_p=c45e18f3-ed38-4c2a-8e0e-2c8ffe43c6a3&pf_rd_i=desktop

Eigentlich als User nur benötigt - gekürzt übersichtlich:

https://www.amazon.de/Uplink-Antennenkabel-Koaxialkabel-Vollmetallstecker-Abschirmma%C3%9F/dp/B01FW36VU2/

Inzwischen macht das Chrome ab Version 64 selbst.

Antworten

Empfohlene Artikel