Kennt jemand eine Alternative zu Fake Maps (von iOS Jailbreak) für Android, egal ob mit oder ohne rooted Handy?

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

16.01.2017, 15:44:32 via Website

Für Jailbreak gibt es ein Tweak namens "Fake Maps", welches ähnlich wie ganz viele andere Apps auch den Standort ändern kann. Sicherlich gibt es dafür schon einige Apps auch ganz normal im Playstore, der Vorteil von Fake Maps ist aber, dass kein Symbol oben in der Leiste angezeigt wird, während der Standort manuell geändert wurde und aktiv ist und ein weiterer großer Vorteil ist, dass es eine "White List" gibt. Damit ist gemeint, dass man gewünschte Apps auf dem Handy von dem gefakten Standort verschonen kann, z.B. kann man das Navi dann weiterhin normal benutzen, während andere Apps denken, man ist gerade dort, wo man die Nadel in Fake Maps gesetzt hat. So etwas suche ich, welches diese Funktion noch bietet. Wäre euch dankbar!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.909

16.01.2017, 15:54:20 via Website

Hallo Robert,

es gibt etwas , welches aber nur "alte" Android versionen zuverlässg läuft.
z.B.
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.lexa.fakegps&hl=de

Bei neueren Systemen , ist die sogenannte Mocklocation nur Entwicklern unter Root vorbehalten.

Denn das Smartphone macht an dieser Funktion vorbei trotzdem eine Standortbestimmung
mittels triangularer Berechnung und/oder GPS Sensor und/oder IP-Location.

— geändert am 16.01.2017, 16:05:55

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Robert Frank

Antworten

Empfohlene Artikel