[ROM] [7.1.2] Dirty Unicorns - Nexus 6P [Angler] v11.3

  • Antworten:213
  • OffenStickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

12.03.2017 08:03:03 via Website

Hallo zusammen,

ich bin zurzeit mit der Official 11.1 unterwegs. Sollte ich für 11.2 einen clean flash machen oder einfach die neue ROM drüber flashen?

Falls ein dirty-flash okay ist -> Auch die neuen gapps flashen oder eher unnötig?

Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.115

12.03.2017 08:18:12 via App

Hallo Sagich ned!

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum.

Soviel ich gelesen habe, sollte es Dirty funktionieren. Aber mach vorsichtshalber ein Nandroid Backup davor.

GApps musst du immer nachflashen und natürlich auch eine Root zip, sofern du Root Rechte haben magst.

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

  • Forum-Beiträge: 5

12.03.2017 09:41:45 via Website

Ah stimmt.. auf das rooten hätte ich jetzt komplett vergessen.

Danke ! Ich werde es mal mit einem dirty flash probieren (ROM,gAPPS,root) und bei problemen kann ich immer noch einen clean flash machen :)

  • Forum-Beiträge: 5

12.03.2017 16:27:12 via Website

Stimmt..vendor muss auch die neue rauf.

Flash ich die vendor.img einfach in TWRP?

  1. angler_nuf26n.img
  2. ROM
  3. Root
  4. gapps
  • Forum-Beiträge: 5

12.03.2017 20:21:19 via Website

Super, nochmals danke !

Eine letzte Frage habe ich aber noch:
Bei einem Clean Flash wird alles gelöscht außer der "Internal Storage". Dort sind aber neben Bilder/Musik/Downloads/.. auch noch ein "data" und "android" ordner mit lauter übergebliebenen daten. Sollte man diese nicht auch löschen?

Falls ja, gibt es da noch andere Ordner im "Internal Storage" welche man löschen sollte?

LG

  • Forum-Beiträge: 5

12.03.2017 20:46:10 via Website

Habe gerade in den Android und data ordner reingeschaut. Sind eigtl nur dateien von installierten apps drinnen.

Und jetzt fällt mir doch noch eine frage ein :S

Mein Status ist "Encrypted" und auch zum booten bzw. beim starten des recovery modes muss ich mein passwort eingeben welches das selbe wie das meines lockscreens ist.
Ich nehme also stark an dass die verschlüssel aktiv ist und funktioniert?

Dadurch dass zum verschlüsseln allerdings das einfache lockscreen passwort verwendet wird, wäre ein cracken der verschlüsselung sehr einfach.

Gibt es eine möglichkeit das encryption passwort extra zu setzten? Da ich das ja nur sehr selten eingebe könnte ich ein sehr sicheres passwort wählen und im falle eine verlustes/diebstahles muss ich das handy nur via remote ausschalten oder den akku leer werden lassen damit alle meine daten sicher sind.

Danke !