5 Zoll Smartphone bis 350 Euro gesucht

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

22.10.2016 19:21:31 via Website

Hallo zusammen,
Sony hat mir für mein kaputtes z3 compact netterweise ein neues Ersatzgerät geschickt. Dieses möchte ich nun verkaufen und mir dann ein neues Android-Handy kaufen.
Ich war mit dem Sony wirklich sehr zufrieden (va die überaus lange Akkulaufzeit), jedoch ist es mir doch zu klein.
Deshalb suche ich ein 5-5,5 Zoll Gerät.
Folgendes ist mir wichtig (absteigend nach Wichtigkeit):
-Lange Akkulaufzeit
-SD-Slot oder 64 GB fest drin
-Gutes Display
-Gute Kamera
-Nice to have: Fingerabdruckscanner

Mein Budget sind 350 Euro. Habe mich bissl schlau gemacht und folgende Handys interessieren mich:
-Moto G4 Plus (wäre sogar billiger als mein Budget)
-Honor 8
-OnePlus (3 finde ich am besten, aber im Budget ist das 2er). Ist der Sprung von 2 zu 3 so groß?
-Aquaris X5 Plus

Ist meine "Vorauswahl" so ok? Oder habe ich ein tolles Modell übersehen? Was würdet ihr mir empfehlen für 350 Euro?

Vielen, vielen Dank schonmal vorab!

  • Forum-Beiträge: 21.123

22.10.2016 19:27:05 via Website

Gute Kamera? SD- Slot? 5,5“? Unter 350€?
Da schlage ich das LG G4 vor.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

  • Forum-Beiträge: 2.871

23.10.2016 08:32:14 via Website

Geh aufs 1 +2, ist ein geniales Teil und sieht auch noch schick aus. Ist das beste, was ich bisher hatte.

» Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.«

~ Albert Einstein

  • Forum-Beiträge: 3

23.10.2016 11:33:28 via Website

Ingalena

Gute Kamera? SD- Slot? 5,5“? Unter 350€?
Da schlage ich das LG G4 vor.

Das LG soll eine sehr schlechte Akkulaufzeit haben. Da die Akkulaufzeit ja das wichtigste Kriterium für mich ist, schließe ich das erstmal aus

Frk

Geh aufs 1 +2, ist ein geniales Teil und sieht auch noch schick aus. Ist das beste, was ich bisher hatte.

Ja das dachte ich eigentlich auch. Allerdings habe ich nun festgestellt, dass 5,5 Zoll doch vlt ein bisschen zu groß für mich sind.

Somit bleibt ja aus der obigen Liste nur das Aquaris übrig oder?

Weitere Ideen?

Danke!

  • Forum-Beiträge: 21.123

23.10.2016 11:37:19 via App

Erstens, mehr als 5 Stunden DoT regelmäßig, finde ich nicht gerade schlecht.
Zweitens, es gibt schon seit langem preiswerte Power Banks, die zusätzlich Saft liefern.

Aber es war nur ein Vorschlag.

— geändert am 23.10.2016 11:37:30

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

  • Forum-Beiträge: 1.351

23.10.2016 14:45:05 via App

Der Sprung vom one plus 3 ist schon recht groß. Zumal es sich dabei schon um das Gerät mit dem besten Preis/Leistungsverhältniss handeln dürfte.
Sonst gibt es noch das Z5, das findet man zumindest inzwischen für unter 400,-€.
Beides ist aber leider außer Budget, also empfehle ich das H8, der Bruder vom P9 zum fairen Preis.
Dann wäre da noch das Nexus 6p. Das wird derzeit überall abverkauft und ist daher sehr günstig zubekommen.

— geändert am 23.10.2016 14:53:49

Sony Xperia XZ - Android 8.0.0 (Sony)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact - Android 6.0.1 (Sony von Google gekillt😑)

Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 1.624

23.10.2016 15:05:12 via App

Das oneplus 2 würde ich auch nicht mehr bestellen. entweder würde ich dann das Moto G4 plus bestellen. hatte ich auch ins Auge gefasst. habe mich dann dagegen entschieden und noch ein paar Wochen gewartet und das Budget damit erhöht und das oneplus 3 gekauft.
solltest dir evtl auch eine Budgeterhöhung überlegen, sofern du das Gerät nicht sofort brauchst.

  • Forum-Beiträge: 3

23.10.2016 20:51:32 via Website

nox

Der Sprung vom one plus 3 ist schon recht groß. Zumal es sich dabei schon um das Gerät mit dem besten Preis/Leistungsverhältniss handeln dürfte.
Sonst gibt es noch das Z5, das findet man zumindest inzwischen für unter 400,-€.
Beides ist aber leider außer Budget, also empfehle ich das H8, der Bruder vom P9 zum fairen Preis.
Dann wäre da noch das Nexus 6p. Das wird derzeit überall abverkauft und ist daher sehr günstig zubekommen.

Hmm, das "Problem" beim Honor ist halt, dass es doch auch deutlich teurer ist als das Aquaris und ich nicht so wirklich einen derart hohen Mehrwert für mich sehe, der den Mehrpreis rechtfertigt. Also ich gehe somit momentan von einem besseren PL-Verhältnis beim Aquaris aus... Oder übersehe ich da was??