Bluetooth-Audio-Ausgabe nur bei bestimmten Apps?

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 57

16.10.2016 15:31:27 via Website

Geliebtes Forum,

ich habe Aktivboxen, die über einen Bluetooth Adapter angesprochen werden.
Nun möchte ich über Bluetooth Musik von meinem Handy an die Boxen schicken - was auch wunderbar funktioniert. Ich höre Musik über Spotify Premium.

Soweit, sogut.

Jetzt möchte ich aber, dass die Audioausgabe via Bluetooth (also an die Aktivlautsprecher) NUR bei bestimmten Apps erfolgt. Also dass Spotify-Audio immer über Bluetooth ausgegeben wird, YouTube oder Game-Audio (also Audio von Spielen) hingegen immer nur über die eingebauten Handylautsprecher.

Quasi eine einfach "Wenn=Dann"-Regel.
- Wenn Audio über Spotify kommt = dann über Bluetooth schicken
- Wenn Audio über XY-App kommt = dann über integrierte Handylautsprecher

Ist das irgendwie realisierbar (über eine App)? Würde mich sehr freuen!

Falls wichtig: Betriebssystem ist Android 6.0.1
Handy ist: Motorola G3

In tiefster Dankbarkeit verbunden, Eure
ich

— geändert am 16.10.2016 15:41:16

Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.115

17.10.2016 12:34:28 via Website

Hallo Sandra Sand!

Da du scheinbar jeden deiner Threads pusht, wenn nicht sofort eine Antwort kommt, möchte ich dir einen Auszug unserer Regeln nahe legen.

Das sogenannte “Pushen” von Beiträgen durch wiederholtes Posten von “push” (oder ähnlichem) im eigenen Thread, wird als unhöflich angesehen und steigert keinesfalls die Bereitschaft anderer Dir zu antworten. Es sollte unterlassen werden.

Somit unterlasse das bitte in Zukunft!

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

  • Forum-Beiträge: 1.495

18.10.2016 16:06:51 via Website

Nein, geht nicht.

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

  • Forum-Beiträge: 12.275

18.10.2016 16:19:07 via Website

Sandra Sand

Jetzt möchte ich aber, dass die Audioausgabe via Bluetooth (also an die Aktivlautsprecher) NUR bei bestimmten Apps erfolgt. Also dass Spotify-Audio immer über Bluetooth ausgegeben wird, YouTube oder Game-Audio (also Audio von Spielen) hingegen immer nur über die eingebauten Handylautsprecher.

Das geht nicht.

Die Audioausgabe erfolgt über einen zentralen Prozeß in Android und nicht von jeder App. Die Apps sprechen den Audio-Ausgabe-Prozeß an. Bluetooth verbindet diesen Audio-Ausgabe-Prozeß also mit Deinem externen Boxen und damit erfolgt dann auch jede Ausgabe darüber.

Grüße
Aries

Tausche Arbeitsplatz gegen Eigenheim am Meer

  • Forum-Beiträge: 2.211

18.10.2016 16:26:14 via Website

Klopf Klopf

Darf ich dem widersprechen ? :-)

Erklärung :
Es ist durchaus möglich, dies zu separieren. Muss allerdings vom Entwickler der App her unterstützt werden.

Bsp : (Fällt mir eben auf Anhieb ein ) die Blitzer.de Plus App

Technisch : Der AudioController ist auswählbar und somit auch das Streaming. Die Standard-Funktion (ToneGenerator - Alarmtöne etc) mach das von sich aus schon so.

.. und selbst in einen meiner Projekte schon umgesetzt.

@Sandra
Wenn das von der XY App nicht zur Verfügung gestellt wird, geht es natürlich nicht

— geändert am 18.10.2016 16:31:22

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

  • Forum-Beiträge: 12.275

18.10.2016 16:42:20 via Website

Du meinst so:

image

Wie lange geht das schon?

Grüße
Aries

Tausche Arbeitsplatz gegen Eigenheim am Meer

  • Forum-Beiträge: 2.211

18.10.2016 16:44:27 via Website

ca. 1 Jahr schon .... genau kann ich es aber nicht sagen ....

Und auch wenn du z.b. BT Audiostreaming an dein Auto hast , Piep der schön dezent im hintergrund
über den eingebauten Speaker.
(Sonst bekommste Hörschaden :-) )

P.S geht natürlich nicht bei 3,5 mm Klinke , da wird bekanntlich mechanisch umgeschaltet

— geändert am 18.10.2016 16:51:59

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]