Transparente Widgets gesucht

  • Antworten:29
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 264

19.06.2016, 10:55:32 via Website

Hallo!

Ich suche transparente Widgets. Vor allem "Silent Mode Toogle" und "Screen Time Toggle". Die Suche gestaltet sich sehr schwierig. Wer kennt gute transparente Widgets? Danke!

Gruß, René

Die Musik beginnt da, wo das Wort unfähig ist, auszudrücken. (Claude Debussy)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 877

19.06.2016, 11:55:47 via Website

Für sowas muss man ja nicht unbedingt ein Widget verwenden.

Ich würde das mit einer Verknüpfung zu einem Task in Tasker machen. Icon dazu kann man sich ja im Internet irgendein schönes aussuchen.

Tasker nur dafür anzuschaffen ist natürlich heftig. Aber das braucht man ja gerne an allen Ecken und Enden. :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 264

19.06.2016, 12:05:53 via Website

Mit Tasker funktioniert das aber nicht. Weder der Silent-Mode (Wechsel zwischen, Ein-Vibrieren-Aus) noch der "Screen Time" (Wechel zwischen Bildschirm immer an und Bildschirm-Timeout).

Die Musik beginnt da, wo das Wort unfähig ist, auszudrücken. (Claude Debussy)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 877

19.06.2016, 12:22:16 via Website

Komisch, schade.

Mit unseren Geräten hat sowas eigentlich immer prima geklappt. Keine Ahnung, wieso Tasker mit deinem Gerät nicht funktioniert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 264

19.06.2016, 12:25:29 via Website

Tasker selber funktioniert. Aber die gewünschten Aktionen finde ich nicht.

Die Musik beginnt da, wo das Wort unfähig ist, auszudrücken. (Claude Debussy)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 877

19.06.2016, 12:57:54 via Website

In den Kategorien

Display: Dort kannst du die Zeit einstellen bis zum Abschalten des Displays einstellen.

Töne: Dort kannst du den Vibrationsmodus aus/einstellen (vor Lollipop gab es da direkt die 3 gewünschten Zustände)
Und du kannst Vibrieren bei Benachrichtigungen/Anrufen einstellen oder die Lautstärke von laut 15 bis 0 still einstellen
Oder du verwendest das Plugin, damit soll es noch einfacher gehen: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.nick.mowen.soundplugin

Wenn du da die gewünschten Dinge gefunden hast und aber nicht für jeden Befehl einen Extra-Shortcut willst, kannst du ein Profil anlegen dafür und mit einem Task-Shortcut dann entweder das Profil umschaltest oder etwa eine Variable anlegst, nach der sich das Profil richtet.

Wenn man noch will, dass sich das Icon auf dem Homescreen ändert, muss man wohl mit Tasker kein Shortcut, sondern ein WIdget anlegen, meine ich. Bin auch nicht der Tasker Profi, bei android-hilfe.de gibts aber ein Unterforum.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 264

19.06.2016, 13:10:33 via Website

So wie Du das beschreibst möchte ich das nicht haben. Ich möchte Umschalter wie es sie im Playstore gibt, nur transparent.

Die Musik beginnt da, wo das Wort unfähig ist, auszudrücken. (Claude Debussy)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 877

19.06.2016, 13:19:12 via Website

Ja, genau sowas meinte ich. Damit kann man sich eben diesen Umschalter selbst bauen (und ggfs. kombinieren und automatisieren)) und zugleich ein Icon selbst irgendwo aus dem Netz aussuchen.

Wenn du das nicht möchtest, ok. Die nötigen Befehle sind aber alle da.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 264

19.06.2016, 14:11:25 via Website

Dafür müsste man erstmal die Befehle kennen. Ich finde nur die "Befehle" wie ich sie nicht brauche.

Die Musik beginnt da, wo das Wort unfähig ist, auszudrücken. (Claude Debussy)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 264

19.06.2016, 14:21:45 via Website

Leider lassen sich die Icons für Tasks nicht mit Nova-Launcher ändern/anpassen. Also ein weiteres Problem.

Die Musik beginnt da, wo das Wort unfähig ist, auszudrücken. (Claude Debussy)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.165

19.06.2016, 15:09:13 via Website

Schau dir mal Macrodroid an, damit könnte es gehen. Bis 5 Makros gratis und einfacher als Tasker.

Anderer Tipp: Power Toggles. Die Schalter sind zwar nicht transparent, aber dafür kann man welche im Benachrichtigungspanel ablegen. Das finde ich gerade für Töne und Timeout praktischer als am Homescreen, da ich da sofort aus jeder App darauf zugreifen kann.

René H.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 264

19.06.2016, 15:42:50 via Website

Macrodroid blockiert mir das System.

Power Toggles nützt mir nichts wenn sie nicht transparent sind. An anderer Stelle mag ich die Schalter nicht.

Der QuickShortcutMaker funktioniert leider nur mit dem "Screen Time Toggle", wobei sich das Icon nicht skalieren lässt (was aber nicht so schlimm ist).

Die Musik beginnt da, wo das Wort unfähig ist, auszudrücken. (Claude Debussy)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 264

19.06.2016, 15:57:00 via Website

Die Power Toggels sind doch transparent. Danke für den Tipp!

Die Musik beginnt da, wo das Wort unfähig ist, auszudrücken. (Claude Debussy)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.165

19.06.2016, 16:43:53 via Website

Ah ja, tatsächlich. Ich hatte das nie getestet, da ich es immer im Panel verwende. Aber gut, dass es funktioniert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 264

19.06.2016, 17:05:28 via Website

Es fehlt da zwar die Bluetooth-Einstellung, aber für Bluetooth nehme ich das bisherige Widget.

Die Musik beginnt da, wo das Wort unfähig ist, auszudrücken. (Claude Debussy)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.165

19.06.2016, 18:12:39 via Website

Gerade ausprobiert, Bluetooth gibt es. Sowohl als Toggle, als auch über Benutzerdefiniert eine Abkürzung zu den Bluetooth Einstellungen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 264

19.06.2016, 18:37:42 via Website

Wie hast Du das mit den BT-Einstellungen gemacht? Bei mir geht nur BT-Ein-Aus.

Die Musik beginnt da, wo das Wort unfähig ist, auszudrücken. (Claude Debussy)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.165

19.06.2016, 18:45:16 via Website

Wenn du das Widget am Homescreen abgelegt hast, gehst du in die App und dann auf Startseite. Dort wird dann das Widget angezeigt. Einfach draufklicken, dann kommst du in das Menü, in dem du das Widget bearbeiten kannst. Dann auf Toggle hinzufügen, Benutzerdefiniert, Einstellungsverknüpfung. Und dann einfach dorthin durchklicken, wo du hin willst. Das wars. Eventuell musst du vorher einen Toggle entfernen, damit der neue Platz hat.

Anderer Weg: in der App in den Einstellungen unter Doppeltippen den Haken bei Bluetooth setzen, dann kannst du über den Bluetooth Toggle ein und ausschalten und mit Doppeltippen ins Einstellungsmenu für Bluetooth. Damit liegt dann beides auf einem Schalter.

— geändert am 19.06.2016, 18:49:15

René H.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 264

19.06.2016, 19:06:44 via Website

Mit dem Doppelklick funktioniert es.

Mal schauen ob es irgendwann mal möglich ist auch die "Mobile Data" schalten zu können.

Die Musik beginnt da, wo das Wort unfähig ist, auszudrücken. (Claude Debussy)

Antworten

Empfohlene Artikel