Sony Xperia Z2 — Z2 LED leuchtet nicht mehr beim Laden (Telefon ist ausgeschaltet & geht nicht mehr an)

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 38

30.05.2016, 14:17:25 via Website

Hi,

Ich bin am verzweifeln. Gestern stellte ich fest, dass meine Kamera beschlagen war. Ich nahm das einfach so hin und dachte mir, dass ich das Telefon morgen, also jetzt heute in Reis legen werde.
Als ich heute morgen aufstand, war das Handy aus. Ich versuchte, den Reset-Button im Sim-Slot zu benutzen, jedoch zeigte sich keine Reaktion. Ich schloss darauf, dass es entweder was mit der beschlagenen Kamera (es musste ja Wasser im Gerät sein) zu tun hatte, oder sich eventuell der Akku spontan entladen hat, was ja auch hin und wieder vorkommt.
Ich wollte da Z2 also laden lassen, jedoch leuchtete die LED nicht, obwohl diese leuchten sollte, wenn der Akku lädt.
Ich legte danach mein Handy für etwa 8-9 Stunden in Reis. Ich wollte dann schauen, ob man einen Fortschritt an der Linse erkennen konnte, was nicht der Fall war, weswegen ich die Geduld verlor. Ich öffnete das Telefon und fans hier und da mal feuchte Stellen, die ich abtupfte. Nach dieser Aktion kam mir das Handy eigentlich wieder recht trocken vor, und einen Kurzschluss an der Ladebuchse gibt es auch nicht (habe ich geprüft). Außerdem ließ ich mal mein Handy am Stromnetz hängen, ohne den Akku drin zu haben. Die rote LED leuchtete fast durchgängig, ging jedoch in kurzen Intervallen für eine ganz kurze Zeit aus. Wenn ich das Telefon mit Akku lade, passier, wie gesagt, nichts.

Während ich das hier geschrieben habe, ist doch etwas passiert - Mein Telefon ging auf einmal an und man sah das Sony Logo. Danach zeigte das Display die ladende Batterie. Als ich es starten wollte, geriet es in eine Art Bootloop, das Sony Logo leuchtete immer wieder auf und verblasste danach wieder.

Hat irgendjemand eine Ahnung, was hier los ist?

Antworten

Empfohlene Artikel