Huawei P8 — Flecken/möglicherweise Kratzer auf Display - Folie ersetzen?

  • Antworten:45
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 94

08.04.2016, 23:29:38 via Website

Das P8 kommt ja von Haus aus mit einer Schutzfolie daher, welche ich ziemlich praktisch finde. Allerdings hab ich darauf auch "Flecken", die ich nicht sauber kriege. Ich hab einen Displayreiniger den ich für TV und Monitor benutze, damit wische ich auch das P8 ab und an mal ab - leider bleiben die Flecken erhalten. Ich hab auch schon mit tropfenweise Alkohol drübergewischt und die Flecken sind geblieben (es sind definitiv keine Displayfehler, denn man sieht sie eigentlich nur bei ausgeschaltetem Display oder wenn das Telefon komplett aus ist).
Ich bin nicht sicher ob es lediglich Schmutzflecken sind, oder "fleckenartige Kratzer" - das P8 ist mir noch nie runtergefallen oder hat sonstwie Bekanntschaft mit scharfen, harten Gegenständen gemacht. Ich möchte aber nicht versuchen diese wegzukratzen und damit die Folie ggf. noch mehr beschädigen.

Daher die Frage ob man die Werksfolie des P8 problemlos ersetzen kann (ich denke schon) und vor allem: womit? Empfiehlt sich Panzerglas oder fühlt sich das komplett scheisse an? Wichtig ist mir letztendlich auch, dass die neue Folie nicht besser erkennbar ist als die Werksfolie, welche sich relativ unauffällig gibt.

P.S. alternativ kann man gerne auch mit Tipps kommen, wie ich testen könnte, ob das tatsächlich nur Schmutzflecken sind - und wie ich diese entfernen könnte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 582

08.04.2016, 23:36:28 via App

Hi
Ist es vielleicht möglich die Flecken fotografisch zu erfassen? Das würde bestimmt bei der Bestimmung der Flecken helfen.
Mein altes OPPO Find 7a hatte auch eine Schutzfolie ab Werk. Habe diese irgendwann abgemacht weil ich von Anfang an eine Art Kratzer an einer Ecke hatte der mich irgendwie immer gestört hat. Habe dann die Folie ganz weg gelassen weil ich mich nicht weiter drum gekümmert habe.
Panzerglas soll nachdem was ich gehört habe sich sehr "normal" anfühlen... Leider noch keine Erfahrung mit gemacht

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

09.04.2016, 00:39:03 via Website

Ich werd morgen mal versuchen, das ganze mit meiner Canon irgendwie zu erfassen. Allerdings sind die Flecken relativ klein, ich denke nicht, dass man diese auf einem Foto erkennen wird.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.170

09.04.2016, 01:11:41 via Website

Mach dir Panzerglas drauf das habe ich auch, hat mich 8 € gekostet. Ich bin total begeistert davon und es fühlt sich ganz normal an.
Ich habe das Huawei Ascend Mate 7.

— geändert am 09.04.2016, 01:15:00

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

09.04.2016, 14:45:06 via Website

Also ich habs mal versucht zu knipsen, war aber fast unmöglich, daher erkennt man nicht allzu viel...

1
2
3
4
5
6

Stromkompressor

Mach dir Panzerglas drauf das habe ich auch, hat mich 8 € gekostet. Ich bin total begeistert davon und es fühlt sich ganz normal an.

Gibts irgendwo Beispielbilder wie das danach aussehen könnte? Ich hab lediglich videos und Bilder von iPhone oder Samsung gefunden und da hat das Panzerglas zusätzliche Aussparungen für den Homebutton und ich finde es schaut absolut furchtbar aus - wie ein Fremdkörper.

— geändert am 09.04.2016, 14:48:21

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.364

09.04.2016, 15:25:12 via App

Wenn es nicht eine Luftblase ist (kann man auf Bildern nicht so sehen) dann ist es vermutlich eine leichte Verätzung. Es ist halt nur Plaste. Aber Displayschutzfolien gibt es ha massig zu kaufen.

Sony Xperia XZ - Android 8.0.0 (Sony)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact - Android 6.0.1 (Sony von Google gekillt😑)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

09.04.2016, 15:34:12 via Website

Also eine Luftblase ist es nicht, da nicht nachgiebig und ich kann auch keine Wölbung nach oben erfühlen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 272

10.04.2016, 08:07:03 via App

Gibts irgendwo Beispielbilder wie das danach aussehen könnte? Ich hab lediglich videos und Bilder von iPhone oder Samsung gefunden und da hat das Panzerglas zusätzliche Aussparungen für den Homebutton und ich finde es schaut absolut furchtbar aus - wie ein Fremdkörper.

Hallo ich habe das panzerglas drauf und da wir beim p8 keinen homebutton haben sieht du die fast nicht, ich kann sie dir nur empfehlen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.098

10.04.2016, 08:29:17 via App

Natürlich hat die Panzerglasfolie Aussparrungen für den Homebutton (bei Phones die einen haben). Wie soll das sonst funktionieren. Die Panzerglasfolie ist genau so geschnitten wie jede andere Folie auch. Nur das sie etwas dicker und stabiler ist. Der größte Vorteil ist, dass sie keine Blasenbildung hat. Auch bleiben die Kanten stabil auf dem Display. Normale Folie löst sich hier gerne mal. Habe das Glas beim G2 jetzt seit über einem Jahr drauf, und es sieht aus wie neu. Die Toucheingabe ist in keinster weise beeinträchtigt. Es macht überhaupt keinen unterschied zum Original (ohne Folie). Ich habe mich übrigens für das absolut billigste entschieden, was es in der Bucht zu kaufen gab (ca.2€). Da ich auch erstmal testen wollte. Bin absolut begeistert und hab sie direkt beim G3 vom ersten Tag an drauf.

"Ich komme eigentlich nie zu spät; die anderen haben es bloß immer so eilig." (Marilyn Monroe)

LG G2, 5.0.2
LG G3, 6.0
Sony Xperia X Compact, 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 407

10.04.2016, 09:14:14 via App

Das P8 hat eine Schutzfolie ab Werk? Ich habe das immer für ein Gerücht gehalten, weil ich bei mir keine erkennen konnte... Jetzt habe ich selber eine draufgemacht, auch zu empfehlen. Dies benötigt allerdings zwei bis drei Versuche, bis die Folie sitzt.

Die Forum-Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar. Das tut uns leid.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.098

10.04.2016, 10:20:47 via App

Auf Bild 1 von @Bumi ist die Schutzfolie doch ganz eindeutig zu erkennen: der Rand um den Hörer, Frontcam, Näherrungssensor.

— geändert am 10.04.2016, 10:21:35

"Ich komme eigentlich nie zu spät; die anderen haben es bloß immer so eilig." (Marilyn Monroe)

LG G2, 5.0.2
LG G3, 6.0
Sony Xperia X Compact, 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

10.04.2016, 20:42:33 via Website

Mark Birkner

Natürlich hat die Panzerglasfolie Aussparrungen für den Homebutton (bei Phones die einen haben). Wie soll das sonst funktionieren.

Das war nicht Kern meiner Aussage ;-)
Ich meinte nur, dass ich - bei Handys mit Homebutton - finde, dass die Folien wie ein Fremdkörper wirken; zumindest auf den Bildern und Videos wie ich sie im Netz gefunden habe. Die Werksfolie vom P8 hingegen war sehr dezent und abgesehen von der Aussparung um Hörer und Frontcam herum nur schwer zu erkennen.
Ich steh auf den Schutz von Folien und Hüllen, aber die Haptik des Originalgerätes möchte ich nicht beeinträchtigen. Mit ein Grund weshalb ich eine Slim Fit Tasche benutze und kein Flipcase. Ich möchte gerne mein Telefon in der Hand halten - nicht etwa eine Hülle. Und zum Glück bin ich geschickt genug dass mir selten etwas aus den händen fällt und das Smartphone benutze ich auch nur wenn ich sitze oder stillstehe ^^

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

13.04.2016, 08:13:19 via App

Ich hab auch ein Panzerglas
drauf, da auf meinem P8 leider keine Folie ab Werk drauf war. Ich find es super und die Gleiteigenschaften sind viel besser als bei Folien, wie ich finde. Und ein zusätzlicher Schutz

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

13.04.2016, 23:58:42 via Website

Carsten S.

Hallo ich habe das panzerglas drauf und da wir beim p8 keinen homebutton haben sieht du die fast nicht, ich kann sie dir nur empfehlen

Stromkompressor

Mach dir Panzerglas drauf das habe ich auch, hat mich 8 € gekostet. Ich bin total begeistert davon und es fühlt sich ganz normal an.
Ich habe das Huawei Ascend Mate 7.

freakiix

Ich hab auch ein Panzerglas
drauf, da auf meinem P8 leider keine Folie ab Werk drauf war. Ich find es super und die Gleiteigenschaften sind viel besser als bei Folien, wie ich finde. Und ein zusätzlicher Schutz

Also ich hab mir nun so ein Panzerglas bestellt weil ich interessiert bin, das ganze mal auszutesten und die Eigenschaften davon schon recht ansprechend sind. Ich hab das Ding heute erhalten und noch nicht angebracht - ABER haben die Dinger bei euch auch rund 2mm Abstand zum Display-/Gehäuserand? Ich muss sagen, das wurmt mich doch ziemlich und ich hab die Befürchtung, dass das Ganze ziemlich bescheiden aussieht wenn ich es draufklatsche. Irgendwie hab ich darauf keinen Bock :-(

— geändert am 13.04.2016, 23:59:54

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.098

14.04.2016, 07:23:32 via App

(Normale) Displayfolien haben den gleichen Abstand zum Gehäuserand. Dein TPU-Case gleicht diesen Abstand aber aus. Durch den Anschliff des Randes bei der Panzerfolie hast du aber nicht das Problem, dass sich die Ränder und Ecken lösen könnten.

Edit: lese gerade, du nutzt nur eine Tasche. Ja, dann hast du leider deinen "störenden" Rand. Bei jeder Folie.

— geändert am 14.04.2016, 07:27:20

"Ich komme eigentlich nie zu spät; die anderen haben es bloß immer so eilig." (Marilyn Monroe)

LG G2, 5.0.2
LG G3, 6.0
Sony Xperia X Compact, 7.0

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29.937

14.04.2016, 07:28:54 via Website

Der leichte Abstand ist bei meinen Glasfolien auch, meine sind aber am Rand abgerundet und wenn die Folie sauber aufgelegt ist fällt das nicht mehr auf.

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

14.04.2016, 07:47:02 via Website

Korrekt, das Ding ist an den seiten leicht abgerundet, so dass man den Abstand wenigstens (links und rechts) nicht wirklich erfühlen kann. Dort sind es jedoch auch keine 2mm, eher oben und unten.
Ich frag deshalb so dumm, weil die Huawei Werksfolie bis auf Mikrometer genau passt, da ist der Abstand zum Displayrand bzw. zum Gehäuse wirklich extrem klein und das war auch der Grund weshalb ich diese Folie bislang gerne drauf gelassen hatte

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

14.04.2016, 08:00:00 via Website

Bumi

Korrekt, das Ding ist an den seiten leicht abgerundet, so dass man den Abstand wenigstens (links und rechts) nicht wirklich erfühlen kann. Dort sind es jedoch auch keine 2mm, eher oben und unten.
Ich frag deshalb so dumm, weil die Huawei Werksfolie bis auf Mikrometer genau passt, da ist der Abstand zum Displayrand bzw. zum Gehäuse wirklich extrem klein und das war auch der Grund weshalb ich diese Folie bislang gerne drauf gelassen hatte

Geht mir genau so, habe noch die Original Folie drauf und die Panzerglas Folie zuhause rumliegen, weil da ja doch ein ziemlich "großer" Abstand ist (zumindest beim P8)

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 293

14.04.2016, 08:40:24 via App

Einfach ne Panzerglas-Folie mit H9 ausm Internet für 2-3€ kaufen und ausprobieren, kann auch durchaus ein No-Name Produkt sein solange es eben H9 ist (Härtegrad).
Finde persöhnlich, dass die Haptik dadurch nicht verschlechtert wird und ist auch am leichtesten aufzutragen.
Wenns doch nicht gefällt im Zweifel entsorgen o.ä. aber bei diesen normalen Plastikfolien hab ich die Erfahrung gemacht dass du da schnell kleine Kratzer drauf bekommst und die können vorallem bei starkem Lichteinfall stören.
Hoffe ich konnte helfen :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

14.04.2016, 15:47:32 via App

Erik N.

Einfach ne Panzerglas-Folie mit H9 ausm Internet für 2-3€ kaufen und ausprobieren, kann auch durchaus ein No-Name Produkt sein solange es eben H9 ist (Härtegrad).

Genau das hab ich doch wie geschrieben bereits gemacht, aber wie erwähnt oben und unten jeweils rund 2mm Platz zum Rand hin -> unschön. Das Problem ist: um das Panzerglas anzubringen müsste ich die Original Werksfolie entfernen. Gefällt mir das H9 nicht und entferne dieses wieder, so hab ich danach nix mehr drauf.

Ich hab nun zwar von diversen Käufern gehört, welche entweder gar keine Folie drauf hatten oder diese entfernten und nun seit Monaten “nackt“ und ohne Kratzer unterwegs sind. Stellt sich die Frage: wie sicher ist das?

Antworten

Empfohlene Artikel