Speicher zu voll, Bilder unauffindbar!

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 10

23.02.2016, 10:34:20 via Website

Hi Leute,

ich habe heute morgen bemerkt, dass mein Smartphone ungewöhnlich voll ist. Laut dem beigefügten Screenshot:

image

habe ich über 8 GB Bilder auf meinem Nexus 5. Wenn ich auf Bilder klicke, sehe ich allerdings lediglich meine 3,4 Ordner mit Bildern, die zusammen vielleicht 400 MB ausmachen. Also den DCIM Ordner mit "Camera" für aktuelle Bilder bzw. die, die ich mit dem N5 gemacht habe und dort abgelegt werden und dann noch von mir ein paar extra sortierte Ordner/Alben. Jedoch bei Weitem nicht so groß wie angegeben... Am PC angeschlossen das selbe Bild: Genau so wenig Speicher noch übrig bzw. belegt. Jedoch ist der DCIM Ordner so klein wie er sein sollte...

Dann mit SD Maid die Speicherbelegung angeschaut:

image

und hier zeichnet sich das Bild ab, welches ich eigentlich erwartet hatte. Jetzt habe ich in verschiedenen Ordnern (auch über den PC am USB Kabel) nachgeschaut, ich finde einfach nicht die ca. 7,7 GB Bilder, die scheinbar irgendwo noch auf meinem Smartphone verschollen sein sollten...

Kann mir jemand helfen bzw. einen Rat geben, was ich hier noch tun kann?

Gruß und danke!!!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 605

23.02.2016, 10:47:12 via Website

Vielleicht irgendwo eine Whatsapp-Images Ordner, den du eventuell ausgeblendet hast?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.843

23.02.2016, 11:00:54 via Website

Hallo Markus,

lade dir mal diese App und schaue was die dir anzeigt. Es ist ja bekannt das WhatsApp Bilder vor dem versenden doppelt speichert und auch die ganzen Medien die rein kommen speichert.

Die oben genannte App löscht nur doppelte Dateien, also keine Dateien die dir zugeschickt wurden.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.433

23.02.2016, 11:08:37 via App

Wieso redet ihr von Bildern? Der Sd Maid Screen zeigt doch eindeutig Movies ... Aber egal, lad Dir mal den ES Explorer, der hat eine Funktion SDKarte analysieren, der zeigt Dir genau den Speicherort an.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

23.02.2016, 12:55:55 via Website

Hallo Leute,

danke erst mal für eure Mühen!

Also zuerst mal: Ich nutze kein Whatsapp ;) Bis auf Hangout, Twitter und SMS nutze ich lediglich über den Browser und das gute, alte Telefonieren das Handy, um Kontakt aufzunehmen ^^

Also der ES Explorer zeigt mir das hier:

image

Der Arbeitsplatz am PC zeigt mir das hier:

image

Im Grunde müsste die Rechnung doch eigentlich ganz einfach sein:
Ich nehme von meinem ursprünglichen 26.76 GB internen Speicher (habe keinen SD/MicroSD Slot)

  • Minus 7,71 GB Videos (Das ist beabsichtigt und die 8 Dateien sind reine Videofiles aus AmazonPrime)
  • Minus 400 MB DCIM bzw. Bilderordner
  • Minus 300 MB Music (AmazonPrime)
  • Minus 145 MB Downloadordner (das übliche halt bei Email Anhängen etc)
  • Minus 1,58 GB Android (denke, dass ist das reine Betriebssystem ohne Apps)
  • Minus 8,70 GB Apps, welche bei ES Explorer nicht aufgelistet wurden, in den Androideinstellungen aber wohl (und hier vermute ich, dass die 1,58 GB Android-Daten mit integriert sind, sprich: 1,58 GB Android OS + ca. 7,12 GB Apps, was wahrscheinlich hinkommen könnte)

und dann komme ich auf: 17,22 GB Speicherbedarf, was den Einstellungen nach, welche Android und auch mein Explorer sagen, wieder passen könnte. Somit zeigt mir wohl die "offizielle" Android- "Speicher & USB" Einstellung in dem Bereich Bilder einfach nur Bullshit an? Zumindest würde alles andere drum herum dann Sinn ergeben. Zumal die Addition aller Verbrauchten Daten hier ja auch anzeigen müsste, dass ich KEIN Speicherplatz mehr frei hätte...

Ein Neustart vom Handy brachte zumindest keine Änderung der Anzeige.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 605

23.02.2016, 12:59:16 via Website

Was mich wundert ist, dass ES Explorer (Screenshot) in Summe (also selbst addiert) gar keine 17 GB anzeigt, sondern nur unten als Gesamt.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

23.02.2016, 22:39:07 via App

"Minus 8,70 GB Apps, welche bei ES Explorer nicht aufgelistet wurden, in den Androideinstellungen aber wohl (und hier vermute ich, dass die 1,58 GB Android-Daten mit integriert sind, sprich: 1,58 GB Android OS + ca. 7,12 GB Apps, was wahrscheinlich hinkommen könnte)"

Nein, "Apps" ist kein Ordner den du siehst, der befindet sich auf der Systempartition, und Android ist der Ordner, wo die Apps ihre Daten ablegen, genauer unter /android/data und Spiele oftmals unter /android/obb (Spieldateien)

Hmm, bei mir zeigt er auch 7 GB verwendet an, aber nur unten

image

Hm, hier sieht man oben meine Ordner, die ca. 600 MB belegen, und unten steht System data. Was ist dieses System data?

image

Ein bisschen weiter bin ich jetzt, irgendwelche inacessible Dateien:

image

Jemand meint, das läge an den Logdateien, aber bei mir ist nix drin:

  1. Die Dumpdateien löschen
    2.1 Den Pfad "/data/log" aufrufen
    2.2 Alle dumpstate (txt) Dateien löschen (nur diese und nicht die anderen im Ordner)

FAZIT: Da das System und der Speichplatz für Dateien beides auf dem internen Speicher ist, gehe ich davon aus dass "System data" vom System belegt wird.
Ich hab jetzt durch SD Maid ca. 500 MB frei schaufeln können, dabei wurden auch irgendwelche temporäre Dateien von Apps gelöscht, die sich vermeintlich auf der Systempartition befinden.

Also Systempartition und interner Speicher sind gleich, bzw. Teile von der vermeintlichen Systempartition sind im internen Speicher.

Vermutung: Z.b. alles, was sich im System (nur mit Root sichtbar) unter /data/data befindet, also in der Telefon Speicher Übersicht die "Apps".

@Markus Kauer: Also ja, die GB der Apps werden auch auf dem internen Speicher gespeichert, im Dateiexplorer aber nicht als Ordner angezeigt, somit auch nicht mitgezählt, die siehst du nur mit Root Rechten im System unter /data/data.

Warum aber bei Bildern soviel angezeigt wird bleibt mir ein Rätsel. :?

— geändert am 23.02.2016, 23:35:49

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

24.02.2016, 08:59:12 via App

bernd castritius

Dies sieht nach Film aus, ich tippe auf mp4 Fils

Du hast meinen Post nicht gelesen, stimmt's? ;-)

Und dabei habe ich mir soviel Mühe gegeben alles raus zu finden. :-(

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

24.02.2016, 10:51:11 via Website

Danke Matze für die Arbeit!

Aber auch und vor allem danke an Bernd, der absolut Recht hat!!!! mp4 Files werden wohl doppelt (?) gezählt, jedenfalls habe ich jetzt, nachdem ich die 8 Videofiles gelöscht habe, auch bei dem Bildern nur noch die 400MB Verbrauch, die ich aus meinen Kamera-Ordnern erwartet hatte...

Da mp4 Files sowohl Video als auch Bilddateien enthalten können, liegt es wohl daran ^^

Danke an alle ;)

Antworten

Empfohlene Artikel