Sony Xperia Z3 — Z3 Rückseite löst sich, Erfahrung mit Support?

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 23

14.02.2016, 10:44:21 via Website

Hallo, leider habe ich soeben bei meinem Z3 festgestellt das sich die Rechte Seite der Rückseite löst. Hat jemand Erfahrung mit dem Support von Sony? Fällt das normal unter Garantie?
Habe es seit Mai 2015 und immer eine Silikon Hülle benützt.
image

Antworten
  • Forum-Beiträge: 891

14.02.2016, 11:51:43 via Website

denke schon, dass das unter Garantie fällt, wenn kein Sturzschaden o.ä. erkennbar ist. Sieht für mich sogar so aus, als wäre der Akku aufgebläht, da sich die Rückseite ausgerechnet in der Mitte des Gerätes löst. Irgendwas festgestellt, dass die Akkulaufzeit Probleme macht?

Ich hatte letztens das Z3 Compact meiner Frau eingeschickt, da sich das Display löste. Wurde ohne Widerspruch repariert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

14.02.2016, 12:05:10 via Website

Der Akku macht keine Probleme, laut Akku app ist der Akku zustand auch gut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

14.02.2016, 12:06:44 via Website

habe es auch vorher über den Support angemeldet, nun bekomme ich ne Verpackung zum einsenden zugeschickt. Und Garantie ist noch bis Mai 2017.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 820

14.02.2016, 12:27:36 via App

Wir haben 28 Z3 in der Administration , bis auf drei waren alle schon zum "zusammenkleben" beim Lieferanten . Da gibt es aus meiner Erfahrung keine "Probleme"

Karotten sind wichtig

Antworten
  • Forum-Beiträge: 286

14.02.2016, 14:49:05 via App

Bei meinem alten z1 hatte sich die Rückseite 2 mal gelöst. Habe das Handy 2 mal eingeschickt und es wurde beide Male ohne Probleme repariert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.364

15.02.2016, 06:29:50 via App

Sony selbst ist da immer recht easy. Problematisch wird es meist eher über die Garantieallergiker vom Media Markt oder so...

Sony Xperia XZ - Android 8.0.0 (Sony)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact - Android 6.0.1 (Sony von Google gekillt😑)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 90

23.02.2016, 01:49:36 via Website

@nox MediaMarkt gibt dir ja auch keine Garantie sondern nur eine Gewährleistung und da dir Sony die Garantie gibt, wälzen das die Mitarbeiter von Elektrounternehmen gerne auf den Hersteller ab. Aber das nur am Rande ;)

Ich habe auch gute Erfahrungen mit dem Support gemacht, bei mir hat sich die andere Seite des Backcovers gelöst. Zwar musste ich es zweimal einschicken, da sie nach dem ersten mal tatsächlich überhaupt nichts gemacht haben außer mein Gerät zurückzusetzen und die Firmware neu zu flashen, nach dem zweiten mal haben sie es dann vernünftig geklebt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

24.02.2016, 10:09:07 via Website

Also das einsenden zu Sony war kein Problem, direkt über das Smartphone eine Verpackung geordert und 2 Tage Später war sie da.
Nun ist es bei Sony und ich warte bis es repariert ist.

Ist heute wieder Repariert zurück gekommen, schaut aus wie neu

— geändert am 24.02.2016, 22:12:29

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 627

15.04.2016, 22:08:17 via App

Dann würde ich nochmal den Sony Support kontaktieren und eventuell ein Austausch Gerät anfordern.
Zur Not musst du es halt nochmal einschicken...

— geändert am 15.04.2016, 22:09:13

LG Kelly
Sony Xperia Z5 Android Marshmallow Stock
Samsung Galaxy SII CM 13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

30.05.2016, 18:00:03 via Website

So nun 1 Monat Später... wieder das Gleiche Problem...Langsam wird es mir zu doof.
Was meint ihr? neugerät oder Geld zurück?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 704

31.05.2016, 15:12:29 via App

Definitiv Geld zurück! Keiner garantiert Dir, dass es nicht wieder passiert und man muss sich ja auf sein Smartphone verlassen können.

~~~Hier könnte Ihre Werbung stehen~~~

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

01.06.2016, 12:40:30 via Website

Saturn möchte das Handy einschicken und nicht auszahlen, Der Sony Support will auch das ich es einsende.
Habe aber doch das recht, das nach 2maliger fehlgeschlagener Reparatur das Gerät zurück zu geben oder?

— geändert am 01.06.2016, 12:40:46

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

19.07.2016, 13:04:51 via Website

Hallo!

Ich habe auch ein Z3 mit dem gleichem Problem, dass sich die Rückseite löst. Auch bei mir war er schon 2 mal der Fall und jetzt ist es zum 3. Mal passiert, nachdem ich das Gerät 2 Wochen wieder habe nach der letzten Reparatur. Das ganze lief bei mir über die Telekom, bis jetzt habe ich das Gerät immer abgegeben und ein Austauschgerät bekommen. Nun will man es aber zu Sony einsenden, da es kein "anerkannter Fehler" wäre.
Der Vertag ist ein Jahr alt, laut Telekom müsste ich jetzt auch selbst beweisen das es nicht meine Schuld wäre. Aber gilt das auch wenn man 2 Wochen zuvor ein Austauschgerät bekommen hat?

Mich würde nun interessieren was bei Ihnen nach der 2 maligen Reparatur nun herausgekommen ist (Geld zurück oder anderea Gerät bekommen?) oder ob evlt. jemand eine ähnliche Erfahrung mit der Telekom hat und weiß was da jetzt noch auf mich zu kommt?

Gruß

— geändert am 19.07.2016, 13:06:59

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

22.08.2016, 09:45:39 via Website

Habe das geld bekommen, da Es ein Herstellerfeler war und nicht zu reparieren ist

Antworten

Empfohlene Artikel