Homescreen zu groß

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

27.04.2015, 14:36:15 via Website

Hallo zusammen, ich bin neu hier und hätte eine Frage: Für meinen Sohn habe ich vor fast 2 Monaten ein Tablet gekauft. Seitdem ist es in der Reparatur, da alle Homescreens zu groß sind und die Ränder der Homescrens außerhalb des Bildschirms liegen und somit die Icons am Rand der Homescreens nur halb dargestellt werden (somit kann man auch nicht lesen um welche APP es sich handelt). Dies tritt nur auf, wenn man das Tablet in der Breite vor sich zuliegen hat (was aber meistens vorkommt). Meiner Meinung nach kann das doch nicht richtig sein? Oder? Das Tab war mehrmals zur Reparatur, heute habe ich nun zuhören bekommen, der "Fehler" wäre innerhalb der Toleranzen. Stellt sich für mich die Frage, in welchen Toleranzen und außerdem habe ich das so noch nicht gesehen, weder auf meinem eigenem Tablet, noch auf dem Smartphone meiner Tochter oder bei den Kollegen. Außerdem scheint zusätzlich auch noch Licht durch den Rand des Tablets. Könnte mir jemand schreiben, ob ich das so hinnehmen muß und ob dies einen Austausch zur Folge haben kann. Vielen Dank für Eure Hilfe.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.871

27.04.2015, 14:41:39 via App

Erstmal willkommen im Forum ;)


Normal ist das auf alle Fälle nicht... Um welches Tablet handelt es sich denn? :)

— geändert am 27.04.2015, 14:42:01

LG ◈ G3 ◈ Resurrection Remix 5.5.1 ◈ Android 5.1.1 🍭


Liebe Grüße Kili

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

27.04.2015, 18:51:21 via Website

Hallo Kili, vielen Dank für die Antwort. Es handelt sich um ein I-Onik, TP8-1200QC, gekauft vor 2 Monaten.

Antworten

Empfohlene Artikel