Samsung Galaxy S4 mini — genutzte SD Karte ändern

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 141

27.03.2015, 20:35:50 via Website

Intern = Speicher deines Handys.
Extern = deine SD Karte.

Ich denke du meinst das du internen Speicher freibekommen willst, und deine Daten auf deine SD Karte speichern möchtest.

Sehe ich das richtig ?

Gruß
Daniel.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.175

30.03.2015, 10:44:45 via Website

Fotos, Videos, Musik und andere Dateien lassen sich mit Bordmitteln auf die externe SD Karte verschieben.

Apps zum Beispiel nur mit Root Zugriff.

Sony Ericsson Xperia X10 (root/Stock ROM), Android 2.3.3
Samsung Galaxy S2 (root/CyanogenMod 12.1), Android 6.0.1
Samsung Galaxy S4 mini, bricked :(
Huawei Nexus 6P (root/Stock ROM), Android 7.1.1

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

30.03.2015, 13:01:30 via Website

Ich verstehe es so, dass Markus möchte, dass die Apps ihre Daten auf der SD-Karte anstatt des internen Speichers ablegen. Das geht nur, wenn das die jeweilige App vorsieht.

Mit Root-Rechten kann man die Partitionen veertauschen. Aber davon rate ich aufgrund der Seiteneffekte ab. Beispielsweise darf man dann die SD-Karte nur noch entfernen, wenn das Gerät zuvor heruntergefahren wurde und mit "SD-Karte sicher entfernen unmounted man den internen Speicher, was sinnlos ist.


Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten

Empfohlene Artikel