Navigation app ,welche ist offline die beste.

  • Antworten:38
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 78

16.03.2015, 10:05:44 via App

Hallo. Ich suche eine gut App für die Navigation. sie sollte günstig sein und gut. Ich weiß das passt meistens nicht. sie sollte eine Deutschland Karte haben und Orte mit Straßennamen und Nummern anzeigen können. Mfg Stephan

— geändert am 16.03.2015, 12:09:20

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.167

16.03.2015, 10:58:05 via Website

Hallo Stephan!

Ich habe deinen Thread mal in den passenden Bereich verschoben. ;)

Bitte beachte, dass Threads mit nicht aussagekräftigem Titel bei uns üblicherweise den Regeln entsprechend entfernt werden. Ich bitte dich daher, deinen Threadtitel innerhalb der nächsten 24 Stunden, spätestens jedoch bei deinem nächsten Besuch etwas aussagekräftiger zu gestalten (Hierfür einfach unter deinem ersten Beitrag auf "Bearbeiten" klicken, dann kannst du oben noch mal den Titel anpassen)

Danke :)

— geändert am 16.03.2015, 11:48:28

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 340

16.03.2015, 11:47:43 via App

Google Maps oder Nokia Here (mit Offlinefunktion) kann ich sehr empfehlen.

Beide gratis.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 78

16.03.2015, 12:31:48 via App

Hallo. Das hab ich zur Zeit drauf. Das Problem er hat nur Straßen und keine Hausnummer. Ansonsten gut.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 864

16.03.2015, 13:39:58 via App

Hallo,

Google Maps ist nur mit einer funktionierenden Datenverbindung zu gebrauchen, offline trotz der Möglichkeit, bestimmte Kartenausschnitte auf der Speicherkarte zu speichern, leider nur ein schlechter Witz (und damit auch nicht im Sinne des TE).
Nokia HERE ist sicher eine Empfehlung wert - schon weil es komplett kostenlos ist, sollte man der App eine Chance geben.
Ich benutze Sygic und bin eigentlich sehr zufrieden. Die App leistet alle Deine Anforderungen, zeigt Dir zudem die aktuelle Geschwindigkeitsbeschränkung an(zugegebenermaßen nicht immer aktuell), stationäre Blitzer... Und es gibt immer wieder Sonderaktionen, bei denen die Kartenpakete zum Teil nur für die Hälfte des eigentlichen Preises verkauft werden und damit doch ziemlich günstig sind

Viele Grüße - Steffen

Dieser Kommentar wird ständig aktualisiert. Nachfolgende Kommentare können daher zusammenhanglos wirken.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 330

16.03.2015, 19:53:32 via Website

Kann Nokia Here empfehlen, kannst auch einzelne Bundesländer nur laden. Einziges Manko bisher, wenn du die App nicht offline nutzt und diese Staumeldungen nutzen willst, lädt es allerdings die Karten online und nimmt die nicht vom Speicher. Karten sind auch top aktuell, habe hier bei der Autobahnabfahrt schon ein Kreisverkehr drin, der zwar gebaut werden soll, aber bisher noch nicht passiert ist^^

Sonst wäre Navigion auch nicht schlecht, kostet aber eine Stange. Wenn du nicht gerade LKWs fahren willst, reicht Here locker. Für LKWs wäre Copilot LKW wohl das beste, ist auch glaub die einzigste für LKWs die es als App gibt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

17.03.2015, 06:21:36 via App

Die Karten und Stimmen kann man sehr wohl auf internem wie externem Speicher ablegen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

17.03.2015, 09:24:15 via Website

Moin,hatte früher immer Nokia Handys und war mit der Navigation Top zufrieden. Nun hab ich Nokia Here auf Android und ist immer noch das Beste Navi,immer aktuell und alle Informationen,die man braucht.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 62

17.03.2015, 09:40:30 via App

Also wenn du ein Telekom Vertrag hast? ist navigon ganz gut. Die Alternative kommt von sygic und hat mich bisher nie im Stich gelassen = weder auf ios noch auf Android.

Ansonsten kann ich meinen Vorrednern nur zustimmen, nokia, skobbler & oder Google maps.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.954

17.03.2015, 12:40:03 via Website

Mr. Samsungs

Also wenn du ein Telekom Vertrag hast? ist navigon ganz gut.

Dies betrifft aber im speziellen Fall die App Navigon Select.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

02.08.2016, 10:42:22 via Website

Hallo, testen Sie mal die Navi-App MapFactor GPS Navigation, die ganz kostenlos auf Google Play verfügbar ist. Es ist eine offline GPS Navigation mit kostenlosen Offline-Karten des OpenStreetMaps-Projekten, die auch Straßennamen und Nummern beinhalten. Es wird auch von viellen deutschen Benutzern verwendent :-).

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.006

21.08.2016, 17:43:30 via Website

Hallo,

HERE wird mit jeder Aktualisierung schlechter...
Was ist gut, offline und für private Zwecke kostenlos ?

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.182

21.08.2016, 17:57:03 via Website

Ich benutze sehr gerne die OsmAnd App.
Karten kann man entweder herunterladen, oder "live" aus dem internet laden.
Daten basieren auf OpenStreetMap und sind relativ genau und zuverlässig.
Zudem ist die App nicht nur für Navigation mit dem Auto, sondern auch Fahrrad und Fußgänger etc.
Durch OSM sind auch Wanderwege und für Autos nicht befahrene Wege enthalten.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 1.006

23.08.2016, 18:46:20 via Website

In den letzten Tagen habe ich einige getestet, gestern Navigator gelöscht, der Akkuverbrauch war schon grenzwertig. Geblieben sind : Scout und Navigon ( kostenlose Vollversion ) . Scout ist wirklich sehr gut , vor allem man kann hier sehr schnell das Ziel auf der Karte markieren. Navigon, hier muss man die Karten herunterladen, aber die Qualität und die leider umständliche Zielsucherei ( wenn keine Adresse bekannt ist ) wie in den alten Versionen.
Ich behalte beide....;)

— geändert am 23.08.2016, 18:47:01

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.843

23.08.2016, 18:52:54 via Website

Der Knipser

Hallo,

HERE wird mit jeder Aktualisierung schlechter...

Ich komme mit HERE WeGo sehr gut zurecht. Was ist schlecht?

Gruß
Jochen

Antworten

Empfohlene Artikel