TWRP Installation funktioniert nicht

  • Antworten:26
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 5

01.02.2015, 16:49:38 via Website

Guten Tag zusammen,

ich habe aktuell das Problem, dass ich auf ein Galaxy S5 (klte) kein TWRP installiert bekomme. Verwendet wurde Odin 3.10 und diverse Images von TWRP . Befolgt wurde die Anleitung von GiGa.
Odin erkennt das Gerät problemlos und laut Odin-Log ist die Installation auch erfolgreich:

<ID:0/005> Added!!
<ID:0/005> Odin v.3 engine (ID:5)..
<ID:0/005> File analysis..
<ID:0/005> SetupConnection..
<ID:0/005> Initialzation..
<ID:0/005> Get PIT for mapping..
<ID:0/005> Firmware update start..
<ID:0/005> SingleDownload.
<ID:0/005> recovery.img
<ID:0/005> NAND Write Start!! 
<ID:0/005> RQT_CLOSE !!
<ID:0/005> RES OK !!
<ID:0/005> Removed!!
<ID:0/005> Remain Port ....  0 
<OSM> All threads completed. (succeed 1 / failed 0)
<ID:0/004> Added!!
<ID:0/004> Removed!!

Wenn ich dann mit Vol UP + Home + Power ins Recovery boote, wird jedoch nur das Default Android Recovery geladen.

Hat jemand eine Idee warum die Installation nicht funktioniert?

Danke und Grüße

— geändert am 01.02.2015, 19:29:25

Antworten
  • Forum-Beiträge: 445

01.02.2015, 17:35:24 via App

Hat das S5 nicht so eine komische auto Wiederherstellungs Funktion von der stock recovery :?

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück!

S3 Mini --> Wiko Getaway --> Zuk Z1 --> LG G4❤

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

01.02.2015, 17:40:17 via Website

Jonathan K.

Hat das S5 nicht so eine komische auto Wiederherstellungs Funktion von der stock recovery :?

hat das OnePlus One auf jeden Fall. Vielleicht bei diesem Gerät auch? Aktualisiert sich das beim Neustart vielleicht?

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

01.02.2015, 17:43:46 via Website

Müsste das nicht irgendwo beschrieben stehen?
Keine Anleitung erwähnt das.

Hat es vielleicht was damit zu tun, dass das Lollipop update schon drauf ist?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

01.02.2015, 18:23:01 via Website

Nein, noch nicht. Hatte ich aber vor. Wollte aber im ersten Schritt TWRP installieren.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

01.02.2015, 19:11:18 via Website

Oder würde es nicht auch gehen erst root Zugriff freizuschalten und anschließend über die TWRP App das neue Recovery zu installieren?

— geändert am 01.02.2015, 19:11:42

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.167

01.02.2015, 19:13:51 via App

Hallo Raphael!

Ich habe deinen Thread mal eine Etage tiefer in den Root Bereich verschoben.

Vielleicht bearbeitest du in deinem Eingangsposting nochmal den Threadtitel (unter "Mehr" auf "Bearbeiten" klicken), ich glaube im letzten Wort ist ein Tippfehler enthalten. ;)

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 673

01.02.2015, 19:25:49 via App

Nach dem flashen musst du den Akku raus nehmen und in das Recovery starten. Dann eine SuperSu Datei flashen und du hast root. Nach dem flashen darfst du das Gerät nicht normal hochfahren. Sonst wird das Recovery wieder mit dem Stock Recovery überschrieben.

Moto X 2014!

Roger KammerHans Wolterspoiuztrewq

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

01.02.2015, 19:43:35 via Website

jonathan bley

Nach dem flashen musst du den Akku raus nehmen und in das Recovery starten. Dann eine SuperSu Datei flashen und du hast root. Nach dem flashen darfst du das Gerät nicht normal hochfahren. Sonst wird das Recovery wieder mit dem Stock Recovery überschrieben.

Jawohl, das war es. Er setzt beim normalen Boot wieder auf das Default-Recovery zurück.
Wenn ich nach der TWRP Installation mit Odin Akku raus nehme und direkt ins Recovery starte funktioniert es!

Danke euch.

poiuztrewq

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.924

01.02.2015, 20:10:00 via App

Raphael H.

Oder würde es nicht auch gehen erst root Zugriff freizuschalten und anschließend über die TWRP App das neue Recovery zu installieren?

Sollte auch klappen

Desire HD > Note 2 LTE > Moto G > OnePlus One [Cyanogen OS | CM11S | root]

und jetzt noch ein Nexus 10 [Android 5 | root]
:D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

10.08.2015, 13:00:53 via Website

Dennis Herbst

Wie hast du das genau gemacht da odin automatisch das S5 neustartet?

Du musst in odin das Häkchen bei Auto Reboot entfernen.
image

Antworten
  • Forum-Beiträge: 306

07.01.2017, 00:25:57 via Website

Unter Original Firmware Android 6 vom S5 geht der Trick mit dem Akku nicht mehr?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

05.02.2017, 14:46:02 via Website

Hallo Zusammen,

ich wollte heute auf LineageOS umsteigen und hatte nach dem flashen von TWRP anfangs das gleiche Problem, nachdem ich nun AutoReboot entfernt habe und dann den Akku entnommen haben hatte ich die Lösung gefunden. Ich komme übrigens von Marshmallow !
DANKE für den Support !

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6

06.02.2017, 18:18:02 via Website

Hallo nochmal,

nachdem ich durch die Entnahme des Akkus das Problem mit der TWRP-Flash (auch mit Android 6) beheben konnte, kam wohl noch ein weiteres Problem hinzu. Das Gerät fror eine gewisse Zeit nach dem Einschalten immer ein. Dies liegt an der GApps-Version, mit der Neuinstallation von LinageOS und unter Nutzung der GApps vom 09.01.2017 konnte ich das Problem beseitigen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

14.02.2017, 20:47:27 via Website

Vielen Dank und zur Info für Andere: Das gilt auch für das Samsung Galaxy S4 Mini. Was eine "SuperSu Datei" ist, weiss ich nicht, ich habe anschließend über TWRP Lineage installiert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

30.11.2017, 01:40:51 via Website

Es reicht Nand Erase All anzuklicken und F. Reset Time drin zulassen. Allerdings funktioniert F. Reset Time nicht und im Grunde auch egal. Man kann zur Not die app triangle laden und damit reseten. Obwohl mir nicht ganz klar ist, wozu man diesen overwrite reset wirklich braucht. Bei der Option Nand Erase wird die Auto boot option auto deaktiviert und man braucht keine Akku raus nehmen, nur so nebenbei.

ABER, wenn man dann im TRWP Menü ist, muss man erst den "internen" Speicher formatieren. Sonst geht da nichts los. Wer alles behalten möchte, sollte eher die Akku raus Methode wählen.

— geändert am 30.11.2017, 01:50:23

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

28.02.2018, 07:16:14 via Website

Ich habe aktuell ein ähnliches Problem, möchte auch LineageOS auf mein S5 mini installieren, da ich meine Insulinpumpe in naher Zukunft loopen möchte. Ich habe mir alle Dateien und Installationsanleitung besorgt (aus dem forum.xda-developers.com/galaxy-s5-mini/development/g800f-m-y-lineageos-15-0-g800f-m-y-t3678205/amp/) mein Problem ist aktuell das ich jetzt rooten kann, nach dem ich den Auto Reboot entfernt habe. Wenn ich danach in den via UP+Home+Power wähle, komme ich einfach nicht in das TWRP menü.
Muß ich jetzt quasi erst via Odin die Wiederherstellung installieren, danach erst den Akku entnehmen um dann zu flashen das ich in das TWRP komme? Wäre super wenn mir jemand eine Info geben kann.

Antworten

Empfohlene Artikel