Daydream funktioniert nicht, Bildschirm geht trotzdem aus

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 39

17.01.2015, 07:15:46 via Website

Hi,
ich habe bei meinem Moto G (mit CM12) die Daydream Option aktiviert um mein Handy als Nachttischuhr zu nutzen. Allerdings funktioniert es nicht so wie es soll. Es aktiviert sich zwar bei Aufladung, aber nach einiger Zeit wird der Bildschirm trotzdem aus. Habe schon alle Einstellungen durchschaut aber nichts hilft.

Hat jemand einen Rat ?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

17.01.2015, 10:43:07 via Website

Hallo Sven,

Da die Ursache deines Problems in der von dir verwendeten Rom zu suchen ist, habe ich deinen Thread mal in das zu deinem Gerät passende Root-Unterforum verschoben.

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 652

17.01.2015, 11:59:13 via App

Servus, blöde Frage: wie lädst du dein Moto G denn? ;)

Über Kabel wird das nichts mit DayDream - dafür brauchst du in der Grundeinstellung ein Dock :)

Das kannst du aber im DayDream Menü umstellen (3 Punkte - > DayDream Starten - > auf "beim Laden" stellen)

Wenn du das allerdings schon so eingestellt hast, wird es an CM liegen... Wird dann sicher bald behoben :)

— geändert am 17.01.2015, 12:04:53

“Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen.” – Homer J. Simpson -

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

17.01.2015, 14:11:43 via Website

Ich lade es mit Kabel, aber habe es in den Einstellungen schon geändert gehabt. Scheint wohl an CM zu liegen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 652

17.01.2015, 14:29:19 via App

Was heißt denn "nach einiger Zeit"? Habe aktuell auch cm12 laufen (auf dem nexus 5) und würde mal testen ob es bei mir ähnlich ist :)

“Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen.” – Homer J. Simpson -

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

17.01.2015, 15:56:37 via Website

Es sind so 1-2 Minuten dann wird der Bildschirm schwarz

Antworten
  • Forum-Beiträge: 652

17.01.2015, 16:36:24 via App

Also bei mir nicht, das Display ist zwar verdammt dunkel - so dass man fast keine Uhr erkennt, aber auch nach 10 Minuten ist se noch da :)

“Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen.” – Homer J. Simpson -

Antworten
  • Forum-Beiträge: 39

17.01.2015, 16:39:56 via App

Die Helligkeit kann man ja einstellen. Komisch, ich hänge mein Handy jetzt auch nochmal ans Netz

Edit: Jetzt funktioniert es. Warum auch immer?! Habe keine Änderungen vorgenommen.

— geändert am 17.01.2015, 16:55:55

Antworten

Empfohlene Artikel