avast! meldet Problem in meiner App

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 147

10.01.2015, 02:24:41 via Website

Hallo!

Ich habe nach einiger Zeit mal wieder etwas an einer meiner Apps gemacht. Als ich die App testen wollte, wurde sie ganz normal auf meinem Gerät installiert. Nach einiger Zeit meldet sich aber avast! in der Benachrichtigungsleiste, dass ein Probleme gefunden wurde. Das Problem soll angeblich meine App sein. Als genaue Beschreibung kommt "Verdächtige Datei gefunden - Cloud Reputation [Susp]".

Ist das ein Virus, was er da gefunden haben will? Wenn ja, wie kommt der in meine App? Einen Virus auf meinem PC schließe ich mal aus, da ich Linux nutze.

samtux

Antworten
  • Forum-Beiträge: 147

10.01.2015, 13:38:55 via Website

Die App braucht keine Berechtigungen und führt nur ein paar Berechnungen durch. Gestern habe ich ein Widget dazu machen wollen und da kam halt die Meldung von avast!. Ich habe die App auch gestern von Eclipse zu Android Studio übertragen. Dabei müssen wohl die Berechtigungen "Anrufe verwalten" und "Speicher auslesen" rein gerutscht sein...
Ich habe die jetzt wieder entfernt und seit dem meckert avast! nicht mehr.

Aber warum schlägt avast! gleich mit so einer Meldung an, obwohl nur ein paar kritischere Berechtigungen verlangt werden? Es kann ja sein, dass die App die wirklich braucht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.904

12.01.2015, 20:12:27 via App

Gleiche Meldung bei mir. Eigene app. Als Falschmeldung reportet. Berechtigungen:

Uploaded with Directupload Image Sharer

— geändert am 12.01.2015, 20:21:09

Wenn dir mein Beitrag gefällt, kannst dich einfach mit dem 👍 "Danke"-Button auf der Website dieses Forums bedanken. 😀

Why Java? - Because I can't C#

Antworten
  • Forum-Beiträge: 147

31.01.2015, 00:36:58 via Website

Hast du es mal mit der signierten APK probiert?
Habe bei mir nämlich noch gemerkt, dass avast! bei den unsignierten etwas kritischer ist...

Antworten

Empfohlene Artikel