Samsung Galaxy Note 4: Technische Daten und Diskussion

  • Antworten:70
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 474

20.09.2014, 14:44:52 via Website

Hallo Daniela,

ja, ich habe das Note 3 und das Telefonieren damit geht völlig in Ordnung.

Viele Grüße

Heike

Handys sind keine Männerdomäne....;o))

Boris SchweitzerDaniela Wolf

Antworten
  • Forum-Beiträge: 125

20.09.2014, 14:47:45 via App

Habe auch das Note 3. Telefonieren geht total gut man kann sich ja auch 7 Zoll tablets ans Ohr halten. Das geht alles mir wäre das s4 zu klein:)

— geändert am 20.09.2014, 14:47:59

Note 3, primär mit Android 5.0

Daniela Wolf

Antworten
  • Forum-Beiträge: 208

20.09.2014, 15:38:00 via Website

Danke fuer eure Antworten. Naja so ein Tablet wuerd ich mir nicht wirklich ans Ohr halten. Das sieht denke ich ziemlich dämlich aus ;-)
Hab ein 8 Zoll Tab. Das ist zum telen zu gross. Daher hab ich ja gefragt wegen dem Note 3 weil das Note 4 ja genauso gross ist.
Und kann ich das Note 4 wie ein normales Smartphone nutzen, nur eben mit den vielen Zusatzfunktionen, die man vermutlich mit nem Tab vergleichen kann?
Kann ich meine normale Simkarte vom S4 dafuer nutzen?

Wo ich mir aber noch nicht sicher bin....ob mir das eckige Design gefaellt. Das scheint ja dem S2 zu aehneln und das hat mir garnicht gefallen. Find eher S4 und Tab3 schoen. Was meint ihr? Gewoehnt man sich daran?

— geändert am 20.09.2014, 15:45:57

Antworten
  • Forum-Beiträge: 564

20.09.2014, 16:33:49 via App

Wenn Du Dich einmal an die 5,7" gewöhnt hast, möchtest Du nie wieder ein kleineres Phone;-)
Das Note 3 ist ein absolutes Hammer-Phone!

Besi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 474

20.09.2014, 16:39:14 via Website

Ich kann mich Michael nur anschließen. Für mich ist kommt kein kleineres Display mehr in Frage.

Und das eckige Design mit den abgerundeten Kanten lässt es mich sogar noch einhändig bedienen.

Handys sind keine Männerdomäne....;o))

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

20.09.2014, 22:10:38 via Website

ich bin auch schon am überlegen was ich machen soll. habe schon mit dell streak angefangen dann zum note 1 -2 und nun note 3, die neuerungen wurden von gerät zu gerät geringer aber haben sich dann doch immer gelohnt. ich verwende das note beruflich. privat bin ich dann zum sony z ultra welches ein sehr gutes gerät ist bis auf die echt schlechte kamera bzw fehlenden blitz. habs dann verkauft und bin nun seid langem wieder mal im windows lager beim lumia 1520 gelandet. das ist für mich das absolut ideale gerät von der grösse her bildschirm kamera akkuleistung und vieles mehr schade nur das windows phone noch nicht so weit ist wie android und es mehr auswahl gibt bei android. was mir aber vom note her fehlt ist der stift und darum werd ich wohl privat auf das note 4 umsteigen auch wenn es klein genug ist. 6 zoll wäre optimal...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 474

21.09.2014, 07:58:16 via Website

Guten Morgen Fotorichi,

ich schließe mich Deinen Aussagen über Windowsphones vollumfänglich an. Dieses Betriebssystem ist im Vergleich mit iOS und Android einfach nicht konkurrenzfähig.

Ich nutze das Ultra zuhause zum Surfen auf der Couch. Als Alltagshandy wäre es mir dann doch was gross. Zudem ist die Kameraleistung wirklich indiskutabel. Ich kann nicht verstehen, wie Sony so eine schlechte Kamera verbauen könnte.

Ich hoffe sehr, dass mein Provider das Ergebnis ins Programm nimmt, weil es doch einmal wieder etwas Anderes ist.

Handys sind keine Männerdomäne....;o))

Antworten
  • Forum-Beiträge: 564

21.09.2014, 08:08:45 via App

Die Frage hab ich mir auch gestellt , Heike. Wie kann Sony ein so geniales Phone bauen und dann bei der Cam so pfuschen. Die Cam wird ja für viele User immer wichtiger. Und bei Marktstart des ZU war die Zahl guter Phablets noch sehr überschaubar. Ich möchte nicht wissen wie viele User nur wegen der Cam auf einen Kauf verzichtet haben (ich zB). Dumm von Sony!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 474

21.09.2014, 08:33:50 via App

Wahrscheinlich hat Sony bei der Entwicklung Wert auf andere Dinge gelegt und deswegen die Kamera vernachlässigt.

Grundsätzlich kommen Geräte mit festeingebautem Akku für mich aber nicht mehr in Frage. Ich liebe meine Wechselakkus... 😉

Handys sind keine Männerdomäne....;o))

Antworten
  • Forum-Beiträge: 564

21.09.2014, 08:43:17 via App

Ich auch. Hatte zu jedem meiner letzten Phones einen extended Akku. Nur der Zerolemon für mein Note 3 ist selbst mir zu unhandlich. Den verkaufe ich wieder.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 474

21.09.2014, 09:21:45 via Website

Sowas brauche ich nicht. Ich hole mir lieber einen zusätzlichen Originalakku mit Ladeschale. Derer habe ich aktuell 2 und bin so immer ausreichend versorgt.

Ich habe noch so ein S View Cover mit zusätzlichem Akku. Das macht das Ganze nur dicker und schwerer.

Handys sind keine Männerdomäne....;o))

Antworten
  • Forum-Beiträge: 564

21.09.2014, 10:41:52 via App

Das ist natürlich auch ne Möglichkeit, klar. Aber dazu musst Du ja regelmäßig den Akku tauschen. Ich finde die Lösung mit nur einem Akku irgendwie charmanter. Und als Power User, der wirklich sehr viel am Phone macht, komm ich mit dem Standard Akku nicht über den Tag und muss schon am frühen Abend nachladen. Das ist doof. Werde nochmal n etwas kleineren Extended Akku testen und schauen, ob ich mit dem besser klar komm als mit dem Zero Lemon.
Gruß

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8

21.09.2014, 21:06:19 via Website

ich konnte es nie verstehen mit dem z ultra das kleinere sony z welches schon auf dem markt war hatte ja schon eine super kamera mann hätte sie nur ins z ultra verbauen müssen und alle wären zu frieden gewesen.
was ich mir immer noch wünschen würde bei allen grossern geräten eine dual sim aber bis jetzt wurde ich noch nicht fündig also 2 grosse geräte kaufen ..

Antworten
  • Forum-Beiträge: 83

29.09.2014, 23:41:12 via Website

Verarbeitungsmängel bei den ersten Produktchargen?

Auf das brandneue Galaxy Note 4 ist der südkoreanische Elektronikmulti besonders stolz. Von DisplayMate wurde das Samsung Galaxy Note 4 als Smartphone mit dem derzeit besten Display gelobt. Die Südkoreaner stellen das Galaxy Note 4 selber ebenfalls ganz selbstbewusst zur Schau. Ausgerechnet beim Galaxy Note 4 scheint es aber Probleme mit der Qualität des Chassis zu geben.

Jedenfalls machen nun in Korea erste Berichte die Runde, laut denen ein ziemlich großer Spalt zwischen Rahmen und dem 5,7 Zoll großen Super-AMOLED-Display mit 2560 x 1440 Pixeln des Galaxy Note 4 klafft. Der Zwischenraum ist laut Meldung einiger Besitzer sogar so groß, dass sich in die Fuge locker eine Visitenkarte einstecken lässt. Ob es sich dabei um generelle Verarbeitungsmängel oder Qualitätsprobleme handelt, oder ob lediglich erste Produktionseinheiten respektive Chargen davon betroffen sind, ist bisher noch unklar.

Quelle: Notebookcheck

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

07.10.2014, 17:17:30 via Website

Vorbestellt ist es glücklicherweise, und passend zur Zweitvertrags-Verlängerung.
Wechseln von Note 3 auf Note 4 :) alleine schon OIS ist es wert.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

10.10.2014, 13:13:49 via Website

Als derzeitiger Besitzer eines (gerooteten und gemoddeten) Note 2 habe ich mir die Sprünge auf S4, S5 und Note 3 erspart, da ich den Kosten-Nutzenfaktor im Vergleich zu meinem Note 2 nicht für wirklich sinnvoll ansah. Wie bei den Prozessoren (für PCs) denke ich, dass ein Wechsel eigentlich nur auf die übernächste Generation Sinn macht, da die Release-Intervalle neuer Modelle immer kürzer werden und in dieser kurzen Zeit kaum bahnbrechend neue Features zu erwarten sind. Beim Note 4 reizt mich vor allem die leistungsstärkere Hardware, da ich ab und zu Multimedia Files konvertiere. Und in Verbindung mit meinem neuen Allnet-Flat Vertrag macht LTE jetzt auch mal Sinn bei mir ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 808

13.10.2014, 22:50:48 via Website

Nabend,

Ich werde vielleicht mit dem Note 5 liebäugeln aber mein 3er reicht mir noch ! :D

Grüße!

Grüße!
Besi :)

Ich will die Welt verändern , doch Gott gibt den Quelltext nicht frei"

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.868

18.10.2014, 18:58:56 via Website

Habe mir das Note 4 mal eine längere Zeit angeschaut. Der Rahmen und das Display gafellen mir sehr gut, die Rückseite so lala :)

Die Front (Display ausgeschlossen) finde ich irgendwie "hässlich". Der Homebutton ist viel zu rund, wodurch recht viel Platz unter dem Display ist. Der Call-Speaker ist im Vergleich zum Note 3 kürzer.

Insgesamt gefällt mir die Front vom Note 3 besser. Rückseite beide ungefähr gleich gut. Der Rahmen des Note 4 ist "schöner" als der des Note 3.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18

20.10.2014, 22:27:55 via Website

Als Note 2 Benutzer habe ich das Note 4 heute beim Satan mal in der Hand gehalten und etwas damit herumgespielt, soweit das dieser komische Vorführ- Modus erlaubte. Das Display ist in der Tat eine Wucht, auch die Kamera scheint mir selbst bei den bescheidenen Lichtverhätnissen eines Elektromarkts bei Dunkelheit draußen ziemlich ordentliche Fotos zu machen.

Optisch ist es so eine Sache, es hat halt nicht die Schlichtheit und Eleganz eines iPhones. Damit könnte ich noch leben, nicht so jedoch mit dem Preis. Das sind am Anfang jetzt natürlich Premiumpreise, aber mehr als 500 würde ich nie für ein Telefon ausgeben. Mein Note 2 hat mich neu 340 oder so gekostet, 750 wäre mir das Note 4 nicht wert.

Und das umsomehr als dass das Note 4 zur Zeit seines Erscheinens technisch im Grunde schon veraltet ist: Android 5 mit 64bit ist eben erschienen, ein neues Telefon hätte dieses haben müssen, next 64-bit fähiger Hardware, nicht das OS des letzten Jahres.

Das gilt auch für die ganzen schicken Tablet- Flundern, bei denen man nun hoffen muss, dass die Hersteller gnädigerweise ein Update auf Lollipop anbieten.

Insofern wäre mein Fazit: Ich warte erstmal, wann und von wem Handys mit echter 64bit Architektur rauskommen, gleich mit Lollipop ausgeliefert werden, dann entscheide ich mich. Sollte zwischenzeitlich das Note 4 auf 450 Euro abgesunken sein, denke ich darüber nach :-)
Alternativ würde ich auch über ein neues Note 3 für 350 oder weniger nachdenken, sollte dieses das Lollipop Update bekommen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15

21.10.2014, 07:15:52 via App

guten morgen...

ich hab nun den spb 3 shell launcher 'drauf' bekommen. ;)

super der support von der 'aufkaeufer' firma ;) !!!

die meldeten sich sofort-nachdem ich eine email schickte.

habe das note4 seit letzten mittwoch und bin echt begeistert ;)

das einzige was mich gewaltig stoert..ist der 'rueck-cover'-auf einer glatten oberflaeche 'rutscht' das note 4 ja ganz schoen. -.-

flip-case ist unterwegs.dauert halt nochn paar tage bis, es aus shenzhen,den weg zu mir findet ;)
(bis dahin muss ein fleece-socken vonnen kids-der ausgemustert wurde-herhalten^^ ;) )

ladet super fix ! ;)

wills nicht mehr missen und meine tochter benutzt mein note 2..

fazit..gegenueber dem note 2..sind das 'welten' ..

gruesse

Antworten

Empfohlene Artikel