Torrent-Downloads

  • Antworten:94
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3.871

06.01.2014, 10:14:27 via Website

boxpn loggt nicht und die Firma ist nicht in den USA .... denke insgesammt eine gute Lösung.

— geändert am 06.01.2014, 10:15:11

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

06.01.2014, 10:17:54 via App

Woher weisst du das?
Den Beitrag, dass kleine fische nicht erwischt werden, verstehe ich nicht so ganz, denn ich habe mich mal umgehört und es gbt auch kleine fische die erwischt worden sind, wenn sie was illegales gesaugt haben. Ich denke, dass zwar Uploader oder grosse fische mehr gesucht sind, dass schützt aber nicht unbedingt vor abmahnungen.

— geändert am 06.01.2014, 10:18:22

You can´t put a limit on anything!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.012

06.01.2014, 11:29:25 via App

Hi, das mit den kleinen Fischer kann ich bestätigen. Macher Versuch eine Linux Distribution per torrent zu laden einen Tausender gekostet. Die vermeintliche rar Datei war nämlich ein falsch deklarierten Porto Video. Das war mein erster und zugleich letzter Versuch torrent zu nutzen.
Bernhard

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

06.01.2014, 12:04:06 via Website

Yamato
Woher weisst du das?
Insider-Informationen :ph34r: ..... ne, kann man selbstverständlich so im Internet nachlesen wenn es einem interessiert. Gibt selbstverständlich noch andere VPN's die nicht loggen und nicht in den USA sind. Google hilft.

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

06.01.2014, 17:35:37 via Website

Dani
Yamato
Woher weisst du das?
Insider-Informationen :ph34r: ..... ne, kann man selbstverständlich so im Internet nachlesen wenn es einem interessiert. Gibt selbstverständlich noch andere VPN's die nicht loggen und nicht in den USA sind. Google hilft.

Trotdem kann man nie wissen was die machen, ich lass des dehalb lieber.

You can´t put a limit on anything!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 86

07.01.2014, 13:11:22 via App

Zwischen legal und illegal gibt es in Deutschland eine Grauzone. Klar ist Wer Musik/Filme verteilt (Neue Kino Filme oder Neue Alben) über OCH oder Im Torrent-netz verteilt ist dies illegal. Wenn man aber selber Musik macht und seine eigene Musik verteilt (Band) dann braucht man nichts befürchten. VPN is zwar ne coole sache aber man sollte schon wissen wo die Server stehen und eine VPN Verbindung ist auch nicht zu 100 % sicher. es gibt Torrent Netze wo open Office Programm verteilt werden oder Programmierer Gruppen nützliche Tools ins Netz stellen Fazit: ein Torrent-netz ist nicht grundsätzlich illegal

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

07.01.2014, 13:21:12 via Website

Christian B.
Zwischen legal und illegal gibt es in Deutschland eine Grauzone. Klar ist Wer Musik/Filme verteilt (Neue Kino Filme oder Neue Alben) über OCH oder Im Torrent-netz verteilt ist dies illegal. Wenn man aber selber Musik macht und seine eigene Musik verteilt (Band) dann braucht man nichts befürchten. VPN is zwar ne coole sache aber man sollte schon wissen wo die Server stehen und eine VPN Verbindung ist auch nicht zu 100 % sicher. es gibt Torrent Netze wo open Office Programm verteilt werden oder Programmierer Gruppen nützliche Tools ins Netz stellen Fazit: ein Torrent-netz ist nicht grundsätzlich illegal

Hallo Christian,

Klar stimme ich dir zu, dass das Bit Torrent Netz nicht grundsätzlich illegal ist (da stimme ich natürlich auch den selbigen beiträgen der andren nutzer zu)
Mich ärgert es nur, dass Abmahnkanzleien Nutzer ausspähen, deren daten klauen und der polizei geben, anstatt gegen die illegalen Seitenbetreiber vorzugehen. Mich ärgert auch, dass die Internet Provider Vorratsdatenspeicherungen machen will. So was ist echt eine Frechheit, wie ich finde!
Wie seht ihr das?

— geändert am 07.01.2014, 13:21:34

You can´t put a limit on anything!

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 431

07.01.2014, 14:50:52 via App

Wenn es sich lediglich um einen Song geht, reicht auch ein kostenloser VPN, zB. vpngate. DL ist dann zwar etwas langsamer, und es gibt manche VPNs, die Torrents blocken, aber naja.

Möglicherweise wärst du mit deiner Frage jedoch besser in einem Warez-Forum aufgehoben.

LG, Paul

SG S3 Mini ->LG G2 (D802) -> Sony Xperia Z2
iPad 2 ->Nexus 7 (2013)-> Z2 Tablet

Antworten
  • Forum-Beiträge: 86

07.01.2014, 16:03:38 via App

Yamato
Christian B.
Zwischen legal und illegal gibt es in Deutschland eine Grauzone. Klar ist Wer Musik/Filme verteilt (Neue Kino Filme oder Neue Alben) über OCH oder Im Torrent-netz verteilt ist dies illegal. Wenn man aber selber Musik macht und seine eigene Musik verteilt (Band) dann braucht man nichts befürchten. VPN is zwar ne coole sache aber man sollte schon wissen wo die Server stehen und eine VPN Verbindung ist auch nicht zu 100 % sicher. es gibt Torrent Netze wo open Office Programm verteilt werden oder Programmierer Gruppen nützliche Tools ins Netz stellen Fazit: ein Torrent-netz ist nicht grundsätzlich illegal

Hallo Christian,

Klar stimme ich dir zu, dass das Bit Torrent Netz nicht grundsätzlich illegal ist (da stimme ich natürlich auch den selbigen beiträgen der andren nutzer zu)
Mich ärgert es nur, dass Abmahnkanzleien Nutzer ausspähen, deren daten klauen und der polizei geben, anstatt gegen die illegalen Seitenbetreiber vorzugehen. Mich ärgert auch, dass die Internet Provider Vorratsdatenspeicherungen machen will. So was ist echt eine Frechheit, wie ich finde!
Wie seht ihr das?

DDL Seiten gibt es im Internet massig und was Anwälte angeht stimm ich dir auch zu gegen die ddl Seiten wird auch was unternommen doch leider ist es schwer was zu machen da die sich ein Server im Ausland holen und die Seite hinter einer Domain verstecken, OCH Server wie uploaded oder share online wird es irgend wann genau so gehn wie diesem megaupload Typ. was ich toll finde manche regen sich auf Wegen ihrer privaten Daten und im Facebook wird alles geteilt was geht :D

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

07.01.2014, 19:13:41 via Website

Ja :) Heute gehört es nunmal leider dazu, seine Daten im Internet zu verbreiten, aber obwohl sie eig. selbst schuld sind (zumindest teilweise), ärgern sie sich über NSA und Co.

You can´t put a limit on anything!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.773

08.01.2014, 16:40:03 via App

Da ich selber schon mit so nem Fall zu tun hatte, weiß ich ganz genau wie es sich um die ,,bösen'' Torrents und die Abmahnungen die man bekommen kann/wird:
Bei einem Torrent, ist es wie schon erwähnt ein geben und nehmen, wobei das Nehmen, die Moralische Straftat ist und das geben die kostspielige.
Wer verteilt ist der Schuldige. Verhält sich außerhalb vom Netz auch nicht anders:
Beispiel Alkohol und minderjährige:
Es haftet nicht der Minderjährige, der den Alkohol konsumiert, sondern derjenige, der ihn verteilt und das Recht dazu nicht besitzt.
Genauso läuft es auch mit Torrents.

Das Prinzip eines Torrents wird teilweise in Firmen genutzt, die große und wichtige Daten überall auf der Welt haben und die schnell abrufen können müssen. Da die Daten dann nicht von einem sondern von vielen Punkten.kommt, ist.die Datei wesentlich schneller geladen.

Es heißt also nicht, dass ein Torrent direkt illegal und unnütz ist, es kommt lediglich auf die Anwendug an, sprich was du damit machst.

Und nun zur Frage:
um deinen Soundtrack zu bekommen, wenn du das Spiel besitzt:
Such dir die Audiodateien aus dem Spieleordner oder schneide sie mit.
Zum mitschneiden gibt's genug Programme und das suchen aus dem Spieleordner ist lediglich ein bisschen zeitaufwendig, aber wesentlich günstiger als dann im Nachhinein evtl eine hohe Rechnung zu begleichen

Keep cool :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18.575

08.01.2014, 20:04:27 via App

Marcel H.
Da die Daten dann nicht von einem sondern von vielen Punkten.kommt, ist.die Datei wesentlich schneller geladen.

Mag sein,meine Torrent - Erfahrung sagt etwas anderes.

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 662

08.01.2014, 21:20:43 via App

Jeder Download ist anders...

You can´t put a limit on anything!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 18.575

08.01.2014, 23:43:00 via App

Auch das meinte ich mit Erfahrung.

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

08.01.2014, 23:54:34 via Website

Marcel H.
Bei einem Torrent, ist es wie schon erwähnt ein geben und nehmen, wobei das Nehmen, die Moralische Straftat ist und das geben die kostspielige.
Wer verteilt ist der Schuldige.

Nicht ganz! Der, der saugt begeht ebenfalls eine Straftat. Aber finde mal einen Anwalt, der Dich wegen 99-Cent-MP3s vertritt. Außerdem wird jedes Gericht die Klagen wegen zu geringem Streitwert ablehnen.

Anders bei den Anbietern: Da wird hoch gerechnet, wie oft sie verteit wurden und schon kommen vier- bis fünfstellige Summen heraus.

Allerdings nutzt diese Abmahnidustrie oftmals ebenfalls unlautere Mittel. Zum Beispiel, in dem sie selbst die Dateien bereitstellen, die anschließend abgemahnt werden. Das lässt sich nur schlecht nachweisen. Selbst offensichtlich fehlerhafte Hochrechnungen werden die wenigsten erkennen.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 18.575

08.01.2014, 23:56:30 via App

Aries Stenz
Aber finde mal einen Anwalt, der Dich wegen 99-Cent-MP3s vertritt.
Finde mal einen Anwalt der deswegen abmahnt,verklagt.

— geändert am 08.01.2014, 23:56:49

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.150

09.01.2014, 00:01:14 via App

Oldviking
Aries Stenz
Aber finde mal einen Anwalt, der Dich wegen 99-Cent-MP3s vertritt.
Finde mal einen Anwalt der deswegen abmahnt,verklagt.
Für Geld machen Anwälte Alles! :lol:

— geändert am 09.01.2014, 00:01:52

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

09.01.2014, 00:01:42 via Website

Der Anwalt klagt nicht. Das macht immer der Rechteinhaber - vertreten durch den Anwalt.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten
  • Forum-Beiträge: 18.575

09.01.2014, 19:11:28 via App

Ist bekannt...

** Android in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf **

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 8.739

09.01.2014, 19:18:33 via Website

Oldviking
Aries Stenz
Aber finde mal einen Anwalt, der Dich wegen 99-Cent-MP3s vertritt.
Finde mal einen Anwalt der deswegen abmahnt,verklagt.

Dann verstehe ich nicht, warum Du das geschrieben hast.

Ich habe keine Lust mehr auf Bastelei und widme mich lieber wieder dem Real Life. Die Idee gärte schon länger. Tschüß!


Antworten